Palmenforum.de

Forum für winterharte und tropische Palmen, Agaven & Yucca, Bananen, Baumfarne, Palmfarne und andere exotische Pflanzen

Du bist nicht angemeldet.

Ankündigung

Palmen, Yucca, Bananen...
...und andere winterharte Exoten vom Spezialisten
www.palmeperpaket.de (Anzeige)
Profi-Palmendünger
Von Experten entwickelt. Auch für Bananen u.a.
www.palmeperpaket.de (Anzeige)
"Winterharte Palmen" (Buch)
Hier steht alles, was man zum Auspflanzen wissen muss
www.palmeperpaket.de (Anzeige)
Palmensamen
Weltweit größte Auswahl, 2500 Arten sofort lieferbar
rarepalmseeds.com/de (Anzeige)

#1 28.01.2014 17:03

Lilientaler
Mitglied
Ort: Leipzig
Registriert: 06.12.2013
Beiträge: 242

Agave verjüngen, aber wie?

Hallo miteinander,

eigentlich wollte ich sie ja eingehen lassen draußen, hab sie dann doch noch vorm Frost gerettet angel .Sie ist mittlerweile ein kleines Monster und kopflastig.
Wie kann ich sie verjüngen bzw. auseinander nehmen? Einfach absägen und in Wasser/ Sand stellen?

image_20140128-1701.jpeg
LG Silke


Brahea armata,Butia capitata,Serenoa repens,Mazari Palme,blaue Nadelpalme,Sabal Minor,Trachys(Fortunei, Princeps,Wagnerianus)Chamaerops (humilis, var. cerifera, vulcano).
Yuccas ( filifera,recurifolia,gloriosa,carnerosana,rostrata)
Olive, Strelizie,Orange

Offline

#2 28.01.2014 17:07

Claus-Siegen
Gesperrt
Ort: NRW
Registriert: 23.01.2014
Beiträge: 147

Re: Agave verjüngen, aber wie?

Hallo Silke , ich möchte Dir jetzt nichts Falsches rüberbringen, ich würde versuchen sie in einen tieferen Topf ( Rosenkübel ) zu pflanzen und den Stamm dann tiefer ins Substrat tun, mineralisches Substrat + normales Substrat !

Ob der Stamm danach faulen würde, mag ich nicht beurteilen ! Bevor Du sie weg wirfst , würde ich diese Option ausprobieren !

Bitte meine Angaben ev. noch von anderen bestätigen lassen !

LG

Claus-SI

Beitrag geändert von Claus-Siegen (28.01.2014 17:18)

Offline

#3 19.03.2015 13:46

016hnoor
Neues Mitglied
Registriert: 19.03.2015
Beiträge: 1

Re: Agave verjüngen, aber wie?

Sie ist mittlerweile ein kleines Monster und kopflastig.


We are the pioneers in providing testking pmp toefl and  with 100% exam pass  Download test king

Offline

#4 19.03.2015 17:18

Palmenhain_z
Senior-Mitglied
Registriert: 16.11.2013
Beiträge: 1.638

Re: Agave verjüngen, aber wie?

Servus!

"AUS SPAß WURDE ERNST ODER WAS"???

...nun mal im ernst! Agaven bilden keinen Stamm!!
...also scheint es wohl eine Yucca zu sein!! cool
....Den Stamm einfach in gewünschter Höhe abschneiden. Der treibt in einiger Zeit wieder aus!!
Wenn man mehrere haben möchte kann man die grünen "Kopftriebe" auch abschneiden
und ins Wasser stellen bis Sie Wurzeln bekommen.
Das ganze kann Wochen bis Monate dauern.

   cool coolmonkey

L. G. Heinz

Beitrag geändert von Palmenhain_z (19.03.2015 17:28)


Hänigsen ("KASPERLAND") Region Hannover                         Klimazone t D  ( 7b )    45m über NN .


                                         Servus  und Grüetzi          HEINZ

Esta noche va a llover  que tiene cerca la luna  mi pozo cogera agua que no queda ninguna

Offline


Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /kunden/296766_10119/webseiten/palmenforum/include/parser.php on line 731

#5 19.03.2015 17:40

Palmenhain_z
Senior-Mitglied
Registriert: 16.11.2013
Beiträge: 1.638

Re: Agave verjüngen, aber wie?

016hnoor schrieb:

Sie ist mittlerweile ein kleines Monster und kopflastig.

monkey
Servus!

Sollte es doch eine Agave sein ??? gesehen habe ich soeine noch nie!!!
Vielleicht meldet sich ja ein FACHMANN zu wort???



L. G. Heinz

Beitrag geändert von Palmenhain_z (19.03.2015 17:48)


Hänigsen ("KASPERLAND") Region Hannover                         Klimazone t D  ( 7b )    45m über NN .


                                         Servus  und Grüetzi          HEINZ

Esta noche va a llover  que tiene cerca la luna  mi pozo cogera agua que no queda ninguna

Offline

#6 19.03.2015 21:04

connyhb
Senior-Mitglied
Registriert: 24.09.2013
Beiträge: 1.301

Re: Agave verjüngen, aber wie?

Das ist eine Agave attenuata (Schwanenhals- oder Drachenhals Agave) und die bildet einen Stamm. Sie wächst sehr schnell und wird in der Tat sehr gross. Meine ist auch kopflastig und wie man sie verjüngt weiss ich auch nicht, aber eigentlich sollte sie Ableger bilden die man weiterziehen kann.
Liebe Grüsse
Conny


Liebe Grüsse
Conny

Offline

#7 20.03.2015 08:23

Palmenhain_z
Senior-Mitglied
Registriert: 16.11.2013
Beiträge: 1.638

Re: Agave verjüngen, aber wie?

Hallo!!

Mann lernt nie aus!!! Vielen Dank!!! cool cool         Heinz

Beitrag geändert von Palmenhain_z (07.06.2015 15:06)


Hänigsen ("KASPERLAND") Region Hannover                         Klimazone t D  ( 7b )    45m über NN .


                                         Servus  und Grüetzi          HEINZ

Esta noche va a llover  que tiene cerca la luna  mi pozo cogera agua que no queda ninguna

Offline

#8 20.03.2015 14:34

connyhb
Senior-Mitglied
Registriert: 24.09.2013
Beiträge: 1.301

Re: Agave verjüngen, aber wie?

Das ist ja das schöne an unserem Hobby, immer gerne.
Liebe Grüsse
Conny


Liebe Grüsse
Conny

Offline

Fußzeile des Forums