Palmenforum.de

Forum für winterharte und tropische Palmen, Agaven & Yucca, Bananen, Baumfarne, Palmfarne und andere exotische Pflanzen

Du bist nicht angemeldet.

Ankündigung

Palmen, Yucca, Bananen...
...und andere winterharte Exoten vom Spezialisten
www.palmeperpaket.de (Anzeige)
Profi-Palmendünger
Von Experten entwickelt. Auch für Bananen u.a.
www.palmeperpaket.de (Anzeige)
"Winterharte Palmen" (Buch)
Hier steht alles, was man zum Auspflanzen wissen muss
www.palmeperpaket.de (Anzeige)
Palmensamen
Weltweit größte Auswahl, 2500 Arten sofort lieferbar
rarepalmseeds.com/de (Anzeige)

#1 10.10.2017 22:44

Hanspaol
Mitglied
Registriert: 01.10.2017
Beiträge: 19

Re: Willkommen im Gästeforum

Wie gemein.  devil

Ich würd versuchen ein Foto in natürlichen Farben hier reinzustellen nur so kannst du eine Antwort bekommen.

Offline

#2 08.07.2017 11:14

Palmenhain_z
Senior-Mitglied
Registriert: 16.11.2013
Beiträge: 1.640

Re: Willkommen im Gästeforum

Lila - der "letzte Versuch" ???

                           gemischt_0010.gif


Hänigsen ("KASPERLAND") Region Hannover                         Klimazone t D  ( 7b )    45m über NN .


                                         Servus  und Grüetzi          HEINZ

Esta noche va a llover  que tiene cerca la luna  mi pozo cogera agua que no queda ninguna

Online

#3 07.07.2017 13:02

erik1998erik
Neues Mitglied
Registriert: 07.07.2017
Beiträge: 2

Re: Willkommen im Gästeforum

Hallo brauche bitte auch dringend Hilfe..
Bin ganz neu im Palmenleben.
Ist das auf dem Bild Schimmel? Oder doch nur Kalk vom Wasser?
12.jpeg

Vielen Dank
Erik

Offline

#4 16.12.2015 15:04

Pit
Gast

Re: Willkommen im Gästeforum

Hej Heinz
danke für die wundervollen Bilder! Hannover sind ca 200km entfernt. Meine ausgepflanzteTrachy ist gerade einmal 1,60m hoch..  wahrlich kein Vergleich zu deinen! Hast du evtl. auch Erfahrung mit Yucca Recurvifolia? Ich traue mich nicht recht sie auszupflanzen. Sie sind zwischen 1,50 und knapp 2m. Ein Verlust wäre sehr hart. Allerdings lassen sie sich kaum mehr in Kübeln halten. Ein zurück schneiden des Wurzelballen hat bewirkt, dass sie aktuell von unten schon wieder neu austreiben. Ich weiss, dass sie recht robust auf Kälte reagieren.. aber die zunehmenden starken Stürme?

Lieben Gruss!

#5 16.12.2015 10:48

Palmenhain_z
Senior-Mitglied
Registriert: 16.11.2013
Beiträge: 1.640

Re: Willkommen im Gästeforum

Servus Pit !

Ich wohne zwar in der Region Hannover wo es in den letzten "Eisigen" Wintern
immerhin "nur" - 21° C waren,aber nichtsdestotrotz :

CIMG2242.jpeg

CIMG2243.jpeg..
...meine "große" TRACHY stand fast ungeschützt die ganzen kalten Winter draussen.

CIMG1328.jpeg

Dreimal Totalblattverlust waren die Folge!!!

CIMG1788.jpeg

CIMG1310_20150514-1826.jpeg

..hat sich inzwischen aber wieder gut erholt !!!CIMG1283.jpeg

CIMG1710.jpeg

CIMG0597-001.jpeg

    tongue   wink   L. G. Heinz














CIMG1452.jpeg

..inzwischen habe ich noch drei Trachys ausgepflanzt.
Die 3 letzten Winter waren hier Mild ( - 10 bzw. - 8° C ) .
Die große Palme hat dieses Frühjahr wunderbar Geblüht!!    tongue    wink

CIMG1585.jpeg

CIMG1711.jpeg

CIMG1712.jpeg

Beitrag geändert von Palmenhain_z (16.12.2015 11:15)


Hänigsen ("KASPERLAND") Region Hannover                         Klimazone t D  ( 7b )    45m über NN .


