Palmenforum.de

Forum für winterharte und tropische Palmen, Agaven & Yucca, Bananen, Baumfarne, Palmfarne und andere exotische Pflanzen

Du bist nicht angemeldet.

Ankündigung

Palmen, Yucca, Bananen...
...und andere winterharte Exoten vom Spezialisten
www.palmeperpaket.de (Anzeige)
Profi-Palmendünger
Von Experten entwickelt. Auch für Bananen u.a.
www.palmeperpaket.de (Anzeige)
"Winterharte Palmen" (Buch)
Hier steht alles, was man zum Auspflanzen wissen muss
www.palmeperpaket.de (Anzeige)
Palmensamen
Weltweit größte Auswahl, 2500 Arten sofort lieferbar
rarepalmseeds.com/de (Anzeige)

#1 23.01.2015 12:41

nelly
Neues Mitglied
Registriert: 22.01.2015
Beiträge: 2

Sind das Luftwurzeln? Abmoosen bei einer Palme möglich?

Hallo zusammen,
ich habe eine Frage zur Bergpalme. Ein älteres Exemplar meiner Schwägerin hat im oberen Stammbereich so eine Art Luftwurzeln gebildet. Da die Palme  ( über 2 m) nun bald die Decke erreichen wird, stellt sich die Frage ob diese Wurzeln auch die Funktion der normalen unterirdischen Wurzeln übernehmen können wenn man die Palme in diesem Bereich abmoosen würde. Hier ein paar Bilder.
palme3.jpeg
palme2.jpeg
Palme1.jpeg
Was meint Ihr? Wäre das möglich?
Grüße
Nelly

Offline

#2 23.01.2015 18:21

Karin
Senior-Mitglied
Registriert: 27.09.2012
Beiträge: 1.911

Re: Sind das Luftwurzeln? Abmoosen bei einer Palme möglich?

Hallo Nelly,

das ist ja kurios, habe ich noch nie bei einer Bergpalme gesehen. Das sind eindeutig Wurzeln, die sich dort bilden. Ob man durch abmoosen jetzt dort eine neue Pflanze ziehen kann, weiß ich leider nicht.
Du kannst es ja mal versuchen und feuchtes Substrat (Zellstoff, Schaumstoff o.ä.) rumwickeln. Allerdings muß man das abwägen, denn wenn es nicht klappt, ist diese schöne Bergpalme hinüber. Und ob es das wert ist....?
Auch habe ich mir überlegt, daß man einen Plastik-Blumentopf in zwei Hälften schneidet, diesen dann an dieser Stelle um die Palme fest zusammen bindet  und ihn dann mit leichter Torferde füllt (Kokohum) und immer leicht feucht hält. Vielleicht würden die Wurzeln dann in diesen Topf wachsen, so daß man dann irgendwann den oberen Teil der Palme abtrennen könnte. Ich nehme mal an, daß Deine Frage daraus resultiert, daß die Palme inzwischen bis an die Decke reicht und man sie dadurch wieder verjüngen könnte.  LG Karin


Laufe nicht der Vergangenheit nach und verliere Dich nicht in der Zukunft. Die Vergangenheit ist nicht mehr, die Zukunft noch nicht gekommen. Das Leben ist hier und jetzt. (Gautama Siddharta Buddha)

Offline

#3 23.01.2015 22:02

flow
Mitglied
Registriert: 05.06.2013
Beiträge: 843

Re: Sind das Luftwurzeln? Abmoosen bei einer Palme möglich?

Hallo Nelly

Wissen tue ich es zwar auch nicht mit Sicherheit, aber ich habe das Gefühl, das geht nicht. Auch wenn das Wurzeln sind, sehen sie doch deutlich anders aus und vor allem sind doch Palmen gerade bekannt dafür, dass das eben gerade nicht geht. Schade, kenne ich die genauen Begriffe nicht.
Ich lasse mich auch gerne eines besseren belehren.

Lg Flo


Solothurn, 443 M.ü.M. Zone tD? / 7a?  - Sobre todo aprendan y no olviden que la vida se construye en sueños y se materializa con amor. -

Offline

#4 24.01.2015 16:25

gebirgspalme
Mitglied
Registriert: 23.12.2014
Beiträge: 20

Re: Sind das Luftwurzeln? Abmoosen bei einer Palme möglich?

