Palmenforum.de

Forum für winterharte und tropische Palmen, Agaven & Yucca, Bananen, Baumfarne, Palmfarne und andere exotische Pflanzen

Du bist nicht angemeldet.

Ankündigung

Palmen, Yucca, Bananen...
...und andere winterharte Exoten vom Spezialisten
www.palmeperpaket.de (Anzeige)
Profi-Palmendünger
Von Experten entwickelt. Auch für Bananen u.a.
www.palmeperpaket.de (Anzeige)
"Winterharte Palmen" (Buch)
Hier steht alles, was man zum Auspflanzen wissen muss
www.palmeperpaket.de (Anzeige)
Palmensamen
Weltweit größte Auswahl, 2500 Arten sofort lieferbar
rarepalmseeds.com/de (Anzeige)

#1 25.01.2014 17:07

Claus-Siegen
Gesperrt
Ort: NRW
Registriert: 23.01.2014
Beiträge: 147

Yucca filifera im Kübel !

http://files.homepagemodules.de/b573054 … 3141n2.jpg

ein Freund von mir hat sie ausgepflanzt mit Heizkabel, noch etwas größer als meine, ich warte erst mal seinen Test 2014 ab,
wie sie sich mit Heizkabel draußen verhält !

Tmin in ca: -10° C, also eher Kübelpflanze !

LG

Claus-SI

Offline

#2 25.01.2014 17:18

Lilientaler
Mitglied
Ort: Leipzig
Registriert: 06.12.2013
Beiträge: 242

Re: Yucca filifera im Kübel !

Hallo Claus, hab auch ne Filifera im Topf, aber erst vor 3 Tagen verräumt. Bis - 5 C lasse ich sie draußen und dann muss sie rein. Auspflanzen würde ich die nicht!
LG Silke


Brahea armata,Butia capitata,Serenoa repens,Mazari Palme,blaue Nadelpalme,Sabal Minor,Trachys(Fortunei, Princeps,Wagnerianus)Chamaerops (humilis, var. cerifera, vulcano).
Yuccas ( filifera,recurifolia,gloriosa,carnerosana,rostrata)
Olive, Strelizie,Orange

Offline

#3 25.01.2014 17:21

Claus-Siegen
Gesperrt
Ort: NRW
Registriert: 23.01.2014
Beiträge: 147

Re: Yucca filifera im Kübel !

Hi Silke, der Reiz liegt leider bei mir " dass Unmögliche möglich zu machen ", ist jedoch ein Einzelexemplar und ich kann ja wohl nicht
jede Yucca-Agave die um die - 10° C vertragen mit einem Heizkabel versehen !

Dann werde ich mich wahrscheinlich lieber für einen tieferen , hohen Rosentopf entscheiden müssen !

LG

Claus-SI

Offline

#4 25.01.2014 17:34

Lilientaler
Mitglied
Ort: Leipzig
Registriert: 06.12.2013
Beiträge: 242

Re: Yucca filifera im Kübel !

Bei mir war sie ein Geschenk von meiner besseren Hälfte. Mir war vorher eine Carnerosana  kaputt gegangen und er hat sie für mich gekauft, weil er dachte es wäre die gleiche!
Ich versuche jetzt nur noch Yuccas zu kaufen die so bis - 20 C aushalten sollten. Mit den winterharten Agaven hatte ich kein Glück, die waren im Frühjahr matschig .
LG Silke


Brahea armata,Butia capitata,Serenoa repens,Mazari Palme,blaue Nadelpalme,Sabal Minor,Trachys(Fortunei, Princeps,Wagnerianus)Chamaerops (humilis, var. cerifera, vulcano).
Yuccas ( filifera,recurifolia,gloriosa,carnerosana,rostrata)
Olive, Strelizie,Orange

Offline

#5 25.01.2014 17:49

Thomas Boeuf
Moderator
Ort: Alzenau
Registriert: 28.09.2012
Beiträge: 684
Webseite

Re: Yucca filifera im Kübel !