                                         Servus  und Grüetzi          HEINZ

Esta noche va a llover  que tiene cerca la luna  mi pozo cogera agua que no queda ninguna

Online


Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /kunden/296766_10119/webseiten/palmenforum/include/parser.php on line 731

#6 15.12.2015 15:28

Nrico
Mitglied
Ort: Dresden, Zone tE
Registriert: 10.07.2013
Beiträge: 412

Re: Willkommen im Gästeforum

Lily de Lil schrieb:
Lil de Lil schrieb:

Von der Mutterpflanze werde ich versduchen, ein Bild zu bekommen - vielleicht haben meine Freunde, die dort Urlaub gemacht haben, sind wieder in Österreich.

Von den Samen habe ich Bilder - aber ich kann sie hier nicht einstellen. Scheint so, als müsste man vorher sie im Forum hochladen. Und da bin ich ja "nur" Gast......wie kann ich BIlder einstellen? Auch mit einem DropboxLink geht es nicht ....

Die Bilder von der Chamaeops humilis scheinen aber auf die Beschreibung zu passen.... smile

Vielen Dank smile

Ich lese grad, dass die Chamaerops humilis bedornte Blattstiele hat. Mir wurde aber beschrieben, dass der Stamm bedornt ist und die Palme sonst nirgends, auch nicht am Blatt, bedornt ist........

Vielen Dank smile

Hey Lily de Lil,

dann handelt es sich vielleicht um eine Nadelpalme (Rhapidophyllum hystrix) ...

LG
Enrico

Beitrag geändert von Nrico (15.12.2015 18:20)


_________________________________
Dresden - 134m über NN - Klimazone 7b

Offline

#7 15.12.2015 15:02

Pit
Gast

Re: Willkommen im Gästeforum

Hallo,
ich wohne im östlichsten Teil von Niedersachsen (Wendland). Klimazone.. ..ist mir nicht bekannt. Meine kleine Pflanzensammlung besteht derzeit aus gängigen Exoten - Gloriosa, Trachy, Recurvifolia (glaube ich zumindest) Variegata, Chamaerops, Takil, Cycas, Wagnerianus etc. Von 2008 - 2012 hatten wir extreme Winter (bis -28). Wobei ich die davor auch nicht als mild bezeichnen würde. Letzter Winter hielt sich in Grenzen, diesen finde ich bisher richtig toll.
Meine Pflanzen habe ich versucht an unser nördliches Klima zu gewöhnen und im März die erste Trachy, Albizia und Yuccas nach draussen gepflanzt. Die Trachy habe ich, trotz milder Temperaturen seit Okt. vor Regeneinfall geschützt, weil ich Feuchtigkeit am Stamm und im Herz fürchte. Nun habe ich zwei Fragen: Wer wohnt ebenfalls nördlich.. nass und kalt.. und welche Erfahrungen habt ihr mit euren ausgepflanzten Yuccas, Palmen und Co?
Wer hat grosse Recurvifolia und weiss wie stabil / instabil die Köpfe auf Sturm reagieren?
 
Lieben Gruss
Pit


Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /kunden/296766_10119/webseiten/palmenforum/include/parser.php on line 731

#8 06.08.2015 06:09

Lily de Lil
Gast

Re: Willkommen im Gästeforum

Lil de Lil schrieb:
Hamal schrieb:

Hallo,

hört sich für mich an wie Chamaerops humilis, aber ein Bild (am besten von der Mutterpflanze) würde eine Bestimmung sicher leichter machen.

Von der Mutterpflanze werde ich versduchen, ein Bild zu bekommen - vielleicht haben meine Freunde, die dort Urlaub gemacht haben, sind wieder in Österreich.

Von den Samen habe ich Bilder - aber ich kann sie hier nicht einstellen. Scheint so, als müsste man vorher sie im Forum hochladen. Und da bin ich ja "nur" Gast......wie kann ich BIlder einstellen? Auch mit einem DropboxLink geht es nicht ....

Die Bilder von der Chamaeops humilis scheinen aber auf die Beschreibung zu passen.... smile

Vielen Dank smile

Ich lese grad, dass die Chamaerops humilis bedornte Blattstiele hat. Mir wurde aber beschrieben, dass der Stamm bedornt ist und die Palme sonst nirgends, auch nicht am Blatt, bedornt ist........

Vielen Dank smile


Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /kunden/296766_10119/webseiten/palmenforum/include/parser.php on line 731

#9 06.08.2015 05:36

Lil de Lil
Gast

Re: Willkommen im Gästeforum

Hamal schrieb:

Hallo,

hört sich für mich an wie Chamaerops humilis, aber ein Bild (am besten von der Mutterpflanze) würde eine Bestimmung sicher leichter machen.

