Palmenforum.de

Forum für winterharte und tropische Palmen, Agaven & Yucca, Bananen, Baumfarne, Palmfarne und andere exotische Pflanzen

Du bist nicht angemeldet.

Ankündigung

Palmen, Yucca, Bananen...
...und andere winterharte Exoten vom Spezialisten
www.palmeperpaket.de (Anzeige)
Profi-Palmendünger
Von Experten entwickelt. Auch für Bananen u.a.
www.palmeperpaket.de (Anzeige)
"Winterharte Palmen" (Buch)
Hier steht alles, was man zum Auspflanzen wissen muss
www.palmeperpaket.de (Anzeige)
Palmensamen
Weltweit größte Auswahl, 2500 Arten sofort lieferbar
rarepalmseeds.com/de (Anzeige)

#26 13.08.2013 14:58

Claus
Gesperrt
Registriert: 16.12.2012
Beiträge: 5.114

Re: Honigpalme und Nadelpalme günstig wie nie

http://de.climate-data.org/location/2141/

Hallo Nicky , da stimme ich Heiner zu ! Jedoch in Paderborn im Minimum Schnitt + 0,5 ° C wärmer als bei mir im Januar !

* Jubaea chilensis liegt ungefähr 2° C unter der Trachycarpus fortunei  was die Winterhärte betrifft ! Jedoch ist es später etwas schwierig , die sehr steifen Wedel im Winterschutz zusammen zu binden gegenüber z.B. einer Phoenix !

Vor Jahren hatte mal jemand eine Wedelpresse in einem Forum für Jubaea vorgestellt , womit die steifen Wedel nach oben gezogen wurden !
Ohne Zusatzheizung geht da nichts in Paderborn ! Entweder Heizkabel - oder 500 Watt Mini Heizlüfter siehe bei : " www.amazon.de " dieser Heizlüfter hat einen Kippschutz , ist ca : 2 x so groß wie eine Zigarettenschachtel - jedoch für knapp 9 € sehr preisgünstig !

Schau mal in den Threads bei Gustav nach , der hat einige Beispiele zum Verpacken ins Forum gestellt !

Als Anfänger würde ich eine Qualitativ sehr gute Trachy vorziehen , oder mich sehr intensiv im Vorfeld mit dem Winterschutz für Jubaea erkundigen hier im Forum !

Ich warte noch Tobias seine Antwort ab , ob er noch diese Jubaea im Angebot hat , würde sie dann jedoch in 2014 erst auspflanzen ! Mit einem dementsprechendem Schutz ginge dass auch in Paderborn ( ab - 9° C ca. beheizen ) , den Miniheizlüfter suche ich noch raus und stelle ihn dann in diesen Thread rein !

LG

Claus wink

Offline

#27 13.08.2013 15:54

Claus
Gesperrt
Registriert: 16.12.2012
Beiträge: 5.114

Re: Honigpalme und Nadelpalme günstig wie nie

IMG_0292.jpg


Das war vor ca: 8 Jahren , ich hatte eine Jubaea chilensis mit Erfolg ausgepflanzt , jedoch total Fehlplaziert ! Irgend wann wären die Wände vom Haus im Wege gewesen und rechts im Bild die Ausenwand meines Überwinterungraumes !

Ich hatte sie damals ausgebuddelt und verkauft !

Nun muß ich vor dem Haus einen Platz finden ( Süd-West Lage ) , wo eine neue Jubs Solitär stehen könnte ! Dafür muss ich erst einiges an anderen Sträuchern entfernen !

Zu der Jubaea chilensis von ppp im Angebot : an den dunkel grünen , steifen Wedel ist bei ppp zu erkennen , dass es sich um eine sehr gute Qualität hierbei handelt !

Ich hatte etwas größere Jubaeas gesehen , ähnlicher Preis , jedoch im Blattsegment hell grün , vergeilt , und so etwas tue ich mir nicht an ,
denn das ist eine Investition für immer !

