Palmenforum.de

Forum für winterharte und tropische Palmen, Agaven & Yucca, Bananen, Baumfarne, Palmfarne und andere exotische Pflanzen

Du bist nicht angemeldet.

Ankündigung

Palmen, Yucca, Bananen...
...und andere winterharte Exoten vom Spezialisten
www.palmeperpaket.de (Anzeige)
Profi-Palmendünger
Von Experten entwickelt. Auch für Bananen u.a.
www.palmeperpaket.de (Anzeige)
"Winterharte Palmen" (Buch)
Hier steht alles, was man zum Auspflanzen wissen muss
www.palmeperpaket.de (Anzeige)
Palmensamen
Weltweit größte Auswahl, 2500 Arten sofort lieferbar
rarepalmseeds.com/de (Anzeige)

#1 27.07.2013 20:34

Martina
Gast

Yucca für Vorgarten

Hallo zusammen,

ich plane meinen Vorgarten neu und wollte mir da ein paar Palmen (Trachycarpus fortunei und Trachycarpus Wagnerianus) pflanzen.

Dazu dachte ich noch an etwas niedrigeres und da bin ich auf die Yuccas gestoßen. Erst dachte ich ja, die wären alle niedrig und buschig und nicht stammbildend, aber da habe ich mich wohl geirrt. Da ich abe den Überblick verloren habe, frage ich einfach hier mal die Experten.

Ich suche also eine Yucca, die keinen Stamm bildet, winterhart und pflegeleicht ist und dann auch noch möglichst "bunte" Blätter hat, also nicht nur einfach grün. Gibt es da etwas?  Ich wohne in Kältzone B.

Freue mich auf eure Antworten oder auf alternative Vorschläge, was evtl. auch  noch gut passen könnte.

Grüße

Martina

#2 27.07.2013 21:19

Delonix
Senior-Mitglied
Ort: D-Hessen
Registriert: 07.01.2013
Beiträge: 1.234

Re: Yucca für Vorgarten

Hallo Martina,
willkommen im Forum!
Ich bin durch Zufall an eine Yucca gekommen. Ich hatte erst keine Ahnung was ich da habe. Mir konnte ein Freund aus diesem Forum weiterhelfen. Es stellte sich heraus, dass ich stolzer Besitzer einer Yucca gloriosa bin. Im fiel auf, dass ich diese in einem Topf halte. Damit hatte sie kein Problem und hat überdacht im Topf den letzten Winter gemeistert und sich diesen Sommer schon toll weiter entwickelt.(war ja letztes Jahr noch ein kleiner Ableger)
Nun konnte er mir den Mut machen diese bei der nächsten Gelegenheit aus zu pflanzen. Dabei brauche ich im Winter auch keinen Regenschutz an zu bringen. {Ich werde sie lediglich mulchen.}
Diese Yucca ist stammbildend und bildet schöne Blüten smile
Also die perfekte Yucca für mich als Anfänger.
20130617_143513-1330844514.jpeg
Meine hat keine panaschierten Blätter, gefällt mir auch sehr gut so.
In diesem Forum habe ich schon viele tolle Yuccas gesehen, die unserem Wetter besser stand halten als ich es gedacht hätte!
Du wirst bestimmt mit einem unserer Yucca Fans die Richtige für Dich finden smile
Falls Dir die Y.gloriosa zusagt, sieh Dir doch mit der Google Bilder suche mal ein paar Exemplare an. Dort und in diesem Forum gibt es auch schöne Mehrstämmige zu sehen.
Aber zuerst könntest Du in den Rubriken "exotische Gärten" und "Yucca und Agaven" stöbern. Dort gibt es viel tolles zu entdecken!

LG,
Dennis

Beitrag geändert von Delonix (28.07.2013 10:14)


Dennis grüßt Euch aus dem Rhein/Main Gebiet
Klimazone tC / USDA 7b    166m ü.NN
Jahresmitteltemp: 9,7°C
Jahresniederschlag: 706,7lqm
Sonnenscheindauer: 1587,0h

Offline

#3 27.07.2013 21:36

Bumsti0112
Senior-Mitglied
Ort: Wittau Niederösterreich. tc-td
Registriert: 27.05.2013
Beiträge: 1.355

Re: Yucca für Vorgarten

Hallo.
Ich hab yucca gloriosa variegata das 2. Jahr ausgepflanzt,ganz ohne schutz,sie hat sich prächtige entwickelt,Vorsicht ist geboten,da die blattspitzen recht stechen.yucca baccata hält auch sehr gut unser Klima aus.für vorgärten gibt es auch tolle Gräser,wie das zebragras,mein garten in raten unter exotische Gärten siehst du paar fotos.


