Palmenforum.de

Forum für winterharte und tropische Palmen, Agaven & Yucca, Bananen, Baumfarne, Palmfarne und andere exotische Pflanzen

Du bist nicht angemeldet.

Ankündigung

Palmen, Yucca, Bananen...
...und andere winterharte Exoten vom Spezialisten
www.palmeperpaket.de (Anzeige)
Profi-Palmendünger
Von Experten entwickelt. Auch für Bananen u.a.
www.palmeperpaket.de (Anzeige)
"Winterharte Palmen" (Buch)
Hier steht alles, was man zum Auspflanzen wissen muss
www.palmeperpaket.de (Anzeige)
Palmensamen
Weltweit größte Auswahl, 2500 Arten sofort lieferbar
rarepalmseeds.com/de (Anzeige)

#1 16.07.2015 10:46

Buddy
Junior-Mitglied
Registriert: 03.07.2015
Beiträge: 8

Trachy falsch eingepflanzt :-(? Brauche Hilfe!!!

Hallo liebe Forumsmitglieder,
ich bin relativ neu hier und Trachy Anfänger!

Da ich nichts verkehrt machen wollte, habe ich mich erstmal durchs komplette Forum gelesen. U.a. war ein Bericht dabei, dass bei lehmigen Boden eine Drainage sinnvoll ist.
Da das bei mir der Fall ist, hab ich  ein großzügiges Loch ausgehoben und dann Blähton als unterste Schicht rein und dann Vlies darauf gelegt. Dann erst Erde! Genau so war es beschrieben.

Jetzt hab ich größte Bedenken, dass die Trachy mit den Wurzeln nicht durch den Vlies kommt und sie eingeht. Sie wächst doch in die Tiefe. Was soll ich tun? Alles nochmal raus und den Vlies entfernen? Oder schafft sie das. Bin total verunsichert ?.

Wäre sehr dankbar für antworten.

Liebe Grüsse Petra

Offline

#2 16.07.2015 20:43

PALMKING1981
Mitglied
Ort: Castrop-Rauxel Zone tc - tb
Registriert: 09.12.2012
Beiträge: 145
Webseite

Re: Trachy falsch eingepflanzt :-(? Brauche Hilfe!!!

Hallo Petra,

ich finde das man bei einer Trachy eigentlich nicht viel am Boden tun muss, außer man hat einen extremen Tonhaltigen.
Trachys sind unter den Palmen schon extreme Überlebenskünstler die sich eigentlich an jedem Boden anpassen.
Ich an deiner Stelle würde zumindest das Vlies aus dem Boden wieder entfernen.
Habe mittlerweile selbst 6 verschiedene Trachycarpus Arten ausgepflanzt und bei keiner habe ich irgendwas ins Pflanzloch getan.

Lg Thomas


:p

Offline

#3 16.07.2015 20:54

Buddy
Junior-Mitglied
Registriert: 03.07.2015
Beiträge: 8

Re: Trachy falsch eingepflanzt :-(? Brauche Hilfe!!!

Hallo Thomas,
vielen Dank für deine Antwort. Hab's mir fast gedacht ?!

Das wird ein Akt.. Die Trachy hat nen 1.40 Stamm und 125 kg Zierkies liegen auch schon oben drauf. So ein Mist ?

Offline

#4 16.07.2015 21:45

PALMKING1981
Mitglied
Ort: Castrop-Rauxel Zone tc - tb
Registriert: 09.12.2012
Beiträge: 145
Webseite

Re: Trachy falsch eingepflanzt :-(? Brauche Hilfe!!!

Ach so, wusste nicht das es so ein Brummer ist.
Wenn es ein Wasser durchlässiges  Vlies ist kannst Du es jetzt natürlich auch drin lassen.
Nur denke ich das es wohl einige Zeit dauern wird bis sich die Wurzeln durch das Vlies gearbeitet haben, um so tiefer die Wurzeln noch ins Erdreich wachsen können, um so besser ist der Schutz im Winter.


:p

Offline

#5 17.07.2015 11:01

g aus nrw
Mitglied
Ort: Oberhausen NRW - Klimazone tB
Registriert: 27.09.2012
Beiträge: 472
Webseite

Re: Trachy falsch eingepflanzt :-(? Brauche Hilfe!!!

Hallo Petra,

wie viel Platz ist zwischen Wurzelballen und Drainage?



http://palmen-in-duempten.npage.de


Frustmails werden im Forum veröffentlicht

Offline

#6 17.07.2015 11:44

Buddy
Junior-Mitglied
Registriert: 03.07.2015
Beiträge: 8

Re: Trachy falsch eingepflanzt :-(? Brauche Hilfe!!!

