Palmenforum.de

Forum für winterharte und tropische Palmen, Agaven & Yucca, Bananen, Baumfarne, Palmfarne und andere exotische Pflanzen

Du bist nicht angemeldet.

Ankündigung

Palmen, Yucca, Bananen...
...und andere winterharte Exoten vom Spezialisten
www.palmeperpaket.de (Anzeige)
Profi-Palmendünger
Von Experten entwickelt. Auch für Bananen u.a.
www.palmeperpaket.de (Anzeige)
"Winterharte Palmen" (Buch)
Hier steht alles, was man zum Auspflanzen wissen muss
www.palmeperpaket.de (Anzeige)
Palmensamen
Weltweit größte Auswahl, 2500 Arten sofort lieferbar
rarepalmseeds.com/de (Anzeige)

#1 15.10.2014 16:26

Jürgen A.
Gast

Wurzelabschneiden?

Hallo Forum,

wir haben eine Palme die mit ihren Wurzeln schon die Erde aus dem Topf drückt.
Jetzt wollen wir die Palme zum überwintern rein holen. Dafür stellt sich uns die Frage ob wir die wurzeln etwas abschneiden können um die Palme erst mal wieder richtig einzutopfen zu können einen Gießrand zu erhalten?

Umtopfen wird schwer, denn der Topf ist alleine fast nicht mehr zu heben.
Wir wollen auch nicht noch größer werden, da unsere Wohnung zu klein ist.

Ich bedanke mich schon mal für die Antworten.

#2 16.10.2014 07:41

annali
Mitglied
Registriert: 15.10.2012
Beiträge: 184

Re: Wurzelabschneiden?

Das käme auf die Palme an, wenn Du z.B. eine Phönix hast, kannst Du die Wurzeln zurückschneiden und sie in den gleichen Topf zurückpflanzen. Sie hat dann zwar einen Wachstumsstopp aber keine "bleibenden" Schäden. Bei anderen Palmen kann das anders aussehen.
Gruß Annali

Offline

#3 16.10.2014 17:39

JürgenA
Neues Mitglied
Registriert: 16.10.2014
Beiträge: 1

Re: Wurzelabschneiden?

Guten abend,

Wenn ich mich nicht täusche mussten wir eine phoenix roebelenii haben.
zu mindest ist die Ähnlichkeit gegeben. Würde gerne ein bild schicken, weiß aber nicht wie.

Gruß
Jürgen

Offline

#4 16.10.2014 20:41

Dieter
Mitglied
Registriert: 27.09.2012
Beiträge: 285

Re: Wurzelabschneiden?

Hallo Jürgen,
eine Ph. roebellini hat doch etwas sehr empfindliche Wurzeln - da würde ich nicht mit rumexperimentieren.

LG
Dieter


"Alle Menschen sind klug - die einen vorher, die anderen hinterher"  (Voltaire)

Offline

#5 17.10.2014 06:45

Phyllo
Mitglied
Ort: WN, B.-W.
Registriert: 28.11.2012
Beiträge: 110

Re: Wurzelabschneiden?

Hi
Grundsätzlich würde ich zu dieser Zeit nicht mehr an den Wurzeln herumschneiden. Wenn Schneiden, dann im Frühjahr wenn die Pflanze ins Wachstum geht!


Viele Grüße Walter

Offline

Fußzeile des Forums