Hallo Silke,

Y. filifera sollte man bei uns keinsfalls im Freien auspflanzen!
Mit einem "mobilen Gewächshaus" im Winter ist das vielleicht möglich, aber ob das wirklich sinnvoll ist?
Ich hatte früher auch mal solche "Dummheiten" gemacht und eine im Folienverschlag mit Heizkabel versucht über den Winter zu bringen. Das ging noch nicht mal im ersten Jahr gut ...
Es gibt ja GsD genügend andere Arten smile

LG
Thomas

Offline


Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /kunden/296766_10119/webseiten/palmenforum/include/parser.php on line 731

#6 25.01.2014 18:06

Lilientaler
Mitglied
Ort: Leipzig
Registriert: 06.12.2013
Beiträge: 242

Re: Yucca filifera im Kübel !

Claus-Siegen schrieb:

Hi Silke, der Reiz liegt leider bei mir " dass Unmögliche möglich zu machen ", ist jedoch ein Einzelexemplar und ich kann ja wohl nicht
jede Yucca-Agave die um die - 10° C vertragen mit einem Heizkabel versehen !

Dann werde ich mich wahrscheinlich lieber für einen tieferen , hohen Rosentopf entscheiden müssen !

LG

Claus-SI

Danke, ich werd's  im Frühjahr mit Sicherheit machen smile ,Elata wäre mein ganz großer Favorit. Leider schwierig zu bekommen.
LG Silke


Brahea armata,Butia capitata,Serenoa repens,Mazari Palme,blaue Nadelpalme,Sabal Minor,Trachys(Fortunei, Princeps,Wagnerianus)Chamaerops (humilis, var. cerifera, vulcano).
Yuccas ( filifera,recurifolia,gloriosa,carnerosana,rostrata)
Olive, Strelizie,Orange

Offline

#7 25.01.2014 18:10

Claus-Siegen
Gesperrt
Ort: NRW
Registriert: 23.01.2014
Beiträge: 147

Re: Yucca filifera im Kübel !

Hi Silke , 1 Sämling Yucca elata white sands könntest Du von mir bekommen !

Habe noch 4 Stück davon, jedoch nur noch Platz für 2 zum Auspflanzen ! Ich sende Dir eine Mail !


LG

Claus-SI

Offline


Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /kunden/296766_10119/webseiten/palmenforum/include/parser.php on line 731

#8 25.01.2014 18:11

Lilientaler
Mitglied
Ort: Leipzig
Registriert: 06.12.2013
Beiträge: 242

Re: Yucca filifera im Kübel !

Thomas Boeuf schrieb:

Hallo Silke,

Y. filifera sollte man bei uns keinsfalls im Freien auspflanzen!
Mit einem "mobilen Gewächshaus" im Winter ist das vielleicht möglich, aber ob das wirklich sinnvoll ist?
Ich hatte früher auch mal solche "Dummheiten" gemacht und eine im Folienverschlag mit Heizkabel versucht über den Winter zu bringen. Das ging noch nicht mal im ersten Jahr gut ...
Es gibt ja GsD genügend andere Arten smile

LG
Thomas

Hallo Thomas, sie wird ihr ganzes Leben im Topf fristen, bin froh dass sie so gut wächst und voll durchgewurzelt ist. Mach jedes Jahr einen Weinkorken ins Herz  spießen, da sieht man dann sehr gut ihr Wachstum !
LG Silke


Brahea armata,Butia capitata,Serenoa repens,Mazari Palme,blaue Nadelpalme,Sabal Minor,Trachys(Fortunei, Princeps,Wagnerianus)Chamaerops (humilis, var. cerifera, vulcano).
Yuccas ( filifera,recurifolia,gloriosa,carnerosana,rostrata)
Olive, Strelizie,Orange

Offline


Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /kunden/296766_10119/webseiten/palmenforum/include/parser.php on line 731

#9 25.01.2014 18:19

Lilientaler
Mitglied
Ort: Leipzig
Registriert: 06.12.2013
Beiträge: 242

Re: Yucca filifera im Kübel !

Claus-Siegen schrieb:

Hi Silke , 1 Sämling Yucca elata white sands könntest Du von mir bekommen !

Habe noch 4 Stück davon, jedoch nur noch Platz für 2 zum Auspflanzen ! Ich sende Dir eine Mail !


LG

Claus-SI

Sehr, sehr gern!


