Palmenforum.de

Forum für winterharte und tropische Palmen, Agaven & Yucca, Bananen, Baumfarne, Palmfarne und andere exotische Pflanzen

Du bist nicht angemeldet.

Ankündigung

Palmen, Yucca, Bananen...
...und andere winterharte Exoten vom Spezialisten
www.palmeperpaket.de (Anzeige)
Profi-Palmendünger
Von Experten entwickelt. Auch für Bananen u.a.
www.palmeperpaket.de (Anzeige)
"Winterharte Palmen" (Buch)
Hier steht alles, was man zum Auspflanzen wissen muss
www.palmeperpaket.de (Anzeige)
Palmensamen
Weltweit größte Auswahl, 2500 Arten sofort lieferbar
rarepalmseeds.com/de (Anzeige)

#1 02.07.2013 13:51

christoph
Mitglied
Registriert: 09.02.2013
Beiträge: 191

Basjoo-Stamm bekommt Zwillinge

Einer unserer Basjoo-Scheinstämme bekommt nun "Zwillinge".
Ist das normal???

Hier die erste Blüte auf halber Höhe, sieht aus wie ein Seitentrieb.
DSC03221_zps2de4600e.jpg

Und hier beide zu sehen. Die Zweite wie üblich am oberen Ende des Scheinstammes.
DSC03224_zpsedf3a204.jpg

Gruß

Christoph

Offline

#2 02.07.2013 16:47

Norrsken
Mitglied
Ort: Waiblingen 7b/8a, tB/C
Registriert: 18.01.2013
Beiträge: 493

Re: Basjoo-Stamm bekommt Zwillinge

Wow! Gratulation!


Sonnige Grüße aus dem Remstal, chris

Süd-Halbhöhenlage, 230 m ü.d.M.
700mm Niederschlag p.a.
10°C Temp Ø, -9 / (-15°) TempMin ≦
1600h Sonne

Mein Garten

Offline

#3 02.07.2013 19:19

Delonix
Senior-Mitglied
Ort: D-Hessen
Registriert: 07.01.2013
Beiträge: 1.234

Re: Basjoo-Stamm bekommt Zwillinge

Hi Christoph,
ich habe mal gehört das dies nach einer Auxin Behandlung geschehen ist. Ähnliches auch bei Yucca.

Egal wie, ist doch eine schöne Sache!

Gruß,
Dennis


Dennis grüßt Euch aus dem Rhein/Main Gebiet
Klimazone tC / USDA 7b    166m ü.NN
Jahresmitteltemp: 9,7°C
Jahresniederschlag: 706,7lqm
Sonnenscheindauer: 1587,0h

Offline

#4 02.07.2013 19:20

Delonix
Senior-Mitglied
Ort: D-Hessen
Registriert: 07.01.2013
Beiträge: 1.234

Re: Basjoo-Stamm bekommt Zwillinge

Von der weiteren Entwicklung musst Du uns berichten. Das wird eine interessante Pflanze!

LG
Dennis


Dennis grüßt Euch aus dem Rhein/Main Gebiet
Klimazone tC / USDA 7b    166m ü.NN
Jahresmitteltemp: 9,7°C
Jahresniederschlag: 706,7lqm
Sonnenscheindauer: 1587,0h

Offline

#5 03.07.2013 06:08

Hyophorbe
Senior-Mitglied
Ort: Hessen - USDA - Zone 7b/8a
Registriert: 03.01.2013
Beiträge: 3.404

Re: Basjoo-Stamm bekommt Zwillinge

Hallo Christoph,

die Pflanzen überraschen uns doch immer wieder! Wirklich tolle Aufnahmen. Bin gespannt, wie sich das weiterentwickelt. Halte uns bitte auf dem Laufenden.

Liebe Grüße
Heike


Liebe Grüße
Heike

Offline

#6 23.08.2013 16:53

christoph
Mitglied
Registriert: 09.02.2013
Beiträge: 191

Re: Basjoo-Stamm bekommt Zwillinge

Hallo,

Jetzt sind es bereits 4 Blüten an einem Stamm und weitere folgen...

Unten erkennt man 3 Blüten und oben eine.
Gegenüber den 3 Blüten unten, die auf der linken Seite des Stammes wachsen, kommen auf gleicher Höhe rechts nochmal 2 Blüten.
DSC03944_zpsff6c3269.jpg

DSC03942_zpsbf2b4a1a.jpg

Gruß

Christoph

Offline

#7 23.08.2013 17:43

Nicky
Mitglied
Ort: Paderborn (NRW)
Registriert: 07.08.2013
Beiträge: 399

Re: Basjoo-Stamm bekommt Zwillinge

Hallo Christoph,

Was hast du denn deiner basjoo zu futtern gegeben, sowas habe ich ja noch nie gesehen.
Das sowas überhaupt geht wundert mich.

Aber echt tolle Bilder, bin begeistert da von smile
Wie groß ist die basjoo? sie wirkt sogar sehr klein....

LG Nicky


Meine Gärten und Pflanzensammlungen seht ihr hier :)
http://www.palmenforum.de/viewtopic.php?id=1940

Offline

#8 23.08.2013 17:49

christoph
Mitglied
Registriert: 09.02.2013
Beiträge: 191

Re: Basjoo-Stamm bekommt Zwillinge

Hallo Nicky,

Stimmt, der Stamm mit den vielen Blüten ist wesentlich kleiner, als der Rest der Stämme.
Ich vermute auch genau darin die Ursache.
Vielleicht handelt es sich um eine Reihe von Notblüten, weil der Stamm selber schlecht über den Winter gekommen ist.
Die Höhe schätze ich auf 1,20 Meter.

Gruß

Christoph

Offline

#9 23.08.2013 17:52

Nicky
Mitglied
Ort: Paderborn (NRW)
Registriert: 07.08.2013
Beiträge: 399

Re: Basjoo-Stamm bekommt Zwillinge

sehr interessante These, kann natürlich sein das dies damit zusammen hängt, bin auf jedenfall begeistert und hoffe das du uns weiterhin auf dem laufenden hällst,

komisch finde ich das die oberste Blüte überhaupt noch versorgt wird, da der Stamm ja bestimmt total instabiel ist.

LG Nicky


Meine Gärten und Pflanzensammlungen seht ihr hier :)
http://www.palmenforum.de/viewtopic.php?id=1940

Offline

Fußzeile des Forums