Ich hoffe , Tobias signalisiert uns noch , ob er sie immer noch zu diesem " Super Angebot " anbieten kann !

Auch würde es mich freuen , wenn wir einen Jubaea chilensis Thread hier weiter führen würden , es gibt eine Vielfalt von eigenen Erfahrungen zu berichten !

LG

Claus          Bild ist ca : 9 Jahre alt ! wink

Offline


Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /kunden/296766_10119/webseiten/palmenforum/include/parser.php on line 731

#28 13.08.2013 15:59

Palme Per Paket
Palme Per Paket
Ort: München, Zone tE
Registriert: 21.09.2012
Beiträge: 1.195
Webseite

Re: Honigpalme und Nadelpalme günstig wie nie

Nicky schrieb:

ok, super dann werde ich mir wohl noch eine bestellen.
wie überwintere ich sie dann am besten dunkel und kalt?? oder kann ich sie normal ins zimmer stellen mit pflanzenlicht??

mit heizung draußen überwintern??
dachte sie sei so winterhart??

Hallo Nicky,

Ja, es sind noch Jubaea da. Überwintern solltest Du die am besten kalt, kann auch dunkel sein. Warme überwinterung bekommt der Jubaea weniger gut. Im kommenden Frühjahr könntest Du sie dann draussen einpflanzen.

Grüsse, TOBIAS


Palme per Paket - Das Palmenhaus
Am Schnepfenweg 29
80995 München

Offline


Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /kunden/296766_10119/webseiten/palmenforum/include/parser.php on line 731

#29 13.08.2013 18:13

citar0
Mitglied
Ort: Zone: tC/tD
Registriert: 02.02.2013
Beiträge: 64

Re: Honigpalme und Nadelpalme günstig wie nie

Claus schrieb:

http://i118.photobucket.com/albums/o94/Claus-Siegen/IMG_0292.jpg


Das war vor ca: 8 Jahren , ich hatte eine Jubaea chilensis mit Erfolg ausgepflanzt , jedoch total Fehlplaziert ! Irgend wann wären die Wände vom Haus im Wege gewesen und rechts im Bild die Ausenwand meines Überwinterungraumes !

Ich hatte sie damals ausgebuddelt und verkauft !

Nun muß ich vor dem Haus einen Platz finden ( Süd-West Lage ) , wo eine neue Jubs Solitär stehen könnte ! Dafür muss ich erst einiges an anderen Sträuchern entfernen !

Zu der Jubaea chilensis von ppp im Angebot : an den dunkel grünen , steifen Wedel ist bei ppp zu erkennen , dass es sich um eine sehr gute Qualität hierbei handelt !

Ich hatte etwas größere Jubaeas gesehen , ähnlicher Preis , jedoch im Blattsegment hell grün , vergeilt , und so etwas tue ich mir nicht an ,
denn das ist eine Investition für immer !

Ich hoffe , Tobias signalisiert uns noch , ob er sie immer noch zu diesem " Super Angebot " anbieten kann !

Auch würde es mich freuen , wenn wir einen Jubaea chilensis Thread hier weiter führen würden , es gibt eine Vielfalt von eigenen Erfahrungen zu berichten !

LG

Claus          Bild ist ca : 9 Jahre alt ! wink


Hallo zusammen,

ich hatte im Frühjahr ja auch bei dem Angebot zugeschlagen, allerdings hab ich wohl eher Pech gehabt, denn von dunkelgrünen Wedeln kann keine Rede sein, eher hellgrün mit Stich ins Gelbe. Gedüngt wird die Palme, Algan wurde auch schon verwendet, wird aber nicht grüner.