Brahea armata,Butia capitata,Serenoa repens,Mazari Palme,blaue Nadelpalme,Sabal Minor,Trachys(Fortunei, Princeps,Wagnerianus)Chamaerops (humilis, var. cerifera, vulcano).
Yuccas ( filifera,recurifolia,gloriosa,carnerosana,rostrata)
Olive, Strelizie,Orange

Offline


Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /kunden/296766_10119/webseiten/palmenforum/include/parser.php on line 731

#10 25.01.2014 18:30

Claus-Siegen
Gesperrt
Ort: NRW
Registriert: 23.01.2014
Beiträge: 147

Re: Yucca filifera im Kübel !

Lilientaler schrieb:
Claus-Siegen schrieb:

Hi Silke , 1 Sämling Yucca elata white sands könntest Du von mir bekommen !

Habe noch 4 Stück davon, jedoch nur noch Platz für 2 zum Auspflanzen ! Ich sende Dir eine Mail !


LG

Claus-SI

Sehr, sehr gern!


O.K.Silke, Du hast eine Mail, alles andere dann auch via E-Mail !

LG

Claus-SI

Beitrag geändert von Claus-Siegen (25.01.2014 18:31)

Offline

#11 25.01.2014 18:48

Claus-Siegen
Gesperrt
Ort: NRW
Registriert: 23.01.2014
Beiträge: 147

Re: Yucca filifera im Kübel !

http://www.palmenforum.de/img/members/667/SAM_1137.jpeg

rechts im Topf kommt bei Yucca elata schon die Wurzel unten im Topf raus !


LG

Claus-SI

Offline

#12 25.01.2014 19:01

Lilientaler
Mitglied
Ort: Leipzig
Registriert: 06.12.2013
Beiträge: 242

Re: Yucca filifera im Kübel !

Sehr schön, die haben doch extreme Pfahlwurzeln!?
LG Silke


Brahea armata,Butia capitata,Serenoa repens,Mazari Palme,blaue Nadelpalme,Sabal Minor,Trachys(Fortunei, Princeps,Wagnerianus)Chamaerops (humilis, var. cerifera, vulcano).
Yuccas ( filifera,recurifolia,gloriosa,carnerosana,rostrata)
Olive, Strelizie,Orange

Offline

#13 25.01.2014 19:08

Claus-Siegen
Gesperrt
Ort: NRW
Registriert: 23.01.2014
Beiträge: 147

Re: Yucca filifera im Kübel !

Ja Silke, die Phalwurzeln stoßen schon aus dem Topf raus ! Ich hatte mal vor 5 Jahren versucht eine Yucca elata aus dem Freiland zu versetzen, der Schuss ging nach hinten los, es sind mir zu viele Rübenwurzeln abgebrochen !

Wirst Du sie als Kübel-oder Freilandyucca halten ? Wachstum ist Super schnell im Freiland !

LG

Claus-SI

Offline

#14 25.01.2014 19:50

Lilientaler
Mitglied
Ort: Leipzig
Registriert: 06.12.2013
Beiträge: 242

Re: Yucca filifera im Kübel !

Hallo Claus,
sie sollte ins Freiland , unters Glasdach, so brauche ich keinen Nässeschutz  und sie bekommt im Sommer die volle "Hitze " ab, hab auf der Terrasse dann unerträgliche Temperaturen.
LG Silke


Brahea armata,Butia capitata,Serenoa repens,Mazari Palme,blaue Nadelpalme,Sabal Minor,Trachys(Fortunei, Princeps,Wagnerianus)Chamaerops (humilis, var. cerifera, vulcano).
Yuccas ( filifera,recurifolia,gloriosa,carnerosana,rostrata)
Olive, Strelizie,Orange

Offline

#15 25.01.2014 19:52

Claus-Siegen
Gesperrt
Ort: NRW
Registriert: 23.01.2014
Beiträge: 147

Re: Yucca filifera im Kübel !

Das ist optimal Silke, ich habe sogar die Feldnummer Angabe dazu ( wo sie genau her kommt),
Du wirst sehen, die geht ab wie Schmidts Katze im Wachstum ! Meine haben alle unter dem Ganzjahresregenschutz Hitzestau,
+ 8° C wärmer als im Freiland und dass Substrat ist auch um + 5° C wärmer !

