Palmenforum.de

Forum für winterharte und tropische Palmen, Agaven & Yucca, Bananen, Baumfarne, Palmfarne und andere exotische Pflanzen

Du bist nicht angemeldet.

Ankündigung

Palmen, Yucca, Bananen...
...und andere winterharte Exoten vom Spezialisten
www.palmeperpaket.de (Anzeige)
Profi-Palmendünger
Von Experten entwickelt. Auch für Bananen u.a.
www.palmeperpaket.de (Anzeige)
"Winterharte Palmen" (Buch)
Hier steht alles, was man zum Auspflanzen wissen muss
www.palmeperpaket.de (Anzeige)
Palmensamen
Weltweit größte Auswahl, 2500 Arten sofort lieferbar
rarepalmseeds.com/de (Anzeige)

#1 23.08.2013 19:09

Bumsti0112
Senior-Mitglied
Ort: Wittau Niederösterreich. tc-td
Registriert: 27.05.2013
Beiträge: 1.355

Melocactus matanzanus

Hier ein bild von meinem Melocactus,heute früh waren nur 2 Blüten sichtbarDSC_0731-1.jpg


134 Topfpflanzen im Garten
41Palmen aufgeteilt auf 14 Arten
4 Bananensorten
1900 Sonnenstunden
9,6 Grad Mitteltemperatur
154 m über dem Meer
http://m.wien.gv.at/stadtentwicklung/pr … hfeld.html

Offline

#2 24.08.2013 05:13

weinbergslui
Senior-Mitglied
Ort: USDA: 7b/ nach R. Spanner: tE
Registriert: 02.02.2013
Beiträge: 1.602

Re: Melocactus matanzanus

Danke, für die ID. Ich wußte bisher nicht, welchen Namen er hat.
Die Blüte war bei meinem Melo noch im Winterquartier so März/April.
LG
Ludwig


Viel Freude in Eurem Garten
Ludwig

Offline

#3 24.08.2013 07:51

Bumsti0112
Senior-Mitglied
Ort: Wittau Niederösterreich. tc-td
Registriert: 27.05.2013
Beiträge: 1.355

Re: Melocactus matanzanus

Meiner war die ganze zeit im Zimmer und dann war er eine zeitlang im Schatten draussen,voriges jahr tat ich ihn zu früh vom Schatten in die Sonne,da erlitt er Verbrennungen,heuer war ich vorsichtiger mit dem Sonne stellen.


134 Topfpflanzen im Garten
41Palmen aufgeteilt auf 14 Arten
4 Bananensorten
1900 Sonnenstunden
9,6 Grad Mitteltemperatur
154 m über dem Meer
http://m.wien.gv.at/stadtentwicklung/pr … hfeld.html

Offline

#4 24.08.2013 08:00

weinbergslui
Senior-Mitglied
Ort: USDA: 7b/ nach R. Spanner: tE
Registriert: 02.02.2013
Beiträge: 1.602

Re: Melocactus matanzanus

Hallo,
wir hatten unseren Melo. an einem großen Fenster Südseite überwintert. Er bekam gleich pralle Sonne. Kein Schaden aber er war die Sonne gewöhnt.
Schönes WE
LG
Ludwig


Viel Freude in Eurem Garten
Ludwig

Offline

#5 26.08.2013 07:00

Hyophorbe
Senior-Mitglied
Ort: Hessen - USDA - Zone 7b/8a
Registriert: 03.01.2013
Beiträge: 3.404

Re: Melocactus matanzanus

Hallo Markus,

tolle Blütenform- und -farbe!

Liebe Grüße
Heike


Liebe Grüße
Heike

Offline

Fußzeile des Forums