Palmenforum.de

Forum für winterharte und tropische Palmen, Agaven & Yucca, Bananen, Baumfarne, Palmfarne und andere exotische Pflanzen

Du bist nicht angemeldet.

Ankündigung

Palmen, Yucca, Bananen...
...und andere winterharte Exoten vom Spezialisten
www.palmeperpaket.de (Anzeige)
Profi-Palmendünger
Von Experten entwickelt. Auch für Bananen u.a.
www.palmeperpaket.de (Anzeige)
"Winterharte Palmen" (Buch)
Hier steht alles, was man zum Auspflanzen wissen muss
www.palmeperpaket.de (Anzeige)
Palmensamen
Weltweit größte Auswahl, 2500 Arten sofort lieferbar
rarepalmseeds.com/de (Anzeige)

#1 10.12.2014 14:44

Daniel
Gast

Kann man noch was machen...?

Hallo zusammen,

ich wollte schon länger eine Frage hier Posten. Aber jetzt wird es auch Zeit dazu.

Im Anhang habe ich 2 Bilder meiner 10 jährigen Yucca-Palme hochgeladen.

Wie ihr seht, wächst die alles andere als schön. Den Stamm hab ich mal gerade eingetopft, mittlerweile durch das Gewicht der Äste biegt sich das alles ganz schön um.
Kann ich die Palme wieder in Form bringen, oder muss ich die abschreiben?

Danke schon mal im Voraus für euere Hilfe.

Grüsse aus Regensburg
Daniel

#2 10.12.2014 14:54

Daniel
Gast

Re: Kann man noch was machen...?

Und hier noch die Fotos

20356512bm.jpg

20356513nn.jpg

#3 10.12.2014 16:36

Karin
Senior-Mitglied
Registriert: 27.09.2012
Beiträge: 1.909

Re: Kann man noch was machen...?

Hallo Daniel,

einfach alle drei Schöpfe einige cm unterhalb abschneiden, die vertrockneten Blätter entfernen und in ein Glas Wasser stellen. Sie bilde schnell neue Wurzeln. Dann hast Du 3 neue Yucca.
Alles andere wegwerfen. Man könnte den Hauptstamm auch noch zerlegen und daraus auch noch Yuccas heranziehen, aber was willst Du mit sovielen Yucca-Pflanzen. Die gibt es an jeder Ecke zum kleinen Preis.
Du kannst den Hauptstamm nach Entfernen der drei Stammreste auch behalten. Dort treiben nach einer gewissen Zeit wieder neue Triebe/Ableger aus. LG Karin


Laufe nicht der Vergangenheit nach und verliere Dich nicht in der Zukunft. Die Vergangenheit ist nicht mehr, die Zukunft noch nicht gekommen. Das Leben ist hier und jetzt. (Gautama Siddharta Buddha)

Offline

#4 20.12.2014 10:04

Palmenhain_z
Senior-Mitglied
Registriert: 16.11.2013
Beiträge: 1.637

Re: Kann man noch was machen...?

Servus!!


Auf alle Fälle braucht die Pflanze viel mehr LICHT!!!

L. G. Heinz  smilesmile smilesmile


Hänigsen ("KASPERLAND") Region Hannover                         Klimazone t D  ( 7b )    45m über NN .


                                         Servus  und Grüetzi          HEINZ

Esta noche va a llover  que tiene cerca la luna  mi pozo cogera agua que no queda ninguna

Offline

#5 20.12.2014 18:45

connyhb
Senior-Mitglied
Registriert: 24.09.2013
Beiträge: 1.301

Re: Kann man noch was machen...?

Ich würde alle Triebe entfernen und sie ganz neu ansetzen. Viel mehr Licht und sie treibt wieder aus.
LG
Conny

Beitrag geändert von connyhb (20.12.2014 18:45)


Liebe Grüsse
Conny

Offline

Fußzeile des Forums