Palmenforum.de

Forum für winterharte und tropische Palmen, Agaven & Yucca, Bananen, Baumfarne, Palmfarne und andere exotische Pflanzen

Du bist nicht angemeldet.

Ankündigung

Palmen, Yucca, Bananen...
...und andere winterharte Exoten vom Spezialisten
www.palmeperpaket.de (Anzeige)
Profi-Palmendünger
Von Experten entwickelt. Auch für Bananen u.a.
www.palmeperpaket.de (Anzeige)
"Winterharte Palmen" (Buch)
Hier steht alles, was man zum Auspflanzen wissen muss
www.palmeperpaket.de (Anzeige)
Palmensamen
Weltweit größte Auswahl, 2500 Arten sofort lieferbar
rarepalmseeds.com/de (Anzeige)

#1 07.08.2013 14:47

Claus
Gesperrt
Registriert: 16.12.2012
Beiträge: 5.114

Jahresniederschlagsmenge BRD mit Tabellenangabe !

http://www.faktor-t.de/neu/magento/Niederschlagsmengen

Kempten hat die höchste Niederschlagsmenge , direkt davon an II. Stelle folgt Siegen !

Eine Karte mit der Niederschlagsmenge in Deutschland , ein kleiner Anhaltspunkt für Auspflanzungen von Yuccas , Agaven und Opuntien im Freiland !

Uwe aus Eime war schon zu Besuch bei mir , er kann es nur bestätigen , dass Sieger-Sauerland ist eben ein Wasserloch in Deutschland !

Aber auch einige Outdooryuccas , Hybriden der neusten Züchtung , Yucca gloriossa , Yucca recurvifolia und andere überleben trotz der sehr großen Niederschlagsmenge im Freiland ohne Regenschutz !

Darum vor 7 Jahren die Entscheidung , Yucca thompsoniana , rostrata , elata , brevifolia , etc. bei mir nur mit Ganzjahresüberdachung möglich , sei denn , ich würde jeder einzelnen Yucca einen Schutz vor Niederschlag bauen ! In 2014 wird das erweiterungsfähige , Überdachte Yucca + Agaven Beet mit 9 qm Fläche erweitert und auch höher gelegt , weil die große Yucca thompsoniana nur noch 8 cm bis zum Dach an Luft hat !

Das wird auch in 2013 der Fall sein , meine erste 110 cm Stamm Yucca rostrata bekommt einen Regenschutz , wie ihn Gustav hier freundlicher Weise mit Bauanleitung vorgestellt hatte !

LG

Claus hmm

Offline

#2 07.08.2013 14:52

Justin T.
Senior-Mitglied
Registriert: 01.05.2013
Beiträge: 1.072

Re: Jahresniederschlagsmenge BRD mit Tabellenangabe !

Erfurt ist ja sogar mit unter den trockensten Städten.
tolle Karte wink

Grüße

Offline

#3 07.08.2013 15:02

Thomas Boeuf
Moderator
Ort: Alzenau
Registriert: 28.09.2012
Beiträge: 684
Webseite

Re: Jahresniederschlagsmenge BRD mit Tabellenangabe !

... ja das Thüringer Becken ist bekannt dafür, eines der trockensten Gebiete Deutschlands zu sein.
Du glücklicher smile aber der Frankfurter Raum geht ja auch noch smile

Sonnige Grüße
Thomas

Offline

#4 07.08.2013 16:08

Claus
Gesperrt
Registriert: 16.12.2012
Beiträge: 5.114

Re: Jahresniederschlagsmenge BRD mit Tabellenangabe !

Jahresrückblick:
Das Kalenderjahr 2012 lag beim Niederschlag mit 1079 l/m² nur leicht über dem langjährigen Mittelwert von 1046 l/m². Mit 9,2°C war es um 0,5°C zu warm, im Jahresvergleich also insgesamt ein eher durchschnittliches Jahr.


www.bau.uni-siegen.de   = Quellennachweis !

Ja Thomas B. , Du liegst auch in der goldenen Mitte , da stellt sich mir die Frage , warum das nie im Ostsee- Bereich damals klappte , da ist doch wesentlich weniger Niederschlag per ano als es hier im Sieger / Sauerland ist ????

Oder lag dass damals an mangelnder Drainage etc. ????? ( Du kennst doch die Deich Yuccas ? )

LG

Claus
wink

Offline

#5 10.08.2013 14:49

Claus
Gesperrt
Registriert: 16.12.2012
Beiträge: 5.114

Re: Jahresniederschlagsmenge BRD mit Tabellenangabe !

http://www.diercke.de/kartenansicht.xtp … 1&seite=52


LF + Niederschlagsmenge in Deutschland !

LG

Claus glasses

Offline

Fußzeile des Forums