Palmenforum.de

Forum für winterharte und tropische Palmen, Agaven & Yucca, Bananen, Baumfarne, Palmfarne und andere exotische Pflanzen

Du bist nicht angemeldet.

Ankündigung

Palmen, Yucca, Bananen...
...und andere winterharte Exoten vom Spezialisten
www.palmeperpaket.de (Anzeige)
Profi-Palmendünger
Von Experten entwickelt. Auch für Bananen u.a.
www.palmeperpaket.de (Anzeige)
"Winterharte Palmen" (Buch)
Hier steht alles, was man zum Auspflanzen wissen muss
www.palmeperpaket.de (Anzeige)
Palmensamen
Weltweit größte Auswahl, 2500 Arten sofort lieferbar
rarepalmseeds.com/de (Anzeige)

#1 06.06.2013 20:58

Stephan
Gast

Trachycarpus fortunei - Tessinerpalme - Hanfpalme

Hallo Zusammen
bin neu auch unter die Palmenpflanzer gegangen, aber habe so meine Probleme mit meinen Tessinerpalmen.
Ich habe diese von einem Kollegen aus dem Tessin erhalten. Die wachsen in seinem kleinen Wäldchen wie bei uns Löwenzahn. Habe diese mit einem Stechspaten ausgegraben und zu Hause wieder eingegraben. Am Anfang waren diese auch ganz schön, aber jetzt werden die Blätter Braun und ich habe schon viele abschneiden müssen. Auch die ganz neuen Triebe gehen nicht auf, sondern verdörren schon vor dem öffnen.
Was kann das sein? Kann mir jemand helfen?
Eingepflanzt habe ich diese im Garten, zuerst eine Schicht Blähton, dann Palme und Erde dazu. Dann ordentlich gewässert und gedüngt. Triebe hat jede der 6 Palmen, aber 5 davon haben braune Blätter, zuerst die Spitzen, dann die Blätter bis sie ganz Dürr sind. Auch die Triebe stossen schön raus und werden dann an den Blattspitzen dürr und braun, bis sie ganz Dürr werden. Aufgehen zu einem neuen Blatt tun sie nicht.
Ich bin wirklich am verzweifeln, was kann ich noch machen?
Danke zum voraus für Eure Hilfe.
Hätte auch Bilder, aber kann diese nicht einfügen. Ist dies als Gast nicht möglich?

Liebe Grüsse aus der Schweiz
Stephan

#2 08.06.2013 10:21

Palme Per Paket
Palme Per Paket
Ort: München, Zone tE
Registriert: 21.09.2012
Beiträge: 1.195
Webseite

Re: Trachycarpus fortunei - Tessinerpalme - Hanfpalme

Hallo Stephan,

Anwuchsprobleme würde ich sagen, vermutlich wurden die Pflanzen wenig sorgsam behandelt, haben keinen guten Ballen gehabt und die Wurzeln wurden beim ausgraben stark beschädigt?! Möglicherweise fehlt auch Wasser?
Zu einem Bild könnte man mehr sagen.

Grüsse, TOBIAS


Palme per Paket - Das Palmenhaus
Am Schnepfenweg 29
80995 München

Offline

#3 08.06.2013 20:28

Bumsti0112
Senior-Mitglied
Ort: Wittau Niederösterreich. tc-td
Registriert: 27.05.2013
Beiträge: 1.355

Re: Trachycarpus fortunei - Tessinerpalme - Hanfpalme

Hallo.
Ich tippe ,das zu wenig haarwurzeln vorhanden sind,welche für Wasser und nährstoffaufnahme wichtig sind.die dicken Wurzeln dienen nur der Verankerung und Stabilität im boden,es könnte auch die Verbindung von ballen und erde nicht gut sein,das irgendwo luft zwischen Wurzeln und erde ist.


134 Topfpflanzen im Garten
41Palmen aufgeteilt auf 14 Arten
4 Bananensorten
1900 Sonnenstunden
9,6 Grad Mitteltemperatur
154 m über dem Meer
http://m.wien.gv.at/stadtentwicklung/pr … hfeld.html

Offline

#4 08.06.2013 21:40

Stephan
Gast

Re: Trachycarpus fortunei - Tessinerpalme - Hanfpalme

Guten Abend

Danke für die zwei sehr wertvollen Antworten.

Jetzt ist mir schon vieles klar. Ja, es waren fast nur eher gröbere Wurzeln vorhanden. So ab 4 mm Durchmesser. Kein eigentlicher Wurzelballen und auch nicht viele feine Wurzeln ( Haarwurzeln?).

Habe dann wohl beim ausgraben zuviel verletzt und jetzt können diese keine Nahrung aufnehmen, shit.
Und ich habe mich so gefreut.

Jetzt kaufe ich mir wohl dann im nächsten Frühling eine grössere Ausgewachsene Palme im Topf und werde diese einpflanzen.

Das ausgraben lasse ich wohl besser sein, da Palmen doch viel mehr Wurzeln haben als ich gedacht habe und das ausgraben gar nicht so einfach ist. Braucht wohl eher feingefühl als gewalt. Schade für die schönen Pflanzen.

Wie gross ist ein Wuzelballen in etwa?

Bilder würde ich gerne anhängen, aber ich finde nicht raus wie das in diesem Forum geht.

Liebe Grüsse aus der heute noch sonnig gewesenen Schweiz.
Stephan

PS: weiss jemand eine gute Adresse in der Schweiz für Palmenkauf?

#5 08.06.2013 22:13

Claus
Gesperrt
Registriert: 16.12.2012
Beiträge: 5.114

Re: Trachycarpus fortunei - Tessinerpalme - Hanfpalme

www.palmeperpaket.de

Verkauft auch in die Schweiz !

LG

Claus

Offline

#6 09.06.2013 09:47

Palme Per Paket
Palme Per Paket
Ort: München, Zone tE
Registriert: 21.09.2012
Beiträge: 1.195
Webseite

Re: Trachycarpus fortunei - Tessinerpalme - Hanfpalme

Ein Wurzelballen für eine Pflanze mit 20-40cm Stamm sollte schon 40cm Durchmesser haben. In steinigen Böden ist es allerdings kaum möglich einen kompakten Wurzelballen auszugraben.

Zum Bilder hochladen bitte auf "Dateien hochladen" unter dem Antwortfenster klicken, "Browse" klicken, Datei aussuchen, "absenden" klicken, dann "Einfügen" klicken, fertig. Ist aber möglich dass Du Dich vor dem hochladen von Bildern erst anmelden musst, da bin ich nicht sicher.

Grüsse, TOBIAS


Palme per Paket - Das Palmenhaus
Am Schnepfenweg 29
80995 München

Offline

Fußzeile des Forums