Palmenforum.de

Forum für winterharte und tropische Palmen, Agaven & Yucca, Bananen, Baumfarne, Palmfarne und andere exotische Pflanzen

Du bist nicht angemeldet.

Ankündigung

Palmen, Yucca, Bananen...
...und andere winterharte Exoten vom Spezialisten
www.palmeperpaket.de (Anzeige)
Profi-Palmendünger
Von Experten entwickelt. Auch für Bananen u.a.
www.palmeperpaket.de (Anzeige)
"Winterharte Palmen" (Buch)
Hier steht alles, was man zum Auspflanzen wissen muss
www.palmeperpaket.de (Anzeige)
Palmensamen
Weltweit größte Auswahl, 2500 Arten sofort lieferbar
rarepalmseeds.com/de (Anzeige)

#1 02.04.2013 07:48

Hyophorbe
Senior-Mitglied
Ort: Hessen - USDA - Zone 7b/8a
Registriert: 03.01.2013
Beiträge: 3.404

Frage zu abgestorbenen Palmwedeln

Hallo zusammen,

stimmt es, dass man Palmwedel, die am Eintrocknen sind, so lange an der Pflanze belassen soll, bis sie wirklich total tot sind, da die Palme in der Zwischenzeit noch die letzten Nährstoffe aus dem absterbenden Wedel zieht? Habe das so mal irgendwo im Netz gelesen und wüsste jetzt gerne, ob das den Tatsachen entspricht.

Liebe Grüße
Heike


Liebe Grüße
Heike

Offline

#2 02.04.2013 12:05

Palme Per Paket
Palme Per Paket
Ort: München, Zone tE
Registriert: 21.09.2012
Beiträge: 1.195
Webseite

Re: Frage zu abgestorbenen Palmwedeln

Theoretisch ist das so, allerdings bezweifle ich dass das der Pflanze viel bringt, zumal wenn sie ansonsten gut gedüngt wird.

Grüsse, TOBIAS


Palme per Paket - Das Palmenhaus
Am Schnepfenweg 29
80995 München

Offline

#3 02.04.2013 13:10

Hyophorbe
Senior-Mitglied
Ort: Hessen - USDA - Zone 7b/8a
Registriert: 03.01.2013
Beiträge: 3.404

Re: Frage zu abgestorbenen Palmwedeln

Hallo Tobias,

Danke für die Info! Dann schneide ich heute den schon recht verdorrten Wedel an meiner Kentia-Palme ab, denn das sieht inzwischen wirklich nicht mehr schön aus.

Liebe Grüße
Heike


Liebe Grüße
Heike

Offline

Fußzeile des Forums