Ist nur ein Plexiglasdach drüber + die Seiten sind offen ! Ich suche mal ein Bild davon raus !

LG

Claus-SI

Beitrag geändert von Claus-Siegen (25.01.2014 19:55)

Offline


Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /kunden/296766_10119/webseiten/palmenforum/include/parser.php on line 731

#16 26.01.2014 12:09

Lilientaler
Mitglied
Ort: Leipzig
Registriert: 06.12.2013
Beiträge: 242

Re: Yucca filifera im Kübel !

Lilientaler schrieb:

Hallo Claus, hab auch ne Filifera im Topf, aber erst vor 3 Tagen verräumt. Bis - 5 C lasse ich sie draußen und dann muss sie rein. Auspflanzen würde ich die nicht!
LG Silke

Meine Filifera steht jetzt den zweiten Winter im Wozi und im Frühjahr gehts dann wieder raus.image_20140126-1204.jpeg
Erstaunlicherweise verträgt sie das Wozi sehr gut, im Gegensatz zur Carnerosana u. Elephantips.
LG Silke


Brahea armata,Butia capitata,Serenoa repens,Mazari Palme,blaue Nadelpalme,Sabal Minor,Trachys(Fortunei, Princeps,Wagnerianus)Chamaerops (humilis, var. cerifera, vulcano).
Yuccas ( filifera,recurifolia,gloriosa,carnerosana,rostrata)
Olive, Strelizie,Orange

Offline

#17 26.01.2014 12:13

Justin T.
Senior-Mitglied
Registriert: 01.05.2013
Beiträge: 1.072

Re: Yucca filifera im Kübel !

Hi Silke, ich hätte da eine gute Quelle für Outdoor Sukkulenten und schicke sie dir mal per PN

LG

Offline


Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /kunden/296766_10119/webseiten/palmenforum/include/parser.php on line 731

#18 26.01.2014 13:11

Claus-Siegen
Gesperrt
Ort: NRW
Registriert: 23.01.2014
Beiträge: 147

Re: Yucca filifera im Kübel !

Lilientaler schrieb:
Lilientaler schrieb:

Hallo Claus, hab auch ne Filifera im Topf, aber erst vor 3 Tagen verräumt. Bis - 5 C lasse ich sie draußen und dann muss sie rein. Auspflanzen würde ich die nicht!
LG Silke

Meine Filifera steht jetzt den zweiten Winter im Wozi und im Frühjahr gehts dann wieder raus.http://www.palmenforum.de/img/members/619/image_20140126-1204.jpeg
Erstaunlicherweise verträgt sie das Wozi sehr gut, im Gegensatz zur Carnerosana u. Elephantips.
LG Silke


Sieht Topp aus Silke, ich hätte dass auch nicht gedacht, dass sie im Wohnzimmer überwintern kann !


LG

Claus-SI

Offline


Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /kunden/296766_10119/webseiten/palmenforum/include/parser.php on line 731

#19 26.01.2014 17:14

Lilientaler
Mitglied
Ort: Leipzig
Registriert: 06.12.2013
Beiträge: 242

Re: Yucca filifera im Kübel !

Lilientaler schrieb:
Claus-Siegen schrieb:

Hi Silke , 1 Sämling Yucca elata white sands könntest Du von mir bekommen !

Habe noch 4 Stück davon, jedoch nur noch Platz für 2 zum Auspflanzen ! Ich sende Dir eine Mail !


LG

Claus-SI

Sehr, sehr gern!

Hallo Claus,

ich würde im zeitigen Frühjahr gern auf dein Angebot zurückgreifen und mich per Mail bei Dir melden .

Danke und LG
Silke


Brahea armata,Butia capitata,Serenoa repens,Mazari Palme,blaue Nadelpalme,Sabal Minor,Trachys(Fortunei, Princeps,Wagnerianus)Chamaerops (humilis, var. cerifera, vulcano).
Yuccas ( filifera,recurifolia,gloriosa,carnerosana,rostrata)
Olive, Strelizie,Orange

Offline

#20 26.01.2014 20:50

Claus-Siegen
Gesperrt
Ort: NRW
Registriert: 23.01.2014
Beiträge: 147

Re: Yucca filifera im Kübel !

