Palmenforum.de

Forum für winterharte und tropische Palmen, Agaven & Yucca, Bananen, Baumfarne, Palmfarne und andere exotische Pflanzen

Du bist nicht angemeldet.

Ankündigung

Palmen, Yucca, Bananen...
...und andere winterharte Exoten vom Spezialisten
www.palmeperpaket.de (Anzeige)
Profi-Palmendünger
Von Experten entwickelt. Auch für Bananen u.a.
www.palmeperpaket.de (Anzeige)
"Winterharte Palmen" (Buch)
Hier steht alles, was man zum Auspflanzen wissen muss
www.palmeperpaket.de (Anzeige)
Palmensamen
Weltweit größte Auswahl, 2500 Arten sofort lieferbar
rarepalmseeds.com/de (Anzeige)

#1 05.08.2013 19:32

Norrsken
Mitglied
Ort: Waiblingen 7b/8a, tB/C
Registriert: 18.01.2013
Beiträge: 493

Farbe der A. parryi v. neomexicana

Hallo Leute!

Kann mir jemand konfirmieren, dass oben genannte Agave ihre volle silberblaue Färbung nur bei voller Sonne bekommt? Habe meine jetzt seit 7 Tagen (also noch recht frisch dass sie im Gewächshaus um die Ecke stand) und sie ist noch recht dunkelgrün.

Meine A. sp. "megalacantha" wurde auch erst silbrig als ich sie im Garten vollsonnig hatte.


Sonnige Grüße aus dem Remstal, chris

Süd-Halbhöhenlage, 230 m ü.d.M.
700mm Niederschlag p.a.
10°C Temp Ø, -9 / (-15°) TempMin ≦
1600h Sonne

Mein Garten

Offline

#2 05.08.2013 20:10

Claus
Gesperrt
Registriert: 16.12.2012
Beiträge: 5.114

Re: Farbe der A. parryi v. neomexicana

Hallo Chris , ich kann es Dir bestätigen ! Meine Agave havardiana war zuerst grün und ist jetzt bläulich !
Den Grund dazu möchte ich jetzt nicht öffentlich behaupten , jedoch vermuten :

Mein Kindel der Agave havardiana war ganz dicht am Boden der Mutterpflanze und wurde von dieser völlig bedeckt , so dass keine Sonne dran kam ! Die Mutterpflanze ist bläulich , die Kindel grünlich !

Nach längerer Zeit jetzt in der Sonne wechselt sie von grün auf bläulich !
Mir ist dieses Phänomen auch aufgefallen , wollte sogar hier im Forum einmal nach dem Grund fragen , dass jedoch die meisten Kindel im bedecktem Schattenbereich der Mutterpflanze sich befinden , wäre es durchaus nachvollziehbar , dass danach bei Sonneneinstrahlung sich die Photosynthese verändert und in die bläuliche Farbe übergeht !

Wer jedoch anderer Meinung ist - oder eine andere Begründung dazu berichten kann , der ( die ) möge sich sehr gerne an diesem Thread beteiligen ! Danke !

LG

Claus glasses

Offline

#3 05.08.2013 20:47

weinbergslui
Senior-Mitglied
Ort: USDA: 7b/ nach R. Spanner: tE
Registriert: 02.02.2013
Beiträge: 1.602

Re: Farbe der A. parryi v. neomexicana

Hallo miteinander,
ich schließe mich Eurer Meinung uneingeschränkt an. Mal sehen ob sich die Farbe wieder verändert in der lichtarmen Zeit.
LG
Ludwig


Viel Freude in Eurem Garten
Ludwig

Offline

#4 06.08.2013 06:19

Hyophorbe
Senior-Mitglied
Ort: Hessen - USDA - Zone 7b/8a
Registriert: 03.01.2013
Beiträge: 3.404

Re: Farbe der A. parryi v. neomexicana

Hallo zusammen,

diese Farbveränderungen durch Sonneneinstrahlung kann man ja nicht nur bei Agaven beobachten. Ich habe z. B. eine Crassula "Hummel's Sunset", die im Winterquartier eher zu grün tendiert und erst im Sommer draußen ihre volle Farbenpracht präsentiert. Ganz klar durch die Sonnenstrahlung!

Liebe Grüße
Heike


Liebe Grüße
Heike

Offline

Fußzeile des Forums