Palmenforum.de

Forum für winterharte und tropische Palmen, Agaven & Yucca, Bananen, Baumfarne, Palmfarne und andere exotische Pflanzen

Du bist nicht angemeldet.

Ankündigung

Palmen, Yucca, Bananen...
...und andere winterharte Exoten vom Spezialisten
www.palmeperpaket.de (Anzeige)
Profi-Palmendünger
Von Experten entwickelt. Auch für Bananen u.a.
www.palmeperpaket.de (Anzeige)
"Winterharte Palmen" (Buch)
Hier steht alles, was man zum Auspflanzen wissen muss
www.palmeperpaket.de (Anzeige)
Palmensamen
Weltweit größte Auswahl, 2500 Arten sofort lieferbar
rarepalmseeds.com/de (Anzeige)

#1 24.12.2012 14:29

Wolfgang aus Stuttgart
Mitglied
Registriert: 04.10.2012
Beiträge: 215

Weihnachtsüberraschung

Liebe Exotenfreunde,

Heiliger Abend, 14.00 Uhr, 15 Grad plus und Tendenz im Augenblick noch steigend: Da staunt selbst die Howea. Ich habe die milden Temperaturen genutzt, eigentlich schon längst fällig gewesene Umtopfungen vorzunehmen. Ich weiß, das Frühjahr wäre eigentlich besser. Aber nachdem aus den Töpfen unten schon die Wurzeln zum Vorschein kamen habe ich mich entschlossen, dies jetzt zu machen.

Ein schönes Weihnachtsfest und alles Gute im Neuen Jahr wünscht Euch

Wolfgang aus Stuttgart



.DSCN1413.jpeg

Offline

#2 07.01.2013 07:15

Hyophorbe
Senior-Mitglied
Ort: Hessen - USDA - Zone 7b/8a
Registriert: 03.01.2013
Beiträge: 3.404

Re: Weihnachtsüberraschung

Hallo Wolfgang,

das sind ja tolle Pflanzen und so schön sattgrün. Sehe ich das richtig: eine Kentia, eine Washingtonia und eine Phoenix? Tja, der Winter in diesem Jahr ist wirklich sehr gewöhnungsbedürftig. Von mir aus könnte es ruhig kälter sein (aber auf Schnee kann ich gerne verzichten) und dafür mal ein bisschen mehr die Sonne scheinen. Wie hältst Du denn Deine Kentia? Da ist ja keine einzige braune Blattspitze zu sehen. Wirklich toll!

Liebe Grüße
Heike


Liebe Grüße
Heike

Offline

#3 07.01.2013 10:26

Wolfgang aus Stuttgart
Mitglied
Registriert: 04.10.2012
Beiträge: 215

Re: Weihnachtsüberraschung

Hallo Heike,

vielen Dank für Deine Nachricht. Die Howea ist meine Lieblingspalme.
Das Bild täuscht etwas. Die älteren großen Blätter der Howea weisen auch Schäden auf. Jetzt steht sie natürlich wieder im Haus an einem großen Ostfenster. Wenn die Sonne wieder höher steht, muss sie vor direkter Sonneneinstrahlung geschützt werden. Im Sommer steht sie bei Temperaturen über 15 Grad auch im Freien, im Schatten einer ausgepflanzten, etwa 5 m hohen Hanfpalme oder unter einem Sonnenschirm. Da jetzt im Winter im Wohnzimmer die Luft recht trocken ist, sprühe ich die Blätter täglich mit (Regen-) Wasser ein. Etwa alle 2 Jahre sollte die Howea in einen etwas größeren Topf umgetopft werden.

Die Washingtonia im Vordergrund des obigen Bildes hattest Du richtig erkannt. Bei der Fiederpalme im Hintergrund handelt es sich allerdings um eine kleine (Nachwuchs-)Jubaea. Ein größeres Exemplar ist seit etwa 3 Jahren in meinem Garten ausgepflanzt. Das Foto der ausgepflanzten Jub stammt vom letzten Sommer.

Viele Grüße und noch einen schönen Tag
Wolfgang

C-03.jpeg

Offline

#4 07.01.2013 12:20

Hyophorbe
Senior-Mitglied
Ort: Hessen - USDA - Zone 7b/8a
Registriert: 03.01.2013
Beiträge: 3.404

Re: Weihnachtsüberraschung

Lieber Wolfgang,

da hast Du wirklich ein paar ganz tolle Pflanzen. Mit solchen Prachtexemplaren kann ich noch nicht aufwarten. An robusteren Kübel-Palmen habe ich lediglich eine Phoenix canariensis und eine Chamaerops humilis zu bieten. Beides  im Grunde noch Babys. Ausgepflanzt habe ich keine Palmen, was sicherlich möglich wäre, doch bei dem schweren, nassen und dadurch kalten Lehmboden, den unser Garten zu bieten hat, müsste man da wohl erst mal eine Bodenverbesserung vornehmen. Übrigens habe ich vor einem Monat meine Palmen sowie diverse andere Zimmerpflanzen mit diesem Algensaft (Algan von Neudorff) behandelt. Das ist zwar eine ziemliche Schweinerei mit der braunen Brühe, aber es hat sich auf jeden Fall gelohnt. Das werde ich im Frühjahr/Sommer ganz sicher wiederholen (dann aber im Freien). Ich wünsche Dir noch viel Freude mit Deinen schönen Palmen.

Liebe Grüße
Heike


Liebe Grüße
Heike

Offline

Fußzeile des Forums