Palmenforum.de

Forum für winterharte und tropische Palmen, Agaven & Yucca, Bananen, Baumfarne, Palmfarne und andere exotische Pflanzen

Du bist nicht angemeldet.

Ankündigung

Palmen, Yucca, Bananen...
...und andere winterharte Exoten vom Spezialisten
www.palmeperpaket.de (Anzeige)
Profi-Palmendünger
Von Experten entwickelt. Auch für Bananen u.a.
www.palmeperpaket.de (Anzeige)
"Winterharte Palmen" (Buch)
Hier steht alles, was man zum Auspflanzen wissen muss
www.palmeperpaket.de (Anzeige)
Palmensamen
Weltweit größte Auswahl, 2500 Arten sofort lieferbar
rarepalmseeds.com/de (Anzeige)

#1 20.04.2015 21:25

spomke
Mitglied
Registriert: 16.07.2014
Beiträge: 68

Pflege Von Roystonea regia

Hallo, ich habe heute hier im Shop eine Cubanische Königspalme bestellt. Da ich im Internet verschiedenes zur Pflege finde, möchte ich hier lieber nochmal Fragen. Die Pflanze ist ja 20/30 cm. Welchen Durchmesser sollte der Topf dann haben? Sollte ich sie den. Überhaupt sofort Umtopfen? Wenn ja welchen Boden? Sand, Palmenerde, Torf?
Ab wann kann sie auf den Balkon? Hab da schon einend netten Platz neben meiner großen Humilis in Richtung Südwest. Platz zum groß werden habe ich.
Wann muss sie wieder rein?
Hoffe sie wird schnell versendet. Kann es kaum abwarten smile

Offline

#2 20.04.2015 22:24

connyhb
Senior-Mitglied
Registriert: 24.09.2013
Beiträge: 1.301

Re: Pflege Von Roystonea regia

Hallo Spomke
Ich habe die gleiche Palme vor einer Woche erhalten und ich topfe sie nicht um, da sie ja noch ein Keimling ist. Ich lasse so junge Palmen erst mal in Ruhe wachsen und erst wenn sie sichtbar zu gross für den Topf ist, wird sie umgetopft. Roystonea wächst ja recht schnell, aber es braucht noch einige Zeit, bis sie umgetopft werden muss. Nach draussen kommt meine nur tagsüber und das auch nur, wenn die Temps über 20° ist. Ansonsten steht sie an einem Südfenster auf der Heizmatte zusammen mit Cyrtostachys renda und sie wird zweimal täglich mit Regenwasser eingesprüht.


Liebe Grüsse
Conny

Offline

#3 21.04.2015 16:24

spomke
Mitglied
Registriert: 16.07.2014
Beiträge: 68

Re: Pflege Von Roystonea regia

Danke für die Antwort. Dann lass ich sie auch erstmal in dem Topf. Stört es der Pflanze nickt wenn die dann ständig woanders steht? Ich würde meine dann ab Mitte Mai rausstellen.
Wie lange hat der Versand bei dir gedauert?

Offline

#4 21.04.2015 20:34

connyhb
Senior-Mitglied
Registriert: 24.09.2013
Beiträge: 1.301

Re: Pflege Von Roystonea regia

Seit ich Palmen besitze, werden die Kleineren morgens raus gestellt und abends wieder rein geholt, ich konnte noch keine negativen Reaktionen erkennen. Ich achte aber immer auf den gleichen Stand zum Licht. Bei Trachys und dergleichen sowie grösseren Kübel mache ich das natürlich nicht.
Der Versand hat bei mir länger gedauert, da ich in der Schweiz wohne. Aber im Moment haben sie ja ausgiebig zu tun und da kann es sicher mal etwas länger dauern.


Liebe Grüsse
Conny

Offline

#5 21.04.2015 20:51

spomke
Mitglied
Registriert: 16.07.2014
Beiträge: 68

Re: Pflege Von Roystonea regia

Hatte eben mal gelesen das die besser an einen Standort bleiben sollten und unsere Sommer nicht optimal für diese Palme ist. Starkes Temperaturgefälle von Tag zu Nacht. Daher überlege ich die permanent drinne zu halten. Habe eine Balkontür Richtung Südwest. Direkte Sonne durch das Fenster erst nach 17:00, aber sonst heller Platz. Soll ich es versuchen sie drinnen zu halten?

Offline

#6 22.04.2015 10:23

connyhb
Senior-Mitglied
Registriert: 24.09.2013
Beiträge: 1.301

Re: Pflege Von Roystonea regia

Hallo Spomke
Ja warum nicht? Es sollte eigentlich nichts schlimmes passieren wenn sie genug Licht und Wärme hat.


Liebe Grüsse
Conny

Offline

#7 22.04.2015 18:02

flow
Mitglied
Registriert: 05.06.2013
Beiträge: 840

Re: Pflege Von Roystonea regia

Also ich habe eine R. oleracea, die deutlich temperaturempfindlicher ist als die regia und die kommt im Sommer raus. Das macht der nix, nur wächst sie dann halt nicht sonderlich schnell. Bei R. regia hätte ich keine Bedenken.

LG Flo


Solothurn, 443 M.ü.M. Zone tD? / 7a?  - Sobre todo aprendan y no olviden que la vida se construye en sueños y se materializa con amor. -

Offline

#8 25.04.2015 11:13

spomke
Mitglied
Registriert: 16.07.2014
Beiträge: 68

Re: Pflege Von Roystonea regia

Ab wann sollte man sie denn rausstellen? Wir haben ja noch Temperaturen die nachts unter 10 Grad sinken. Teils sogar nur 5 Grad. Das möchte ich ihr nicht zumuten. Lieber bis Juni warten? Im Sommer ist das Klima draußen schon besser als drinne. Zudem hab ich draußen die volle Sonne. Möchte schon das sie schnell wächst. Im Juni sind 20+ Grad ja keine Seltenheit.

Offline

#9 26.04.2015 21:22

flow
Mitglied
Registriert: 05.06.2013
Beiträge: 840

Re: Pflege Von Roystonea regia

Ja, ich würde auch erst wenns nachts nicht mehr dauerhaft unter 10 Grad geht. Aber dann einfach sehr vorsichtig an die Sonne gewöhnen.
LG Flo


Solothurn, 443 M.ü.M. Zone tD? / 7a?  - Sobre todo aprendan y no olviden que la vida se construye en sueños y se materializa con amor. -

Offline

#10 26.04.2015 21:50

spomke
Mitglied
Registriert: 16.07.2014
Beiträge: 68

Re: Pflege Von Roystonea regia

Sie steht jetzt direkt an der Balkontür und hat da für mehrere Stunden volle Sonne. Bisher sieht alles gut aus und sie hat den neuen Speer schon etwas geschoben. Werde sie dann Juni, Juli und August rausstellen. Bei den Nachttemperaturen gehe ich kein Risiko ein.

Offline

#11 07.07.2015 17:12

spomke
Mitglied
Registriert: 16.07.2014
Beiträge: 68

Re: Pflege Von Roystonea regia

Es hat jetzt 2 Monate gedauert, aber das erste Blatt ist nun komplett raus. Laut meiner Bilderreiche im Web, müsste das nächste Blatt bereits die Erste Teilung aufweisen. Ich bin sehr gespannt und gucke jeden Tag, ob schon ein neuer Speer zu sehen ist. Sie wächst derzeit sehr schnell.

Offline

Fußzeile des Forums