LG Sebastian

Offline

#30 13.08.2013 18:23

Hyophorbe
Senior-Mitglied
Ort: Hessen - USDA - Zone 7b/8a
Registriert: 03.01.2013
Beiträge: 3.404

Re: Honigpalme und Nadelpalme günstig wie nie

Hallo Sebastian,

ist natürlich enttäuschend, wenn die Pflanzen nicht so aussehen, wie man sich das erwartet hat. Kannst Du denn mal ein Bild von Deiner Jubaea einstellen? Würde mich wirklich interessieren, da mal Vergleichsfotos zu sehen. Ich selbst kann leider nicht mit einem solchen Exemplar dienen, doch hier im Forum gibt es ja genügend Mitglieder, die diese Palme zuhause haben. Vielleicht kennt auch jemand einen Grund, warum Deine nicht die dunkelgrünen Wedel hat?

Liebe Grüße
Heike

Beitrag geändert von Hyophorbe (13.08.2013 18:23)


Liebe Grüße
Heike

Offline

#31 13.08.2013 19:13

citar0
Mitglied
Ort: Zone: tC/tD
Registriert: 02.02.2013
Beiträge: 64

Re: Honigpalme und Nadelpalme günstig wie nie

Hallo Heike,

ich mache morgen mal ein Paar Bilder von der Jubaea und stelle Sie hier rein. Als ich die Palme bekam, waren zwei Wedel schön dunkelgrün, aller andren eher gelblich. Die seit dem Kauf gewachsenen Wedel sind leider auch nicht schöner.

LG Sebastian

Offline

#32 13.08.2013 20:45

Claus
Gesperrt
Registriert: 16.12.2012
Beiträge: 5.114

Re: Honigpalme und Nadelpalme günstig wie nie

Hallo Sebastian , ich kenne diese Art von Jubaea chilensis , leider vergeilt aufgewachsen , zu dünn im Wedel , etc,
Schaust Du Dir die im Angebot von ppp an , saftig grün , steife Wedel , rel. dicker Stamm , so sollte sie aussehen !

Ich freue mich schon auf ein Bild Deiner Jubaea chilensis !

LG

Claus wink

Offline

#33 13.08.2013 21:18

Claus
Gesperrt
Registriert: 16.12.2012
Beiträge: 5.114

Re: Honigpalme und Nadelpalme günstig wie nie

So , ich habe gerade bei ppp eine Jubaea chilensis im Angebot bestellt , werde sie sobald hier eingetroffen mit Kübel im Bild einstellen , wo sie in 2014 " Solitär " eingepflanzt wird ! Bei dieser Palme kann ich jedoch nicht wie bei den Trachys die Nähe der Hauswand nehmen , die Wedel würden eines Tages dann auch einen Teil der Hauswand streifen !

Bin froh , dass Tobias noch welche auf Lager hat , denn das Angebot steht ja schon länger !

Frage zum Pflanzloch bei Jubaea : sollte dass Pflanzloch doppelt so groß als der Wurzelballen sein , denn bei meiner ersten Jubaea weiter im Bild oben , hatte ich dass Pflanzloch nur ein wenig größer als den Wurzelballen und Wachstum war in den ersten 2 Jahren kaum sichtbar !

Ich habe verdichdeten Lehmboden , sollte ich dort noch anderes Substrat hinzufügen ???? ggf. Drainage ?

Danke

LG

Claus wink

Offline

#34 14.08.2013 06:47

weinbergslui
Senior-Mitglied
Ort: USDA: 7b/ nach R. Spanner: tE
Registriert: 02.02.2013
Beiträge: 1.602

Re: Honigpalme und Nadelpalme günstig wie nie

Hallo Tobias,
meine als Sämling von Madeira vor ca. 6 Jahren mitgebrachte Honigpalme hat relativ hellgrünes Laub. Ist das Magnesiummangel, oder was hilft da am Besten?

@Claus, nun hast Du Dich auf der letzten Rille doch noch dieses Jahr für eine Honigpalme entschieden, sehr schön. Wir wollen unsere Honni nächstes Jahr ins Freie setzen.