Hallo Nelly
Also ich kann dir nur sagen das es sich hier um sogenannte atventiev Wurzeln handelt welche sich bilden wenn Pflanzen sich regenerieren wollen . Ich kann dir da nur empfehlen so habe ich es auch schon gemacht nimm einen Plastiktopf halbieren diesen längs tu diesen im neuen wurzelbereich um den Stamm, unten musst du natürlich ein Loch auf etwa Stammdurchmesser schneiden und binde dann den Topf mit bindedraht zusammen . Wenn der Topf richtig sitzt befülle diesen mit einem lockeren Toorf oder Kokohum Substrat regelmäßig feucht halten und nach ca. 4-5 Wochen den Topf vorsichtig entfernen das Substrat sollte dann gut durchwurzelt sein und du kannst einen etwas größeren Topf nehmen und den selben Schritt wie beim ersten mal wiederholen. Erst wenn dieser Topf auch wieder gut durchwurzelt ist kannst du die Kopfpflanze von der Unterpflanze trennen und sie wird sofort weiter wachsen und keinen Schaden nehmen.
Viel Glück die Gebirgspalme

Offline

#5 24.01.2015 16:29

Barbara
Senior-Mitglied
Ort: mittlerer Bodensee tD
Registriert: 25.07.2013
Beiträge: 1.145

Re: Sind das Luftwurzeln? Abmoosen bei einer Palme möglich?

Hallo,

ich könnte mir schon vorstellen, dass die Luftwurzeln sich zu normalen Wurzeln entwickeln. Aber um irgendwann die gesamte Pflanze zu versorgen müsste man warten, bis der Wurzelballen an der "Abmoosstelle" dem im ursprünglichen Topf entspricht. Schließlich verwendet man das Abmoosen für gewöhnlich um Ableger zu machen, am Besten an einem Seitentrieb! Ist die Wurzelmasse nicht ausreichend wird man zumindest viele Blätter verlieren, das wäre schade.

viele Grüße

Barbara

Offline

#6 24.01.2015 16:38

gebirgspalme
Mitglied
Registriert: 23.12.2014
Beiträge: 20

Re: Sind das Luftwurzeln? Abmoosen bei einer Palme möglich?

Hallo Barbara
Habe ja auch die Empfehlung gegeben nach dem ersten regenerativen Versuch den nächst größeren Topf an zu setzen sohab ich das auch gemacht und die Pflanze ist ohne Blattverlust weiter gewachsen.
Lieben Gruß die Gebirgspalme

Offline

#7 24.01.2015 17:09

connyhb
Senior-Mitglied
Registriert: 24.09.2013
Beiträge: 1.301

Re: Sind das Luftwurzeln? Abmoosen bei einer Palme möglich?

Soweit ich weiss ist die Bergpalme einer der wenigen Palmen, die man durch abmosen vermehren kann. Gemacht habe ich das allerdings noch nie.
LG
Conny


Liebe Grüsse
Conny

Offline

#8 26.01.2015 11:35

nelly
Neues Mitglied
Registriert: 22.01.2015
Beiträge: 2

Re: Sind das Luftwurzeln? Abmoosen bei einer Palme möglich?

Hallo Karin, Flow, Gebirgspalme,Barbara und Conny,
danke für Eure Einschätzungen und Eure Hilfe. Ich denke es ist einen Versuch wert die Palme auf diese Weise zu verjüngern und hoffe es wird auch klappen. Ich leite Eure interessanten Anregungen an meine Schwägerin weiter und werde auf jeden Fall über die Ergebnisse berichten.
Grüße
Nelly

Offline

#9 26.01.2015 18:48

connyhb
Senior-Mitglied
Registriert: 24.09.2013
Beiträge: 1.301

Re: Sind das Luftwurzeln? Abmoosen bei einer Palme möglich?

Viel Glück und es wäre toll, wenn wir etwas positives lesen könnten.


Liebe Grüsse
Conny

Offline

Fußzeile des Forums