Ist in Ordnung Silke,

LG

Claus-SI

Offline

#21 26.01.2014 21:06

Thomas Boeuf
Moderator
Ort: Alzenau
Registriert: 28.09.2012
Beiträge: 684
Webseite

Re: Yucca filifera im Kübel !

Hallo Silke,

zurück zum Thema...
Y. filifera lässt sich natürlich, wie alle mexikanischen Arten, sehr gut unter Gewächshaus-artigen Bedingungen kultivieren, also auch an einem hellen Wohnzimmerfenster o. ä.

berlin051.jpg

Hier noch einige Aufnahmen vom Wuchsort.

Kleines "Wäldchen"  wink
DSC_0212.jpg

Das nenne ich mal Stamm ;-)
DSC_0112-1.jpg

Der declinate (hängende) Blütenstand:
DSC_0113-Kopie.jpg

So schön können die in Griechenland werden!
Sommer2010925.jpg

Schönen Restsonntag
Thomas

Offline

#22 27.01.2014 08:16

Claus-Siegen
Gesperrt
Ort: NRW
Registriert: 23.01.2014
Beiträge: 147

Re: Yucca filifera im Kübel !

Hallo Silke, da ich bislang immer kühl und hell überwintert hatte, mir jedoch auch die Herkunft bekannt war, traute ich mich nicht zur Überwinterung im Wohnzimmer.

Ich denke da eher an die Dornigen Spitzen vom Endblatt, hat mich schon häufig verletzt !

Danke für Deinen Tipp !

LG

Claus-SI

Offline


Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /kunden/296766_10119/webseiten/palmenforum/include/parser.php on line 731

#23 28.01.2014 10:09

Claus-Siegen
Gesperrt
Ort: NRW
Registriert: 23.01.2014
Beiträge: 147

Re: Yucca filifera im Kübel !

Thomas Boeuf schrieb:

Hallo Silke,

zurück zum Thema...
Y. filifera lässt sich natürlich, wie alle mexikanischen Arten, sehr gut unter Gewächshaus-artigen Bedingungen kultivieren, also auch an einem hellen Wohnzimmerfenster o. ä.

http://i1129.photobucket.com/albums/m51 … lin051.jpg

Hier noch einige Aufnahmen vom Wuchsort.

Kleines "Wäldchen"  wink
http://i450.photobucket.com/albums/qq22 … C_0212.jpg

Das nenne ich mal Stamm ;-)
http://i450.photobucket.com/albums/qq22 … 0112-1.jpg

Der declinate (hängende) Blütenstand:
http://i450.photobucket.com/albums/qq22 … -Kopie.jpg

So schön können die in Griechenland werden!
http://i807.photobucket.com/albums/yy35 … 010925.jpg

Schönen Restsonntag
Thomas




Hallo Thomas , finde ich sehr gut, tolle Bilder von Naturstandorten, jedoch ging es hier eigentlich um dass Thema : " Yucca filifera in Kübeln " auf unseren Standort in Deutschland bezogen !

Trotzdem recht herzlichen Dank für Deine Pics am Naturstandort, welches wir natürlich mit Kübelhaltung nie in diesem Ausmaß erreichen können !


LG

Claus-SI

Offline

#24 04.11.2014 12:03

coloradoami
Neues Mitglied
Registriert: 30.10.2014
Beiträge: 2

Re: Yucca filifera im Kübel !

Frostschutzheizung (z.B. Palmen, Oliven, mediterrane Pflanzen) geeignet.
Verschiedene Händler haben Leistungen von 5 W/m, 10 W/m, 12 W/m, und 18 W/m. Meistens sind es 10 W/m oder 12 W/m.

Die folgende Heizkabellängen werden angeboten:
2 m.
4 m.
5 m.
10 m.
15 m.

Heizkabel-24.de bietet geeignete Selbstlimitierendes Frostschutzheizkabel SFH-12 günstig an.