Von der Mutterpflanze werde ich versduchen, ein Bild zu bekommen - vielleicht haben meine Freunde, die dort Urlaub gemacht haben, sind wieder in Österreich.

Von den Samen habe ich Bilder - aber ich kann sie hier nicht einstellen. Scheint so, als müsste man vorher sie im Forum hochladen. Und da bin ich ja "nur" Gast......wie kann ich BIlder einstellen? Auch mit einem DropboxLink geht es nicht ....

Die Bilder von der Chamaeops humilis scheinen aber auf die Beschreibung zu passen.... smile

Vielen Dank smile

#10 06.08.2015 02:44

Hamal
Senior-Mitglied
Ort: Werl, Zone tC
Registriert: 07.12.2013
Beiträge: 1.371

Re: Willkommen im Gästeforum

Hallo,

hört sich für mich an wie Chamaerops humilis, aber ein Bild (am besten von der Mutterpflanze) würde eine Bestimmung sicher leichter machen.

Online


Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /kunden/296766_10119/webseiten/palmenforum/include/parser.php on line 731

#11 05.08.2015 09:58

Lily de Lil
Gast

Re: Willkommen im Gästeforum

Lily de Lil schrieb:

Boah, das ist ja toll, dass Ihr ein Gästeforum habt - ich kann es nicht leiden, mich überall zu registrieren, wenn ich etwas wissen möchte.
Super Idee smile

Ich habe aus Kroation Palmensamen mitgebracht bekommen und wüsste nun gern, wie die Palme dazu heisst big_smile
Sie sehen aus wie grüne Oliven, schwach weisslich gefleckt, die Basis ist eher gelblich....sie sind glänzend und zum Reinbeissen wink
Ich habe das Bild auf meinem Desktop, weiss jetzt aber nicht, wie ich das in diesen Thread bekomme......
Kann auch keinen DropboxLink einsetzen....

Vielen Dank im Voraus smile

Hab vergessen zu sagen, dass die Mutterpalme am Stamm Stacheln hat (nur da!) und dieBlätter fächerförmig und schön gefiedert sein sollen. Die Palme wuchert wohl derartig, dass die Besitzerin sie immer wieder zurückschneiden muss.

#12 05.08.2015 09:45

Lily de Lil
Gast

Re: Willkommen im Gästeforum

Boah, das ist ja toll, dass Ihr ein Gästeforum habt - ich kann es nicht leiden, mich überall zu registrieren, wenn ich etwas wissen möchte.
Super Idee smile

Ich habe aus Kroation Palmensamen mitgebracht bekommen und wüsste nun gern, wie die Palme dazu heisst big_smile
Sie sehen aus wie grüne Oliven, schwach weisslich gefleckt, die Basis ist eher gelblich....sie sind glänzend und zum Reinbeissen
Ich habe das Bild auf meinem Desktop, weiss jetzt aber nicht, wie ich das in diesen Thread bekomme......
Kann auch keinen DropboxLink einsetzen....

Vielen Dank im Voraus smile

#13 19.02.2014 17:54

Justin T.
Senior-Mitglied
Registriert: 01.05.2013
Beiträge: 1.072

Re: Willkommen im Gästeforum

Habe dir mal eine E Mail geschickt.

LG

Offline

#14 19.02.2014 14:48

Quarz, Frank
Gast

Re: Willkommen im Gästeforum

Hallo Justin,

danke für Deine schnelle Antwort.
Natürlich habe ich Interesse.
Bitte teile mir doch den genauen Ort und den Termin mit,
wenn er Dir bekannt ist.

LG Frank

#15 16.02.2014 20:54

Justin T.
Senior-Mitglied
Registriert: 01.05.2013
Beiträge: 1.072

Re: Willkommen im Gästeforum

Hallo Frank auch von mir ein willkommen. Im Juni wird es ein Treffen eines anderen Forums in Burscheid geben, wenn du willst kannst du ja dort hin kommen.Bei interesse schreib mir einfach eine PN.