LG
Ludwig


Viel Freude in Eurem Garten
Ludwig

Offline

#35 14.08.2013 08:06

Claus
Gesperrt
Registriert: 16.12.2012
Beiträge: 5.114

Re: Honigpalme und Nadelpalme günstig wie nie

http://www.amazon.de/Heizl%C3%BCfter-Mi … %C3%BCfter


hier die versprochene Info : " Miniheizlüfter mit Kippschutz 220 V = 500 Watt " , ausreichend um eine kleine bis mittlere Jubae zu beheizen mit UT - 100

LG

Claus wink

Offline

#36 14.08.2013 09:47

Nicky
Mitglied
Ort: Paderborn (NRW)
Registriert: 07.08.2013
Beiträge: 399

Re: Honigpalme und Nadelpalme günstig wie nie

Hallo Claus, danke für den link, ist natürlich eine überlegung wert, somal ich den heizlüfter ja nur bei Temperaturen unter -5° benötige richtig??
mach doch bitte ein Bild sobal deine Palme da ist am besten mit dir zusammen als größen vergleich, so das ich weiß was auf mich zu kommt.
Sobald ich dein Foto gesehen habe werd ich sie mir wohl auch bestellen.

Wie schnell wächst die Palme eigentlich??

Ludwig, poste doch mal bitte ein Foto deiner smile


Meine Gärten und Pflanzensammlungen seht ihr hier :)
http://www.palmenforum.de/viewtopic.php?id=1940

Offline

#37 14.08.2013 13:39

Nicky
Mitglied
Ort: Paderborn (NRW)
Registriert: 07.08.2013
Beiträge: 399

Re: Honigpalme und Nadelpalme günstig wie nie

So habe sie mir dann eben doch schon bestellt smile


Meine Gärten und Pflanzensammlungen seht ihr hier :)
http://www.palmenforum.de/viewtopic.php?id=1940

Offline


Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /kunden/296766_10119/webseiten/palmenforum/include/parser.php on line 731

#38 14.08.2013 14:02

Claus
Gesperrt
Registriert: 16.12.2012
Beiträge: 5.114

Re: Honigpalme und Nadelpalme günstig wie nie

Nicky schrieb:

So habe sie mir dann eben doch schon bestellt smile



Hallo Nicky , dann bekommen wir zwei ja demnächst Post von ppp ! Ich werde jedoch in 2014 erst pflanzen , und zu Deiner Frage Wachstumsgeschwindigkeit : " es ist eine sehr rar gewordene Palmen Art " , darum auch dieser Preis bei Großpflanzen , jedoch dass Angebot von ppp ist schon Spitze !

Sie ist im Wachstum eher langsam , legt jedoch bei gutem Anwachsen dann auch etwas schneller zu !

Sobald ich die Jubaea von ppp habe , mache ich Bilder vom zukünftigen Standort mit Jubaea am Bild !

LG

Claus

Offline

#39 14.08.2013 14:11

Nicky
Mitglied
Ort: Paderborn (NRW)
Registriert: 07.08.2013
Beiträge: 399

Re: Honigpalme und Nadelpalme günstig wie nie

so werde ich das auch machen Claus, dieses Jahr kommt sie lediglich in einen Kübel und wird kalt überwinter, kommendes Jahr pflanze ich sie dann aus.

Fotos stelle ich dann auch gleich rein sobald sie gekommen ist.

lg nicky


Meine Gärten und Pflanzensammlungen seht ihr hier :)
http://www.palmenforum.de/viewtopic.php?id=1940

Offline

#40 15.08.2013 06:16

Hyophorbe
Senior-Mitglied
Ort: Hessen - USDA - Zone 7b/8a
Registriert: 03.01.2013
Beiträge: 3.404

Re: Honigpalme und Nadelpalme günstig wie nie

Hallo Claus,

das schöne Schätzchen musstest Du verkaufen? Nee, da hätte ich sie lieber behalten und irgendwo anders hingepflanzt! Aber jetzt kommt ja eine neue zu Dir. Bin schon gespannt, wo Du sie platzieren wirst.