Frostschutz von Pflanzen
Pflanzen werden geschädigt oder sterben, wenn deren Zellwasser gefriert. Während sich manche Pflanzen durch entsprechende Zusammensetzung der Zellflüssigkeit schützen, sterben andere teilweise oder vollständig ab. Für den Wurzelbereich von Nutzpflanzen ist die Frosteindringtiefe in den Ackerboden entscheidend.

Der Pflanzen-Frostschutzheizung Stromverbrauch liegt unter 100W at 8 Meter, so viel wie eine Glühbirne.

Als Kübelheizband
Der Stecker fertige Heizband mit integriertem Thermostat wird um den Topf installiert und sollte noch mit Aluminiumfolie überklebt werden, um eine bessere Wärmeverteilung zu erreichen. Danach wird das installierte Heizkabel mit UV-Beständig Luftpolsterfolie (Gärtnerfolie) umgewickelt.

Länge für Ründe Kübel ermitteln:
(Höhe des Topfes/Wurzelballens in cm durch 20 aufgerundet) x 3 x Durchmesser des Topfes/Wurzelballens in Meter
Beispiel: eines 42 cm. hoher Topf, Durchmesser 60 cm. ergibt: (42 cm. / 20 =2,1 aufgerundet = 3 ) x 3 x 0,6 m. = 5,4 m = 6m Heizband
Blumentopf 25 cm. (H) x 20 cm (Durchmesser) = 2 m. Heizband
Blumentopf 30 cm. (H) x 24 cm (Durchmesser) = 2 m. Heizband
Blumentopf 30 cm. (H) x 40 cm (Durchmesser) = 4 m. Heizband
Blumentopf 35 cm. (H) x 26 cm (Durchmesser) = 2 m. Heizband
Blumentopf 40 cm. (H) x 27 cm (Durchmesser) = 2 m. Heizband
Blumentopf 42 cm. (H) x 60 cm (Durchmesser) = 6 m. Heizband
Blumentopf 43 cm. (H) x 40 cm (Durchmesser) = 4 m. Heizband
Blumentopf 45 cm. (H) x 33 cm (Durchmesser) = 4 m. Heizband
Blumentopf 50 cm. (H) x 35 cm (Durchmesser) = 4 m. Heizband
Blumentopf 50 cm. (H) x 38 cm (Durchmesser) = 4 m. Heizband
Blumentopf 50 cm. (H) x 50 cm (Durchmesser) = 5 m. Heizband
Blumentopf 56 cm. (H) x 80 cm (Durchmesser) = 8 m. Heizband
Blumentopf 60 cm. (H) x 44 cm (Durchmesser) = 4 m. Heizband
Blumentopf 80 cm. (H) x 58 cm (Durchmesser) = 8 m. Heizband

Als Wurzelheizband
Der Aushub, etwa 30 cm breiter als der Wurzelballen der Palme, wird quadratisch gemacht. An die senkrechten Wände werden in der gesamten Höhe mindestens 5 cm starke Hartschaumplatten aufgestellt. Der Boden unterhalb des Wurzelballens darf jedoch nicht mit Hartschaumplatten ausgelegt sein. Anschließend wird die Pflanzenheizleitung, innerhalb des entstandenen Würfels, mit Alu-Klebeband oder temperaturbeständigen Kunststoffkabelbindern befestigt und die Palme in das Pflanzloch gesetzt.

Länge für Würzelheizband:
Würzelballendurchmesser x 3,14 (Pi) x 2
Beispiel: 0,8m x 3,14 (Pi) x 2 = 5 m.


Als Stammheizband
- Jute- oder Leinensäcken auf dem Stamm anbringen.
- Das Pflanzen-Frostschutzheizung spiralförmig alle 30 cm am Stamm anbringen.
- Das Thermostat Richtung Norden an der kältesten Stelle platzieren.
- Den Stamm und das Band mit Jute- und Leinensäcken bedecken.
- Alles mit einer Kunststoffplane bedecken.
- Die elektrischen Anschlüsse sollen sich 20 cm über dem Boden befinden.
Länge für Stammheizband
2 x Stammhöhe + Stammdurchmesser x 3,14 (Pi) x 2
Beispiel: 2 x 0,9m + 0,25 x 3,14 (Pi) x 2 = 3,37m = 4 m.

Offline

Fußzeile des Forums