134 Topfpflanzen im Garten
41Palmen aufgeteilt auf 14 Arten
4 Bananensorten
1900 Sonnenstunden
9,6 Grad Mitteltemperatur
154 m über dem Meer
http://m.wien.gv.at/stadtentwicklung/pr … hfeld.html

Offline

#4 27.07.2013 21:42

Bumsti0112
Senior-Mitglied
Ort: Wittau Niederösterreich. tc-td
Registriert: 27.05.2013
Beiträge: 1.355

Re: Yucca für Vorgarten

Weiters hab ich auch yucca filamentosa bright edge ausgepflanzt erfolgreich.eine Überlegung wären Winterharte fuchsien,oder hibiscus moscheutos.festuca glauca,opuntien,Atlantic giant wink


134 Topfpflanzen im Garten
41Palmen aufgeteilt auf 14 Arten
4 Bananensorten
1900 Sonnenstunden
9,6 Grad Mitteltemperatur
154 m über dem Meer
http://m.wien.gv.at/stadtentwicklung/pr … hfeld.html

Offline

#5 27.07.2013 21:46

Delonix
Senior-Mitglied
Ort: D-Hessen
Registriert: 07.01.2013
Beiträge: 1.234

Re: Yucca für Vorgarten

Hallo Markus,
hast Du auch eine stammbildende panaschierte Yucca für Martina? Sie wünscht sich bunte Blätter.

LG,
Dennis

Beitrag geändert von Delonix (27.07.2013 21:47)


Dennis grüßt Euch aus dem Rhein/Main Gebiet
Klimazone tC / USDA 7b    166m ü.NN
Jahresmitteltemp: 9,7°C
Jahresniederschlag: 706,7lqm
Sonnenscheindauer: 1587,0h

Offline

#6 28.07.2013 05:59

Martina
Gast

Re: Yucca für Vorgarten

Hallo,
danke für eure Antworten. bis jetzt gefällt mir

yucca filamentosa bright edge

am Besten. Hat diese auch so spitze Blätter, das wäre nämlich nicht so gut, da wir auch noch einen Hund haben, der sich ja nicht verletzen soll.

Das Zebragras ist mir zu groß, es soll ja eher etwas kleineres buschiges werden, damit es zu den höheren Palmen ein Kontrast ist. Deswegen auch keine stammbildende Yucca.

Grüße

Martina

#7 28.07.2013 07:31

Bumsti0112
Senior-Mitglied
Ort: Wittau Niederösterreich. tc-td
Registriert: 27.05.2013
Beiträge: 1.355

Re: Yucca für Vorgarten

Yucca filamentosa hat keine spitzen blätter,festuca glauca wäre auch eine gute Überlegung,klein und horstbildend. smile


134 Topfpflanzen im Garten
41Palmen aufgeteilt auf 14 Arten
4 Bananensorten
1900 Sonnenstunden
9,6 Grad Mitteltemperatur
154 m über dem Meer
http://m.wien.gv.at/stadtentwicklung/pr … hfeld.html

Offline

#8 28.07.2013 09:20

Justin T.
Senior-Mitglied
Registriert: 01.05.2013
Beiträge: 1.072

Re: Yucca für Vorgarten

@Dennis die Yucca gloriosa bitte nicht mulchen das ist für Yuccas nicht so gut.Die Wurzel sind ja auch nicht so empfindlich gegenüber kälte wie z.B Palmenwurzeln.

LG

Offline

#9 28.07.2013 09:24

Delonix
Senior-Mitglied
Ort: D-Hessen
Registriert: 07.01.2013
Beiträge: 1.234

Re: Yucca für Vorgarten

Danke Justin smile
Weil der Stamm durch die Feuchtigkeit morsch wird?

LG,
Dennis

Beitrag geändert von Delonix (28.07.2013 09:24)


Dennis grüßt Euch aus dem Rhein/Main Gebiet
Klimazone tC / USDA 7b    166m ü.NN
Jahresmitteltemp: 9,7°C
Jahresniederschlag: 706,7lqm
Sonnenscheindauer: 1587,0h

Offline

#10 28.07.2013 10:08

Justin T.
Senior-Mitglied
Registriert: 01.05.2013
Beiträge: 1.072

Re: Yucca für Vorgarten

Das kann auch passieren, wichtiger ist aber das der Boden etwas trocken kann und nicht durch Mulch dauerhaft durchnässt istnso gibt es keine Probleme mit Fäulnis im unteren Bereich der Pflanze ;-) Irgendwo habe ich mal gelesen das Die Wurzel/Rizome von Yuccas genau so Froathart sind wie die oberirdischen Pflanzenteile also wäre ein Wurzelschutz nicht nötig ;-)

LG

Offline

#11 28.07.2013 10:12

Delonix
Senior-Mitglied
Ort: D-Hessen
Registriert: 07.01.2013
Beiträge: 1.234

Re: Yucca für Vorgarten

Na diese Info interessiert smile
Super,
danke Justin.

LG,
Dennis


Dennis grüßt Euch aus dem Rhein/Main Gebiet
Klimazone tC / USDA 7b    166m ü.NN
Jahresmitteltemp: 9,7°C
Jahresniederschlag: 706,7lqm
Sonnenscheindauer: 1587,0h

Offline

Fußzeile des Forums