Palmenforum.de

Forum für winterharte und tropische Palmen, Agaven & Yucca, Bananen, Baumfarne, Palmfarne und andere exotische Pflanzen

Du bist nicht angemeldet.

Ankündigung

Palmen, Yucca, Bananen...
...und andere winterharte Exoten vom Spezialisten
www.palmeperpaket.de (Anzeige)
Profi-Palmendünger
Von Experten entwickelt. Auch für Bananen u.a.
www.palmeperpaket.de (Anzeige)
"Winterharte Palmen" (Buch)
Hier steht alles, was man zum Auspflanzen wissen muss
www.palmeperpaket.de (Anzeige)
Palmensamen
Weltweit größte Auswahl, 2500 Arten sofort lieferbar
rarepalmseeds.com/de (Anzeige)

#1 23.04.2015 22:13

Danny
Mitglied
Registriert: 19.04.2015
Beiträge: 141

Fiederpalme mit Kriechstamm

Hallo, ich habe eine Frage zu folgender Fiederpalme: sie ist über 20 Jahre alt und wächst mit kriechendem Stamm.
Ich finde, sie sieht wie eine Rhopalostylis aus, aber gibt es davon auch Varianten mit Kriechstamm? Oder wächst Sie vielleicht nur in jungen Jahren so und entwickelt bald einen Solitären Stamm?
IMG_20150423_225416.jpeg


Viele Grüße aus Teltow

Offline

#2 24.04.2015 08:52

Hamal
Senior-Mitglied
Ort: Werl, Zone tC
Registriert: 07.12.2013
Beiträge: 1.373

Re: Fiederpalme mit Kriechstamm

Rhopalostylis wird im Englischen als "Tillering Palm" bezeichnet. Das bedeutet, dass die Palme eine Wurzel haben kann, die neben dem Stamm aus der Erde herausschaut. Das wird dann auch als "Heel" (Schuhabsatz) bezeichnet. Ich würde tippen, dass es sich bei deiner Palme darum handelt.

Offline

#3 24.04.2015 09:51

Danny
Mitglied
Registriert: 19.04.2015
Beiträge: 141

Re: Fiederpalme mit Kriechstamm

Danke für die Erklärung, dann hoffe ich, dass sie trotzdem noch lange mit der Stammbildung wartet, sonst passt die Palme irgendwann nicht mehr in den Wintergarten. Hier ist noch ein Bild von der Wurzel, die wie ein Kriechstamm bzw. Schuhabsatz aussieht:IMG_20150423_225547.jpeg


Viele Grüße aus Teltow

Offline

#4 24.04.2015 10:48

Nrico
Mitglied
Ort: Dresden, Zone tE
Registriert: 10.07.2013
Beiträge: 412

Re: Fiederpalme mit Kriechstamm

Hey Danny,

schöne Palme. smile Aber ich würde ihr langsam einen größeren Kübel spendieren.

LG
Enrico


_________________________________
Dresden - 134m über NN - Klimazone 7b

Offline

#5 25.04.2015 21:09

Danny
Mitglied
Registriert: 19.04.2015
Beiträge: 141

Re: Fiederpalme mit Kriechstamm

Ich fürchte, für diese Wurzel ist irgendwann jeder Topf zu klein  hmm


Viele Grüße aus Teltow

Offline

#6 27.04.2015 17:21

Nrico
Mitglied
Ort: Dresden, Zone tE
Registriert: 10.07.2013
Beiträge: 412

Re: Fiederpalme mit Kriechstamm

Hm, vielleicht geht ja ein länglicher Kübel, so rechteckig, Badewanne, Futtertrog oder so was ...? Wäre ja zu überlegen. Löcher in den Boden gebohrt und  gutt. smile

Beitrag geändert von Nrico (27.04.2015 17:24)


_________________________________
Dresden - 134m über NN - Klimazone 7b

Offline

Fußzeile des Forums