Liebe Grüße
Heike


Liebe Grüße
Heike

Offline

#41 15.08.2013 07:58

Claus
Gesperrt
Registriert: 16.12.2012
Beiträge: 5.114

Re: Honigpalme und Nadelpalme günstig wie nie

Das war vor ca: 8 Jahren , ich hatte eine Jubaea chilensis mit Erfolg ausgepflanzt , jedoch total Fehlplaziert ! Irgend wann wären die Wände vom Haus im Wege gewesen und rechts im Bild die Ausenwand meines Überwinterungraumes !

Ich hatte sie damals ausgebuddelt und verkauft !

Nun muß ich vor dem Haus einen Platz finden ( Süd-West Lage ) , wo eine neue Jubs Solitär stehen könnte ! Dafür muss ich erst einiges an anderen Sträuchern entfernen !


Hallo Heike , um eine Neupflanzung in 2014 zu beginnen , müssen große , immergrüne Kirschlorbeer Sträucher zuerst entfernt werden !
Das wird mein Nachbar mit dem Minibagger erledigen !

Es gab vor 8 Jahren keinen idealen Standort am Grundstück und die besten Standorte waren alle belegt !

Die Jubaea chilensis von ppp soll auch " Solitär " stehen , ich möchte nicht wie bei den großen Trachys , dass die Wedel einen Teil der Hauswand umklammern !

Sobald ich die Jubaea von ppp erhalten habe , mache ich ein Bild vom künftigen Standort !

LG

Claus cool

Offline

#42 16.08.2013 18:44

Bumsti0112
Senior-Mitglied
Ort: Wittau Niederösterreich. tc-td
Registriert: 27.05.2013
Beiträge: 1.355

Re: Honigpalme und Nadelpalme günstig wie nie

Ich hab laut Klimakarte tc-Td wienumgebung und bin bis jetzt an auspflanzversuchen von palmen immer gescheitert,trotz passivem schutz,bis,mai waren sie schön und dann an den ersten richtig warmen tagen gaben sie den Löffel ab durch herzfäule


134 Topfpflanzen im Garten
41Palmen aufgeteilt auf 14 Arten
4 Bananensorten
1900 Sonnenstunden
9,6 Grad Mitteltemperatur
154 m über dem Meer
http://m.wien.gv.at/stadtentwicklung/pr … hfeld.html

Offline


Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /kunden/296766_10119/webseiten/palmenforum/include/parser.php on line 731

#43 11.11.2013 14:11

Gartenfee2000
Junior-Mitglied
Registriert: 08.11.2013
Beiträge: 5

Re: Honigpalme und Nadelpalme günstig wie nie

Schaun super aus die Palmen ... muss mich aktuell aber 'leider' etwas mäßigen (ist grade eine Platzfrage) ... 2014 wird es sicherlich aber wieder schönen 'Nachwuchs geben ...


Palme Per Paket schrieb:

Liebe Palmenfreunde,

neu bei PPP gibt's zwei genial-günstige Angebote:
Erstens die Nadelpalme, Rhapidophyllum hystrix: 6-7 jährige, kräftige Pflanzen mit knapp 60 cm reiner Pflanzenhöhe fast so preiswert wie Hanfpalmen und zweitens gibt es 10-12 jährige Exemplare der Honigpalme Jubaea chilensis zum 85% reduzierten Preis.

