Palmenforum.de

Forum für winterharte und tropische Palmen, Agaven & Yucca, Bananen, Baumfarne, Palmfarne und andere exotische Pflanzen

Du bist nicht angemeldet.

Ankündigung

Palmen, Yucca, Bananen...
...und andere winterharte Exoten vom Spezialisten
www.palmeperpaket.de (Anzeige)
Profi-Palmendünger
Von Experten entwickelt. Auch für Bananen u.a.
www.palmeperpaket.de (Anzeige)
"Winterharte Palmen" (Buch)
Hier steht alles, was man zum Auspflanzen wissen muss
www.palmeperpaket.de (Anzeige)
Palmensamen
Weltweit größte Auswahl, 2500 Arten sofort lieferbar
rarepalmseeds.com/de (Anzeige)

#1 27.05.2013 19:41

Claus
Gesperrt
Registriert: 16.12.2012
Beiträge: 5.114

Musas kommen nur langsam in die Pötte !

008-15.jpg

Sollten eigentlich schon größer sein !

LG

Claus

Offline

#2 27.05.2013 20:43

Justin T.
Senior-Mitglied
Registriert: 01.05.2013
Beiträge: 1.072

Re: Musas kommen nur langsam in die Pötte !

Ja meine sollten eigentlich auch viel weiter sein! Die kühlen Nächte und die wenige Tageserwärmung bremsen das Wachstum doch stark

Offline

#3 27.05.2013 20:54

Claus
Gesperrt
Registriert: 16.12.2012
Beiträge: 5.114

Re: Musas kommen nur langsam in die Pötte !

Hallo Justin , gestern Tmax + 7° C , heute Tmax + 19 ° C und in der Nacht um die + 6°C , dass ist zu wenig für die Musas !

Und ein Supersommer wie 2003 der kommt wohl nicht so schnell wieder !

LG

Claus

Offline

#4 27.05.2013 21:19

Dieter
Mitglied
Registriert: 27.09.2012
Beiträge: 285

Re: Musas kommen nur langsam in die Pötte !

....bei meinen Bananen steht nur noch der Scheinstamm.
Die Blätter sind bei den starken Stürmen in den letzten Tagen alle abgeknickt.
Ein trauriges Bild.


LG
Dieter


"Alle Menschen sind klug - die einen vorher, die anderen hinterher"  (Voltaire)

Offline

#5 27.05.2013 21:22

Claus
Gesperrt
Registriert: 16.12.2012
Beiträge: 5.114

Re: Musas kommen nur langsam in die Pötte !

Beileid Dieter , dass kann jedoch auch imHochsommer bei Hagelschlag geschehen !

LG

Claus

Offline

#6 28.05.2013 06:10

Hyophorbe
Senior-Mitglied
Ort: Hessen - USDA - Zone 7b/8a
Registriert: 03.01.2013
Beiträge: 3.404

Re: Musas kommen nur langsam in die Pötte !

Hallo zusammen,

also das ist vom Wetter her wirklich kein Frühjahr für Bananengewächse. Ich bin froh, dass meine kleine Maurellii den Schutz vom Balkon oben drüber hat, sonst sähen ihre Blätter auch nicht mehr so gut aus. Zweimal habe ich sie in der letzten Woche nachts mit einem dicken Foliensack geschützt. Aber sie bräuchte halt jetzt endlich mal Wärme und Sonne. Das geht Euch mit Euren Schätzchen ja nicht anders.

Liebe Grüße
Heike


Liebe Grüße
Heike

Offline

#7 28.05.2013 18:09

Wolfgang aus Stuttgart
Mitglied
Registriert: 04.10.2012
Beiträge: 215

Re: Musas kommen nur langsam in die Pötte !

