Palmenforum.de

Forum für winterharte und tropische Palmen, Agaven & Yucca, Bananen, Baumfarne, Palmfarne und andere exotische Pflanzen

Du bist nicht angemeldet.

Ankündigung

Palmen, Yucca, Bananen...
...und andere winterharte Exoten vom Spezialisten
www.palmeperpaket.de (Anzeige)
Profi-Palmendünger
Von Experten entwickelt. Auch für Bananen u.a.
www.palmeperpaket.de (Anzeige)
"Winterharte Palmen" (Buch)
Hier steht alles, was man zum Auspflanzen wissen muss
www.palmeperpaket.de (Anzeige)
Palmensamen
Weltweit größte Auswahl, 2500 Arten sofort lieferbar
rarepalmseeds.com/de (Anzeige)

#1 23.01.2013 16:14

Claus
Gesperrt
Registriert: 16.12.2012
Beiträge: 5.114

musa bassjoo zur Überwinterung !

SAM_0435.jpg

früher hatte ich sie draußen überwintert , bislang in 13 Jahren 1 x Blüte + Fruchtansätze , jetzt hilft mir mein Neffe jedes Jahr sie auszubuddeln , auf den Regentonnendeckel und ab in den Keller ( 20 Minuten ) !

LG

Claus

Offline

#2 23.01.2013 18:12

Hyophorbe
Senior-Mitglied
Ort: Hessen - USDA - Zone 7b/8a
Registriert: 03.01.2013
Beiträge: 3.404

Re: musa bassjoo zur Überwinterung !

Hallo Claus,

wie lagerst Du sie im Keller? Gibst Du um den Ballen noch einen Schutz? Und stimmt es - das habe ich hier irgendwo gelesen - dass man sie bis zum nächsten Jahr gar nicht gießen soll?

Liebe Grüße
Heike


Liebe Grüße
Heike

Offline

#3 23.01.2013 19:28

Claus
Gesperrt
Registriert: 16.12.2012
Beiträge: 5.114

Re: musa bassjoo zur Überwinterung !

Hallo Heike , alle 6-7 Wochen minimal Wasser auf den Wurzelballen und fertig ! Sie bleiben so auf dem Regentonnendeckel bis April stehen ! Das geht nun schon jahrelang so !

LG

Claus

Offline

#4 24.01.2013 08:06

Hyophorbe
Senior-Mitglied
Ort: Hessen - USDA - Zone 7b/8a
Registriert: 03.01.2013
Beiträge: 3.404

Re: musa bassjoo zur Überwinterung !

Hallo Claus,

das hört sich ja supereinfach an. Ich hatte mal eine selbst ausgesäte Zierbanane, die ich im geheizten Zimmer überwinterte (natürlich Spinnmilben ohne Ende). Die Gute hat es dann auch nicht mehr lange gemacht. Deine Musa-Fotos aus dem Garten sind ja wirklich toll. Wenn man diese Pflanze nun als Kübelpflanze überwintern möchte, was sollte man denn da beachten?

Liebe Grüße
Heike

P.S.: Noch eine Frage zu Deinem Foto oben: Du hast ja die Wedel entfernt (Messer oder Schere?). Sollte man das bei einer Überwinterung im Kübel auch machen?

Beitrag geändert von Hyophorbe (24.01.2013 08:34)


Liebe Grüße
Heike

Offline

#5 24.01.2013 09:36

Claus
Gesperrt
Registriert: 16.12.2012
Beiträge: 5.114

Re: musa bassjoo zur Überwinterung !

Hallo Heike , Kübel ist nicht notwendig ( Speißfass - oder Regentonnendeckel reicht aus ) ! Die Blätter habe ich mit einem Cutter abgetrennt !
Keine besondere Pflege im Winter , nur ab und zu ( 5-7 Wochenbereich ) Wurzelballen mit 5 Liter Wasser übergießen !

Im Mai kommen sie dann so wie sie sind ins Freiland ! ( Loch ist noch vom Vorjahr erhalten ) !

LG

Claus

Offline

#6 24.01.2013 11:21

Hyophorbe
Senior-Mitglied
Ort: Hessen - USDA - Zone 7b/8a
Registriert: 03.01.2013
Beiträge: 3.404

Re: musa bassjoo zur Überwinterung !

Hallo Claus,

Danke für Deine Infos. Hattest Du denn schon mal Probleme mit Wurzelfraß bei Deiner ausgepflanzten Musa bassjo? Ich habe da immer so Angst wegen Engerlingen und Co. Bei verschiedenen Gelegenheiten auch solche Viecher schon im Gartenboden gefunden.

Liebe Grüße
Heike


Liebe Grüße
Heike

Offline

#7 24.01.2013 11:27

Claus
Gesperrt
Registriert: 16.12.2012
Beiträge: 5.114

Re: musa bassjoo zur Überwinterung !

Ja Heike , mit Wühlmäusen , ich hab zwar einen Kater , aber der erwischt auch nicht alle !

Tipp : feinmaschigen Kaninchendraht um den Wurzelballen, und 1/3 Sandzufuhr zum Substrat , Sand fördert dass Wurzelwachstum !

Nicht vergessen : alle 4 Wochen mit Blaukorn in der Gießkanne gießen , aber Vorsichtig beim Dosieren ( 30 gramm auf 1 qm ) , sonst verbrennen die Wurzeln !