Grüsse, TOBIAS


Rhapidophyllum hystrix - Nadelpalme

6-7 jährige, kräftige Pflanzen mit knapp 60 cm reiner Pflanzenhöhe für nur EUR 49,90, ein Preis fast so günstig wie bei der viel schneller wachsenden Hanfpalme. Die Nadelpalme gilt als die weltweit frosthärteste Palmenart und kann ausgepflanzt, nach sorgfältiger Eingewöhnung und unter günstigen Umständen kurzfristig Temperaturen bis -24°C überleben!  Kleine, Ausläufer treibende, buschartige Palme mit kurzem, oft kriechendem, dicht mit langen Nadeln besetztem Stamm und dünngestielten, sehr tief geteilten, glänzend grünen Fächerblättern, die unterseitig mit silbrigen Schuppen besetzt sind. Rhapidophyllum stammt aus den südöstlichen USA und gedeiht dort im Unterwuchs der sommergrünen Laubwälder von Florida bis Carolina auf frischen Böden. Die Wildbestände sind nur klein und z. T. gefährdet. Auch in Kultur ist Rhapidophyllum bisher noch eher selten anzutreffen. Die Nadelpalme ist die frosthärteste und zugleich eine sehr langsam wachsende Palmenart.

http://www.palmenforum.de/img/members/6 … trix-9.jpg





Jubaea chilensis - Chilenische Honigpalme

Von der frosthärtesten Fiederpalme, der Honigpalme Jubaea chilensis, können wir sogar 10-12 jährige Pflanzen mit einer Pflanzenhöhe von knapp 80 cm und einem kräftigen Stammansatz, die normalerweise €399,90 kosten nun für unglaubliche €59,90 anbieten! Nur solange Vorrat reicht! Gewaltige, bis 25 m hohe Palme mit sehr massivem, grauem Stamm (ø bis 1,5 m) und einer weit ausladenden Krone aus fast ungestielten, etwa 5 m langen, steifen, ledrigen Fiederblättern. Die Blütenstände sind zwischen den großen Blättern verborgen und tragen etwa walnußgroße, gelbe Früchte. Die hartschaligen Samen sind eßbar, ihr Geschmack ähnlich dem der Kokosnuß. Jubaea stammt aus einem kleinen Gebiet an der Pazifikküste Mittelchiles und wächst dort in trockener Strauch- und Dornbuschvegetation. In Kultur ist diese schöne, robuste und sehr wertvolle Palme von England bis Australien zwar weit verbreitet aber dennoch selten anzutreffen. Die Kultivierung der Chilenische Honigpalme bereitet bei älteren Pflanzen kaum Probleme, nur Sämlinge sind etwas heikel. Jubaea wächst allerdings nur sehr langsam und es können 30-40 Jahre bis zur Bildung eines Stammes und 60 Jahre bis zur ersten Blüte vergehen.

http://www.palmenforum.de/img/members/6 … nsis-8.jpg


Mit Palmen Sonnenfeeling schaffen

Offline

#44 21.11.2013 09:27

Palmenhain_z
Senior-Mitglied
Registriert: 16.11.2013
Beiträge: 1.637

Re: Honigpalme und Nadelpalme günstig wie nie

Hallo Die Jubaea im Angebot Ist ausverkauft!  Das muste mal erwähnt werden .      Heinz


Hänigsen ("KASPERLAND") Region Hannover                         Klimazone t D  ( 7b )    45m über NN .


                                         Servus  und Grüetzi          HEINZ

Esta noche va a llover  que tiene cerca la luna  mi pozo cogera agua que no queda ninguna

Online

#45 24.11.2013 23:56

Palme Per Paket
Palme Per Paket
Ort: München, Zone tE
Registriert: 21.09.2012
Beiträge: 1.195
Webseite

Re: Honigpalme und Nadelpalme günstig wie nie

Ja, stimmt Heinz. Ich hoffe aber wir werden im nächsten Jahr beide Arten wieder anbieten können, wenn auch vielleicht nicht in genau der selben Grösse.

Grüsse, TOBIAS


Palme per Paket - Das Palmenhaus
Am Schnepfenweg 29
80995 München

Offline

#46 25.11.2013 10:07

connyhb
Senior-Mitglied
Registriert: 24.09.2013
Beiträge: 1.301

Re: Honigpalme und Nadelpalme günstig wie nie

Hallo Tobias
Ja hoffentlich, ich hab's nämlich verpennt. Ich habe zwar eine Jub aber die ist noch sooooo klein.
Gruss
Conny


Liebe Grüsse
Conny

Offline

Fußzeile des Forums