Palmenforum.de

Forum für winterharte und tropische Palmen, Agaven & Yucca, Bananen, Baumfarne, Palmfarne und andere exotische Pflanzen

Du bist nicht angemeldet.

Ankündigung

Palmen, Yucca, Bananen...
...und andere winterharte Exoten vom Spezialisten
www.palmeperpaket.de (Anzeige)
Profi-Palmendünger
Von Experten entwickelt. Auch für Bananen u.a.
www.palmeperpaket.de (Anzeige)
"Winterharte Palmen" (Buch)
Hier steht alles, was man zum Auspflanzen wissen muss
www.palmeperpaket.de (Anzeige)
Palmensamen
Weltweit größte Auswahl, 2500 Arten sofort lieferbar
rarepalmseeds.com/de (Anzeige)

#1 27.09.2013 17:02

cafewert
Junior-Mitglied
Registriert: 20.09.2013
Beiträge: 7

Auspflanzversuch mit einer Yucca

Hallo,
habe seit 25 Jahre eine Yucca geschenkt bekommen. Seit Jahren vermehre ich sie durch abgesägte Stecklinge erfolgreich.
In diesem Jahr kam mir nun die glorreiche Idee, mal so ein Abkömmling im Garten auszupflanzen. Gesagt und getan. Am 28.03.2013 griff ich zum Spaten und habe das Werk vollbracht.
Hier ein Bild vom 06.06.2013
Palmen-im-August-2013-006.jpeg

un zum Vergleich ein Foto von heute:
dicke-berta-und-co-am-27_09_2013-001.jpeg
Über den Sommer ist sie schon kräftig gewachsen.

Diese Yucca hat schon vor 2 Jahren bereits Dauerfrost von -8° C über eine Woche lang ohne Schaden überlebt.
Ich habe mir schon Gedanken über den Winterschutz gemacht. Mit Styroporplatten und Doppelstegplatten. Wenn nötig werde ich die Behausung mit einer 40 Watt Glühbirne und Zeitschaltuhr beheitzen.

Bin mir nur nicht sicher ob es eine Yucca elephantipes oder aloifolia ist.

Wer kennt sich damit aus?

Gruß cafewert

Offline

#2 27.09.2013 17:10

Justin T.
Senior-Mitglied
Registriert: 01.05.2013
Beiträge: 1.072

Re: Auspflanzversuch mit einer Yucca

Sieht stark nach elephantipes aus

Offline

#3 27.09.2013 18:46

Hyophorbe
Senior-Mitglied
Ort: Hessen - USDA - Zone 7b/8a
Registriert: 03.01.2013
Beiträge: 3.404

Re: Auspflanzversuch mit einer Yucca

Hallo Cafewert,

ich sage auch: elephantipes!

Liebe Grüße
Heike


Liebe Grüße
Heike

Offline

#4 27.09.2013 18:51

Thomas Boeuf
Moderator
Ort: Alzenau
Registriert: 28.09.2012
Beiträge: 684
Webseite

Re: Auspflanzversuch mit einer Yucca

Hallo,

ohne Zweifel Y. elephantipes (streng genommen Y. gigantea oder Y. guatemalensis).
Bis zu -10° C machen die schon mal mit, danach ist allerdings Schluss mit lustig hmm
Da gibt es härtere Alternativen die ohne diesem Aufwand auspflazbar wären.

Gruß
Thomas

Offline

#5 27.09.2013 20:03

cafewert
Junior-Mitglied
Registriert: 20.09.2013
Beiträge: 7

Re: Auspflanzversuch mit einer Yucca

Hallo Thomas,
danke für deine Auskunft, welche härteren Alternativen meinst du damit?
Wie gesagt ist nur mal ein Versuch wert, Habe noch 2 weitere Palmen ausgepflanzt, eine trachicarpus wagnerianus und ne chamaerops humillis.
Bei denen hab ich auch den Aufwand mit dem Winterschutz.
Gruß cafewert

Offline

#6 27.09.2013 20:10

Justin T.
Senior-Mitglied
Registriert: 01.05.2013
Beiträge: 1.072

Re: Auspflanzversuch mit einer Yucca

Mit ähnlicher optik Yucca gloriosa oder recurvifolia.

LG

Offline


Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /kunden/296766_10119/webseiten/palmenforum/include/parser.php on line 731

#7 28.09.2013 07:10

Thomas Boeuf
Moderator
Ort: Alzenau
Registriert: 28.09.2012
Beiträge: 684
Webseite

Re: Auspflanzversuch mit einer Yucca

cafewert schrieb:

Hallo Thomas,
danke für deine Auskunft, welche härteren Alternativen meinst du damit?
Wie gesagt ist nur mal ein Versuch wert, Habe noch 2 weitere Palmen ausgepflanzt, eine trachicarpus wagnerianus und ne chamaerops humillis.
Bei denen hab ich auch den Aufwand mit dem Winterschutz.
Gruß cafewert

Hallo cafewert,

Hier : http://www.palmenforum.de/viewtopic.php?id=2048
z. B. wurde über gloriosa/recurvifolia geschrieben.
Des Weiteren gibt es noch einige buschbildende Arten: filamentosa/flaccida, glauca etc.

VG
Thomas

Offline

Fußzeile des Forums