Hallo Heike,

die klimatischen Wechselbäder sind derzeit enorm. Heute hatten wir in Stuttgart noch über 20 Grad. Im Augenblick ( 19.00 Uhr) liegen die Temperaturen bei uns noch bei 20,2 Grad. Morgen sollen die Höchsttemperaturen angeblich wieder bei 10 Grad liegen! Kein Wunder dass die Bananen  nicht richtig in Schwung kommen. Meine Sikki dümpelt so bei etwa 1,20m dahin.

de/img/members/38/DSCN1888.jpegDSCN1888.jpeg

Von den basjoos gedeiht dieser Horst bis jetzt noch am Besten. Die oberste Blattspitze erreicht derzeit eine Höhe von etwa 1,80 m.
.de/img/members/38/DSCN1875.jpegDSCN1875.jpeg

Der Horst in unserem gegenüberliegenden Garten liegt mit einer Höhe von etwa 1,50 dazwischen.
de/img/members/38/DSCN1884.jpegDSCN1884.jpeg

Der kleinste Horst hat es bis jetzt auf noch nicht einmal einen Meter geschafft.

Abschließend noch einen Rosengruß aus unserem Garten

DSCN1885.jpeg

Gruß Wolfgang

Offline

#8 30.05.2013 12:37

Bumsti0112
Senior-Mitglied
Ort: Wittau Niederösterreich. tc-td
Registriert: 27.05.2013
Beiträge: 1.355

Re: Musas kommen nur langsam in die Pötte !

Ich hab meine basjoo am Dachboden überwintert.wo sie sich prächtig entwickelte nach dem stürmischen herbst.jetzt steht sie im Wohnzimmerund hat eine pflanzenhöhe von 1,5 meter.an ein in den Garten stellen denk ich noch gar nicht,da tut sie mir leid,zusehen zu müssen wie der wind sie zerfetzt.sikkimensis kommt da besser mit dem wind zurecht...sieht sehr zerupft aus im garten,aber schiebt ein neues blatt nach

Beitrag geändert von Bumsti0112 (30.05.2013 12:39)


134 Topfpflanzen im Garten
41Palmen aufgeteilt auf 14 Arten
4 Bananensorten
1900 Sonnenstunden
9,6 Grad Mitteltemperatur
154 m über dem Meer
http://m.wien.gv.at/stadtentwicklung/pr … hfeld.html

Offline

#9 30.05.2013 12:53

Justin T.
Senior-Mitglied
Registriert: 01.05.2013
Beiträge: 1.072

Re: Musas kommen nur langsam in die Pötte !

Die indoor gewachsenen Blätter sind allerdings auch viel weniger stabil als outdoor Blätter.Mit zerfetzen Blättern habe ich nicht zu kämpfen da Bäume und Hecken um die Musas Windschutz leisten. Zum Glück hat es in der Gegend in der mein Garten liegt eine Ewigkeit nicht mehr gehagelt das ist nämlich auch schlecht für Musas

Offline

#10 30.05.2013 16:23

Bumsti0112
Senior-Mitglied
Ort: Wittau Niederösterreich. tc-td
Registriert: 27.05.2013
Beiträge: 1.355

Re: Musas kommen nur langsam in die Pötte !

Wo sind die schönen Sommer von damals....nicht so sprunghaft wie heutzutage


134 Topfpflanzen im Garten
41Palmen aufgeteilt auf 14 Arten
4 Bananensorten
1900 Sonnenstunden
9,6 Grad Mitteltemperatur
154 m über dem Meer
http://m.wien.gv.at/stadtentwicklung/pr … hfeld.html

Offline

#11 31.05.2013 07:06

Hyophorbe
Senior-Mitglied
Ort: Hessen - USDA - Zone 7b/8a
Registriert: 03.01.2013
Beiträge: 3.404

Re: Musas kommen nur langsam in die Pötte !

Hallo zusammen,

meine kleine Maurellii steht momentan noch unter dem Balkon auf der Südseite. Da ist es relativ geschützt. Wenn jetzt nicht die Wetterbesserung angekündigt wäre, würde ich sie wahrscheinlich auch noch mal reinholen. Sie ist jedoch gerade dabei, Blatt Nr. 4 aufzurollen, hat also keinen totalen Wachstumsstopp eingelegt. Ich bin zuversichtlich, dass die neue Woche endlich besseres und beständigeres Wetter bringen wird. Die Hoffnung stirbt bekanntlich zuletzt (lach).

Liebe Grüße
Heike


Liebe Grüße
Heike

Offline

Fußzeile des Forums