Palmenforum.de

Forum für winterharte und tropische Palmen, Agaven & Yucca, Bananen, Baumfarne, Palmfarne und andere exotische Pflanzen

Du bist nicht angemeldet.

Ankündigung

Palmen, Yucca, Bananen...
...und andere winterharte Exoten vom Spezialisten
www.palmeperpaket.de (Anzeige)
Profi-Palmendünger
Von Experten entwickelt. Auch für Bananen u.a.
www.palmeperpaket.de (Anzeige)
"Winterharte Palmen" (Buch)
Hier steht alles, was man zum Auspflanzen wissen muss
www.palmeperpaket.de (Anzeige)
Palmensamen
Weltweit größte Auswahl, 2500 Arten sofort lieferbar
rarepalmseeds.com/de (Anzeige)

#1 01.08.2013 09:25

Claus
Gesperrt
Registriert: 16.12.2012
Beiträge: 5.114

Yucca rostrata 110 cm Schmalstamm Outdoor !

002-58.jpg

wie unten im Bild erkennbar , liegt dort ein Rest vom 9 Meter 50 Watt Heizkabel , ca: 3 Meter sind um den Wurzelballen gewickelt um im Herbst dass Substrat für den Winter auszutrocknen !

Bei unter Tmin - 16 ° C wird auch der Rest der Yucca rostrata beheizt , es kommt noch ein Schutzbau drüber ( Viereck ) mit Gewebegitterfolie ,
an einer Seite zur Luftzirkulation geöffnet ! Eine zweite Seite kann bei Bedarf ( Schwitzwasser ) auch noch geöffnet werden !

Das Ergebnis bleibt abzuwarten , Erfahrungen von Thomas B. ( er möge mich berichtigen ) haben gezeigt ,
dass Dünnstämmige Yucca rostrata im Freiland besser zurecht kommen !

LG

Claus

Offline

#2 01.08.2013 09:57

Thomas Boeuf
Moderator
Ort: Alzenau
Registriert: 28.09.2012
Beiträge: 684
Webseite

Re: Yucca rostrata 110 cm Schmalstamm Outdoor !

Die Y. rostrata mit dünneren Stämmen wurden möglicherweise anderen (höheren/kälteren) Wuchsorten entnommen!?
Pauschalisieren möchte ich das nicht, jedoch haben bei mir alle rostrata mit dünneren Stämmen längerfristig ohne Schutz überlebt,
wohingegen die dickstämmigen (teilweise schöneren) rostrata früher oder später ohne Schutz aufgegeben haben.
Aber vorsicht: der "dünnstämmige" Wuchs einer rostrata könnte auch einer Gewächshauskultur geschuldet sein ... deshalb bin ich immer vorsichtig mit pauschalen Aussagen smile

Hier mal mein "Zahnstocher", Höhe 3,50m, nicht mehr zu schützen smile
Seit fast 10 Jahren ungeschützt ausgepflanzt:

DSC_9145.jpg

pics271.jpg?t=1291884240

Sonnige Grüße
Thomas

Offline

#3 01.08.2013 10:12

Delonix
Senior-Mitglied
Ort: D-Hessen
Registriert: 07.01.2013
Beiträge: 1.234

Re: Yucca rostrata 110 cm Schmalstamm Outdoor !

Die Yucca, der Schädel und dann Schnee! Das hat schon was smile
LG,
Dennis


Dennis grüßt Euch aus dem Rhein/Main Gebiet
Klimazone tC / USDA 7b    166m ü.NN
Jahresmitteltemp: 9,7°C
Jahresniederschlag: 706,7lqm
Sonnenscheindauer: 1587,0h

Offline

#4 01.08.2013 11:02

Claus
Gesperrt
Registriert: 16.12.2012
Beiträge: 5.114

Re: Yucca rostrata 110 cm Schmalstamm Outdoor !

( er möge mich berichtigen ) @ Thomas , darum hatte ich es auch extra dazu geschrieben , Danke für Deine Ergänzung !

Das ist ja schon ein gewaltiger Brummer von Yucca rostrata , hätte ich jetzt nicht bei Dir vermutet , Gratulation !
Ich hatte auch erst 2 Jahre mit dem Auspflanzen gewartet , bis der Kübel kmpl. durchwurzelt war !

Ob meine Yucca rostrata eine Gewächshaus Herkunft hat weiß ich nicht , hatte sie im Angebot gekauft und nun muss ich das Ergebnis
im Winter 2013 / 14 abwarten !

LG

Claus

Offline

Fußzeile des Forums