LG

Offline

#16 16.02.2014 18:52

Karin
Senior-Mitglied
Registriert: 27.09.2012
Beiträge: 1.911

Re: Willkommen im Gästeforum

Hallo Frank,
willkommen hier im Forum.
da der Winter in diesem Jahr und ab Nov. 2013 sehr warm warm (übrigens der wärmste seit 100 Jahren - hab ich gelesen) kann man das nicht verallgemeinern. Es ist aber gut, daß Du sie grad jetzt zu diesem Zeitpunkt ausgepfanzt hast. Aber ansonsten mußt Du sie jedes Jahr schützen, denn es ist unwahrscheinlich, daß ein eben solcher warmer Winter auf den nächsten folgt, aber trotzdem auch nicht ausgeschlossen.
Ansonsten werden sich bestimmt Palmenliebhaber aus der unmittelbaren Umgebung zum Gedankenaustausch melden - ansonsten jederzeit auch hier im Forum. LG Karin


Laufe nicht der Vergangenheit nach und verliere Dich nicht in der Zukunft. Die Vergangenheit ist nicht mehr, die Zukunft noch nicht gekommen. Das Leben ist hier und jetzt. (Gautama Siddharta Buddha)

Offline

#17 16.02.2014 18:44

Frank Quarz
Neues Mitglied
Registriert: 16.02.2014
Beiträge: 1

Re: Willkommen im Gästeforum

Hallo Palmenfreunde,

ich habe im April 2013 meine erste Palme draußen im Garten ausgepflanzt (Trachycarpus fortunei)
ca. 50 cm Höhe.
Im Juni 2013 habe ich noch eine zweite Trachy draußen im Garten ausgepflanzt ca. 110 cm Höhe.
Außer ein paar geknickten Wedeln durch Sturm haben beide den Winter bis jetzt gut überstanden.
Hoffen wir das es so mild bleibt. Ich habe die Palmen nicht geschützt.
Ich wohne zwischen Köln und Siegen, im Westerwald (Kreis Altenkirchen) in der Nähe zum Rhein-Sieg-
Kreis. Der Ort Etzbach liegt auf etwa 120 Meter also nicht auf dem "hohen" Westerwald.
Meine Frage lautet: Gibt es einen Palmeninteressierten wie mich in meiner näheren Umgebung,
der schon Palmen erfolgreich ausgepflanzt hat?
Wer kann mir Informationen zum Wetter in meiner Region geben (Winter, Frost usw.)?
Gibt es evtl. Treffen von Palmeninteressierten wie mich, wenn ja wo?
Ich habe mir auch schon im vergangenen Jahr das Buch "Winterharte Palmen" gekauft, das mir sehr geholfen hat Palmen richtig auszupflanzen.
Über Antworten würde ich mich sehr freuen.

Mit freundlichen Grüßen
Frank Quarz
Donnenstr. 7 a
57539 Etzbach/Sieg
Tel. 02682/3447

Offline


Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /kunden/296766_10119/webseiten/palmenforum/include/parser.php on line 731

#18 01.07.2013 20:27

Claus
Gesperrt
Registriert: 16.12.2012
Beiträge: 5.114

Re: Willkommen im Gästeforum

Rudolph schrieb:

Hallo Christoph,

nee, so streng sind wir nicht wink

Grüße, Rudolph


Da gebe ich Dir Recht Rudolph , eine starke Strenge gibt es hier nicht , ab und zu mal einen freundlichen Wink und das ist auch gut so !

LG

Claus

Offline

#19 28.06.2013 15:44

Rudolph
Administrator
Registriert: 05.09.2012
Beiträge: 154

Re: Willkommen im Gästeforum

Hallo Christoph,

nee, so streng sind wir nicht wink

Grüße, Rudolph


Palme per Paket - Das Palmenhaus
Am Schnepfenweg 29
80995 München

Offline

#20 28.06.2013 10:10

christoph
Mitglied
Registriert: 09.02.2013
Beiträge: 191

Re: Willkommen im Gästeforum

Hallo Rudolph,

Ich für meinen Teil kann deine Aussage gut so stehen lassen.
Letztlich wird hier für alle Exotenfreunde eine Diskussionsplattform zur Verfügung gestellt, die auch einen gewissen Aufwand beinhaltet.
Das dabei die Eigenwerbung nicht vergessen wird, liegt in der Natur der Sache.

Das Problem bei Diskussionen ist halt nur, dass man häufig (z.B. bei Vergleichen oder Erfahrungsberichten) schnell mal Namen nennt oder einen Link einsetzt, ohne böse Absichten zu haben.
Wenn so was dann einfach gelöscht wird, ist das doch OK.
Überzogen finde ich nur, wenn gleich ohne Vorwarnung mit einem Auschluß gedroht wird, wie gesagt, das ist mir in einem Gartenforum schon mal pasiert.