In heißen Sommertagen spritze ich die Musablätter Abends mit dem Wasserschlauch ab , sie nehmen auch Wasser über die Blattfläche auf !

LG

Claus

P.S. hast Du eine Musa bassjoo ? ( ich habe nämlich noch 2 Kindel übrig ) !!!

Offline

#8 24.01.2013 11:30

Hyophorbe
Senior-Mitglied
Ort: Hessen - USDA - Zone 7b/8a
Registriert: 03.01.2013
Beiträge: 3.404

Re: musa bassjoo zur Überwinterung !

Hallo Claus,

ich habe momentan gar keine Bananenpflanze. Aber Deine Bilder und Berichte machen richtig Lust, sich wieder so etwas zuzulegen.

Liebe Grüße
Heike


Liebe Grüße
Heike

Offline

#9 24.01.2013 11:47

Claus
Gesperrt
Registriert: 16.12.2012
Beiträge: 5.114

Re: musa bassjoo zur Überwinterung !

SAM_2149.jpg


hier im anfang mai , im sommer werden sie bis 500 cm hoch.

lg

claus


schade , dass ich die Bilder auf Photobucket verloren habe , wo sie geblüht hatte mit Fruchtansatz vor 4 Jahren !

Beitrag geändert von Claus (24.01.2013 11:54)

Offline

#10 24.01.2013 14:42

stefan64
Gast

Re: musa bassjoo zur Überwinterung !

schade , dass ich die Bilder auf Photobucket verloren habe , wo sie geblüht hatte mit Fruchtansatz vor 4 Jahren !


Claus das verstehe ich jetzt nicht Photobucket ist ein Onlinedienst normalerweise kann man dort von jedem X-beliebigen PC auf der Welt auf seine Bilder zugreifen wenn man Benutzername und Passwort hat wie kann man dort Bilder verlieren?
hätte mich jetzt mal interessiert weil ich dort auch einen Haufen Bilder gespeichert habe.
lg.stefan

#11 24.01.2013 14:57

Claus
Gesperrt
Registriert: 16.12.2012
Beiträge: 5.114

Re: musa bassjoo zur Überwinterung !

Hallo Stefan , dass kann ich Dir gerne beantworten . vor vier Monaten waren beide Festplatten im Lab Top fast voll , und ich selbst hatte dann die Altbilder ( leider ) gelöscht , hätte nicht sein brauchen , der Fehler lag ganz wo anders dran !
Dann gib mir mal bitte einen Tipp , wie ich die Altbilder wieder bekommen kann ?

Ab und zu sehe ich unter Google noch abgespeicherte Bilder aus meinem Garten !

Wäre toll , diese Bilder wieder zu bekommen , nur mit Englisch bin ich nicht gut drauf und Photobucket arbeitet in Englisch !

Ich wäre Dir dankbar für einen Tipp ! ( Meine momentanen Log in Daten sind die selben wie früher ! ) Und damals bei der Löschaktion bin ich extra gefragt worden : " möchten Sie diese Dateien unwiderruflich löschen ? ) dass hatte ich dann auch so gemacht !

LG

Claus

ich war gerade in Photobucket und hatte es mir mit windows 7 in deutsch übersetzen lassen , da sehe ich kein Programm zur Wiederherstellung !

Beitrag geändert von Claus (24.01.2013 15:04)

Offline

#12 24.01.2013 15:28

stefan64
Gast

Re: musa bassjoo zur Überwinterung !

Wenn du dich normal bei Photobucket einlogst und gehst dann auf Library sind dort keine Bilder mehr?

#13 24.01.2013 15:30

Claus
Gesperrt
Registriert: 16.12.2012
Beiträge: 5.114

Re: musa bassjoo zur Überwinterung !

003-4_zpsaa72d896.jpg

Hi Stefan , soll ich dass jetzt so testen ? Passiert da nichts wenn ich da drauf gehe ?


Schau mal bitte , die obigen Festplatten waren damals in rot und fast bis hinten gegen voll , da dachte ich wegen der vielen Bilder mit Pixel hätte ich die Festplatten zugemüllt - darum die voreilige Löschung !

Soll ich dass mal anklicken , was Du oben schreibst ?

LG

Claus

Offline

#14 24.01.2013 15:34

Claus
Gesperrt
Registriert: 16.12.2012
Beiträge: 5.114

Re: musa bassjoo zur Überwinterung !

Bei Library sind nur die neueren Pics aus 8 /2012 noch zu sehen ! Keine alten Pics mehr ! Oder soll ich versuchen das System Old Uploader wieder zu finden im System ???

LG

Claus

Beitrag geändert von Claus (24.01.2013 15:39)

Offline

#15 24.01.2013 15:48

stefan64
Gast

Re: musa bassjoo zur Überwinterung !

Hm deine Festplatten lass mal in Ruhe ich kann jetzt nicht nachvollziehen warum bei Photobucket sämtliche Bilder weg sind ?ich habe ja auch schon den ein oder anderen Crash gehabt aber sowas ?

#16 24.01.2013 15:50

Claus
Gesperrt
Registriert: 16.12.2012
Beiträge: 5.114

Re: musa bassjoo zur Überwinterung !

Es gibt da kostenlose Wiederherstellungsprogramme , ich habe da einen Computerspezialisten , den werde ich lieber vorher fragen ! Wäre natürlich schön , die alten Pics wieder zu bekommen !

Besten Dank !

LG

Claus

Offline

Fußzeile des Forums