Palmenforum.de

Forum für winterharte und tropische Palmen, Agaven & Yucca, Bananen, Baumfarne, Palmfarne und andere exotische Pflanzen

Du bist nicht angemeldet.

Ankündigung

Palmen, Yucca, Bananen...
...und andere winterharte Exoten vom Spezialisten
www.palmeperpaket.de (Anzeige)
Profi-Palmendünger
Von Experten entwickelt. Auch für Bananen u.a.
www.palmeperpaket.de (Anzeige)
"Winterharte Palmen" (Buch)
Hier steht alles, was man zum Auspflanzen wissen muss
www.palmeperpaket.de (Anzeige)
Palmensamen
Weltweit größte Auswahl, 2500 Arten sofort lieferbar
rarepalmseeds.com/de (Anzeige)

#1 08.10.2012 08:13

Karin
Senior-Mitglied
Registriert: 27.09.2012
Beiträge: 1.909

Crysophila warczewiczii

Hallo

Beitrag geändert von Karin (20.05.2013 07:12)


Laufe nicht der Vergangenheit nach und verliere Dich nicht in der Zukunft. Die Vergangenheit ist nicht mehr, die Zukunft noch nicht gekommen. Das Leben ist hier und jetzt. (Gautama Siddharta Buddha)

Offline

#2 08.10.2012 20:00

André
Mitglied
Registriert: 27.09.2012
Beiträge: 108

Re: Crysophila warczewiczii

Wow. Die sieht ja klasse aus. Die suche ich schon lange. Hab sie schon in freier Natur in Costa Rica gesehen. Echt eine beeindruckende Palme. Wie alt ist das gute Stück? Kannst du etwas zu der Pflege sagen. Vielen Dank.
MfG André.

Offline

#3 08.10.2012 20:25

Karin
Senior-Mitglied
Registriert: 27.09.2012
Beiträge: 1.909

Re: Crysophila warczewiczii

Hallo

Beitrag geändert von Karin (20.05.2013 07:12)


Laufe nicht der Vergangenheit nach und verliere Dich nicht in der Zukunft. Die Vergangenheit ist nicht mehr, die Zukunft noch nicht gekommen. Das Leben ist hier und jetzt. (Gautama Siddharta Buddha)

Offline

#4 17.01.2013 00:02

ANDI
Mitglied
Ort: (86399 Bobingen)bei Augsburg
Registriert: 04.01.2013
Beiträge: 359

Re: Crysophila warczewiczii

Hallo Karin,

echt ein wunderschöne Palme hast du da!
Kannst du sonst noch was zur pflege sagen und vielleicht noch ein foto von der guten reinstellen wo man sie ganz sieht?
Die würde mich schon sehr interessieren!

gruß Andi


Die Palmengewächse oder Palmen (Arecaceae oder Palmae) sind die einzige Familie der Ordnung der Palmenartigen (Arecales) innerhalb der Monokotyledonen. Verwandte Arten waren schon vor etwa 70 Millionen Jahren in der Kreidezeit weit verbreitet. Die Familie enthält 183 Gattungen mit etwa 2600 rezenten Arten.

In der Familie der Palmen findet sich das längste Blatt (bei Palmen der Gattung Raphia mit bis zu 25 Meter Länge), der größte Samen (von der Seychellenpalme (Lodoicea maldivica) mit bis zu 22 Kilogramm Gewicht), sowie der größte Blütenstand (in der Gattung Corypha mit geschätzten 10 Millionen Blüten pro Blütenstand) des Pflanzenreichs.

Offline

#5 17.01.2013 07:12

Hyophorbe
Senior-Mitglied
Ort: Hessen - USDA - Zone 7b/8a
Registriert: 03.01.2013
Beiträge: 3.404

Re: Crysophila warczewiczii

Hallo Karin,

die sieht ja wirklich interessant aus! Ich schließe mich Andis Bitte um ein "Ganzkörper-Foto" an. Auch die Pflege würde mich interessieren.

Liebe Grüße
Heike


Liebe Grüße
Heike

Offline

#6 21.01.2013 21:42

Palme Per Paket
Palme Per Paket
Ort: München, Zone tE
Registriert: 21.09.2012
Beiträge: 1.195
Webseite

Re: Crysophila warczewiczii

Hier mal eine erwachsene Pflanze in einem Nationalpark in Costa Rica

IMG_4613-Kopie_20130121-2137.jpeg


Grüsse, TOBIAS


Palme per Paket - Das Palmenhaus
Am Schnepfenweg 29
80995 München

Offline

#7 21.01.2013 22:07

André
Mitglied
Registriert: 27.09.2012
Beiträge: 108

Re: Crysophila warczewiczii

Sehr schöne Palme. Fehlt mir noch in meiner Sammlung. Hab auch noch ein paar Bilder aus Costa Rica.
IMG_0421_zpsfeda6de5.jpg
IMG_0418_zps5251b482.jpg
IMG_0417_zpsccd0bf75.jpg
IMG_0416_zps0b4db034.jpg
MfG André.

Offline

#8 25.01.2013 08:56

Karin
Senior-Mitglied
Registriert: 27.09.2012
Beiträge: 1.909

Re: Crysophila warczewiczii

Hallo

Beitrag geändert von Karin (20.05.2013 07:13)


Laufe nicht der Vergangenheit nach und verliere Dich nicht in der Zukunft. Die Vergangenheit ist nicht mehr, die Zukunft noch nicht gekommen. Das Leben ist hier und jetzt. (Gautama Siddharta Buddha)

Offline

#9 25.01.2013 14:30

Hyophorbe
Senior-Mitglied
Ort: Hessen - USDA - Zone 7b/8a
Registriert: 03.01.2013
Beiträge: 3.404

Re: Crysophila warczewiczii

Hallo Tobias,

auf dem Foto, dass Du von der Palme eingestellt hast, hat sie so merkwürdig gescheckte Blätter, wie sie auf Karins Foto nicht zu sehen sind. Woher kommt das?

Liebe Grüße
Heike


Liebe Grüße
Heike

Offline

#10 25.01.2013 16:01

Palme Per Paket
Palme Per Paket
Ort: München, Zone tE
Registriert: 21.09.2012
Beiträge: 1.195
Webseite

Re: Crysophila warczewiczii

Auf dem Blatt wachsen Moos und Algen, im Regenwald bilden die sich schnell auf allen älteren Blättern.

Grüsse, TOBIAS


Palme per Paket - Das Palmenhaus
Am Schnepfenweg 29
80995 München

Offline

#11 26.01.2013 18:36

Hyophorbe
Senior-Mitglied
Ort: Hessen - USDA - Zone 7b/8a
Registriert: 03.01.2013
Beiträge: 3.404

Re: Crysophila warczewiczii

Hallo Tobias,

Danke für die Info. Sah auf dem Foto halt etwas merkwürdig aus. Aber mit Deiner Erklärung versteht man es dann.

Liebe Grüße
Heike


Liebe Grüße
Heike

Offline

Fußzeile des Forums