Gruß

Christoph

Offline

#21 23.06.2013 15:48

Dieter
Mitglied
Registriert: 27.09.2012
Beiträge: 285

Re: Willkommen im Gästeforum

Hallo Rudolf,
ich wüsste nicht das "Discounter" zu "Händlern" zählen.
In einem Nachbarforum hatte ich mal vor langer Zeit einen Verbesserungsvorschlag dementsprechend gemacht: nämlich wenn jemand der Forenteilnehmer erfährt das in irgendwelchen "Discounter" oder Möbelhäuser / Gartencenter preisgünstige Palmen (Exoten) angeboten werden den hinweisenden Link zu veröffentlichen oder sogar auch zu nennen.
Das Thema wurde mit "Kusshand" angenommen - ohne irgendwelche Einschränkungen.
Klar wenn ich hier in dem Forum besondere "Palmenhändler" und deren Preise nennen würde dann würde ich sagen das das nicht OKAY ist.

Aber okay - es wird hier nicht erlaubt; also halten wir uns daran.
Ende der Diskussion!!

LG
Dieter


"Alle Menschen sind klug - die einen vorher, die anderen hinterher"  (Voltaire)

Offline

#22 23.06.2013 12:02

Rudolph
Administrator
Registriert: 05.09.2012
Beiträge: 154

Re: Willkommen im Gästeforum

Hallo Christoph und Dieter,
die Namen von anderen Händlern werden ausgebelendet, da auch wir unser Geld mit dem Verkauf von Pflanzen verdienen und dadurch dieses Forum finanzieren können. Zum einen wollen wir nicht unsere Konkurenten fördern, zum anderen gibt es neben positiven auch immer wieder negative Berichte über Mitbewerber und dadurch können wir ganz schnell rechtliche und finanzielle Schwierigkeiten bekommen. Durch ausblenden der Namen wollen wir das von vornherein vermeiden. Ich bitte um Verständnis. Ansonsten versuchen wir sowenig wie möglich in die Beiträge und Diskusionen einzugreifen, auch wenn's mal etwas lauter wird - werft mal einen Blick in die Rubrik "Hart aber Fair". wink
Grüße, Rudolph


Palme per Paket - Das Palmenhaus
Am Schnepfenweg 29
80995 München

Offline

#23 22.06.2013 21:14

Dieter
Mitglied
Registriert: 27.09.2012
Beiträge: 285

Re: Willkommen im Gästeforum

ja, manche Sachen sind schon seltsam.
In jeden Forum sind die Regeln anders; bei einem eben besonders streng!

LG
Dieter


"Alle Menschen sind klug - die einen vorher, die anderen hinterher"  (Voltaire)

Offline

#24 22.06.2013 12:20

christoph
Mitglied
Registriert: 09.02.2013
Beiträge: 191

Re: Willkommen im Gästeforum

Hallo Dieter,

Ich bin mir auch nicht immer sicher, was man darf oder auch nicht.
So bin ich z.B. mal aus einem Gartenforum "herausgeflogen", weil ich einem Rat-Suchenden mit einem anderen Forum verlinkt hatte.
(Eigentlich suchte er nur einen Exotengarten in seiner Umgebung und ich kannte zufällig jemanden in einem anderen Forum)

Ob es nun um das Verlinken oder um Werbung geht - ich finde, letztlich ist die Intention entscheidend.
Solange es um den sachlichen Austausch, aktuelle Neuigkeiten, um gegenseitige Hilfe und weiterführende Informationen geht, dann sehe ich nichts böswilliges darin.
Erfahrungen mit anderen  Verkäufern kann man ja nicht wegreden.
Ich denke darüber hinaus, das jeder von uns seine Erfahrungen gemacht hat und letztlich das Preis-Leistungsverhältnis, sowie die Kundenzufriedenheit entscheidender Faktor bleiben.

Ich fände es schade, wenn wir uns wegen jedem Verweis einen Maulkorb verpassen müssten, das schränkt die freie Kommunikation sehr ein.
Dann wäre ja auch jeder Hinweis zum Selbst Vermehren schon geschäftsschädigend.

Christoph

Offline

#25 22.06.2013 10:53

Dieter
Mitglied
Registriert: 27.09.2012
Beiträge: 285

Re: Willkommen im Gästeforum

Hallo zusammen,
ich bin etwas verwundert, das hier im Forum folgende Passage nicht nicht ge-Xt worden ist:

*****Bei PennyMarkt gibt es gerade für unglaublich günstige 1,20,- Euro kleine Jungpalmen*****
Ich habe auch mal vor längerer Zeit einen Markt und den Verkaufspreis erwähnt was dann sofort gelöscht worden ist.......

Ich meine - es ist mir egal; aber erstaunt bin ich.
Nichts für ungut - ich habe mir dort im PENNY-Markt auch schöne Pflanzen geholt.

LG
Dieter


"Alle Menschen sind klug - die einen vorher, die anderen hinterher"  (Voltaire)

Offline

Fußzeile des Forums