Hallo,
sie ist wirklich ein "Brummer" ?. Der Trennvlies ist wasserdurchlässig.

Der Topf hatte 50cm Durchmesser und 40 cm hoch. Der Ballen sieht sehr gut aus. Fast komplett durchgewurzelt. Das Pflanzloch hat 120cm Durchmesser und ca. 60 tief. Drin sind 50 l Blähton. Hab nicht nachgemessen, aber es sind ca. 5 cm gewesen. Dann den 1x1m Vlies drauf und ca 10cm Erde. Da drauf die Trachy.

Zu wenig ??

Offline

#7 17.07.2015 12:14

g aus nrw
Mitglied
Ort: Oberhausen NRW - Klimazone tB
Registriert: 27.09.2012
Beiträge: 472
Webseite

Re: Trachy falsch eingepflanzt :-(? Brauche Hilfe!!!

Hallo Petra,

es ist sehr wenig. Die Wurzeln sehen das Vlies als Hindernis an und driften zur Seite, die Wurzeln der Trachys sind Adventivwurzeln und keine Haarwurzeln die sich durch alles bohren. Mein Rat, ausbuddeln, die Trachy wird es dir danken.


Gruß Gustav


http://palmen-in-duempten.npage.de


Frustmails werden im Forum veröffentlicht

Offline

#8 17.07.2015 13:31

Buddy
Junior-Mitglied
Registriert: 03.07.2015
Beiträge: 8

Re: Trachy falsch eingepflanzt :-(? Brauche Hilfe!!!

Hallo Gustav,
danke für deinen Rat.

Wir werden morgen das Vlies entfernen. Hoffe ich kann es, ohne die komplette Palme auszugraben, ziehen.

Ist dann alles gut wenn das Vlies draußen ist?

Offline

#9 17.07.2015 14:26

g aus nrw
Mitglied
Ort: Oberhausen NRW - Klimazone tB
Registriert: 27.09.2012
Beiträge: 472
Webseite

Re: Trachy falsch eingepflanzt :-(? Brauche Hilfe!!!

Hallo Petra,

dann müsste es passen. Auf dem Bild der eingepflanzten Trachy sehe ich noch andere Palmen, möchtest du die da belassen? Wenn du die später einmal an einen anderen Standort pflanzen willst bekommst du Schwierigkeiten mit den Wurzeln.

Bei Gelegenheit bitte mal Bilder einstellen.


Gruß Gustav


http://palmen-in-duempten.npage.de

Beitrag geändert von g aus nrw (17.07.2015 14:28)


Frustmails werden im Forum veröffentlicht

Offline

#10 17.07.2015 15:31

Buddy
Junior-Mitglied
Registriert: 03.07.2015
Beiträge: 8

Re: Trachy falsch eingepflanzt :-(? Brauche Hilfe!!!

Ich hab schon versucht Bilder einzustellen, aber ich schaffe es nicht...  Geht das vom Handy über Dateien hochladen nicht?

Offline

#11 20.07.2015 17:52

g aus nrw
Mitglied
Ort: Oberhausen NRW - Klimazone tB
Registriert: 27.09.2012
Beiträge: 472
Webseite

Re: Trachy falsch eingepflanzt :-(? Brauche Hilfe!!!

Hallo Petra,

Bilder einstellen in wenigen Schritten.

Bilder skalieren auf 770x585 Pixel oder 400-500kb, dann in einer Bilddatei abspeichern.

Unter diesem Fenster steht ganz rechts "Dateien hochladen" Hier klicken.

Ein neues Fenster öffnet sich, durch einen Klick auf "Datei auswählen" die Bilddatei von deinem PC auswählen und auf "Absenden" klicken.

Jetzt wird das Bild in den Forumsspeicher übertragen. Anschließend noch auf "Einfügen" klicken und schon ist das Bild in deinem Beitrag.


Gruß

gustav


http://palmen-in-duempten.npage.de


Frustmails werden im Forum veröffentlicht

Offline

#12 20.07.2015 19:58

Buddy
Junior-Mitglied
Registriert: 03.07.2015
Beiträge: 8

Re: Trachy falsch eingepflanzt :-(? Brauche Hilfe!!!

Danke Gustav für die Info und deine Hilfe

Liebe Grüsse Petra

Offline

Fußzeile des Forums