Palmenforum.de

Forum für winterharte und tropische Palmen, Agaven & Yucca, Bananen, Baumfarne, Palmfarne und andere exotische Pflanzen

Du bist nicht angemeldet.

Ankündigung

Palmen, Yucca, Bananen...
...und andere winterharte Exoten vom Spezialisten
www.palmeperpaket.de (Anzeige)
Profi-Palmendünger
Von Experten entwickelt. Auch für Bananen u.a.
www.palmeperpaket.de (Anzeige)
"Winterharte Palmen" (Buch)
Hier steht alles, was man zum Auspflanzen wissen muss
www.palmeperpaket.de (Anzeige)
Palmensamen
Weltweit größte Auswahl, 2500 Arten sofort lieferbar
rarepalmseeds.com/de (Anzeige)

#1 01.11.2012 17:18

Palme
Gast

wurzelschnitt bei phoenix dactylifera

hallo, meine datti hebt sich aus dem kübel.nun habe ich gelesen, das man einen wurzelschnitt durchführen kann.stimmt das? wieviel wurzelmasse könnte ich entfernen und wann ist der richtige zeitpunkt?vg

#2 02.11.2012 09:33

Ryan
Mitglied
Registriert: 18.10.2012
Beiträge: 134

Re: wurzelschnitt bei phoenix dactylifera

hmm, also ich würde vom wurzelschnitt abraten...hast du nicht einen größeren bzw. tieferen kübel zum umtopfen?

wurzelschnitt wird meist durchgeführt wenn die ware zum versand bestimmt ist. wenn es gar nicht anders bei dir gehen sollte zwecks der größe her, dann würde ich max. nur 1/3 der wurzeln kürzen.

Offline

#3 02.11.2012 13:46

Palme Per Paket
Palme Per Paket
Ort: München, Zone tE
Registriert: 21.09.2012
Beiträge: 1.195
Webseite

Re: wurzelschnitt bei phoenix dactylifera

Phoenix vertragen solch grobe Behandlung eigentlich recht gut, und sinnvoll ist das im Kübel allemal, sonst muss man bald in Container umsetzen die kaum noch transportabel sind.
1/3 der Wurzeln unten abschneiden ist OK. Der beste Zeitpunkt ist Frühjahr und Sommer, dann wächst die Palme schnell wieder and und Infektionen haben die geringsten Chancen.

Grüsse, TOBIAS


Palme per Paket - Das Palmenhaus
Am Schnepfenweg 29
80995 München

Offline

#4 21.11.2012 20:20

Tom ABG Land
Mitglied
Registriert: 27.10.2012
Beiträge: 16

Re: wurzelschnitt bei phoenix dactylifera

Hallo Christian,
sorry wenn ich erst jetzt meinen Senf dazu gebe. Ich kann das gesagte von Tobias nur bestätigen.
Eine datti umzubringen ist gar nicht so einfach. Abgesehen von 10°- ungeschützt.
Wir haben unsere schon komplett von allen grünzeug befreien müssen. Nur der Stamm ist geblieben.
Irgendwo im Garten in eine Ecke gesetzt und nicht mehr beachtet. Im Herbst hatten wir wieder einen neuen Kranz.
Aber das Problem mit dem herrauswachsen ist nicht unüblich. Eine datti ist ständig auf der suche nach Wasser.
Ist kein Wasser im Untersetzer werden Wurzeln gebildet um welches zu suchen. Logisch das diese dann aus jedem Topf wächst.
Schau mal in die Gärten wo welche kultiviert werden. Überall das gleiche Problem. Wir sorgen dafür das der Untersetzer so oft wie möglich mit Wasser gefüllt ist. Jetzt schiebt die Pflanze nicht mehr so stark nach oben. Trotzdem müssen wir alle 2-3 Jahre mit dem Fuchsschwanz ran und die Wurzeln kürzen. Kannste ruhig machen. Schau nur nach das die Wurzeln welche durchgetrent wurden auch aus dem Wurzelstock entfernt werden. Meine steht übrigens heute noch im Garten und wird bei Frost mit einer Gardine oder mit einem Bettlacken abgedeckt.
Ich habe noch kein Foto davon, sollte ich vielleicht mal machen.
Gruß Tom

Offline

#5 21.11.2012 21:40

Palme
Gast

Re: wurzelschnitt bei phoenix dactylifera

hallo tom,
oh gott, das hört sich ja grausam an...mit dem fuchsschwanz die wurzeln absäbeln... . naja, ich habe den kübel nicht auf einem untersetzer. vielleicht sollte ich das mal machen. nun steht sie allerdings kalt, aber nächstes frühjahr versuche ich es auch mal so wie du es geschrieben hast.
vielen dank für den tip!!!
vg christian

#6 21.11.2012 23:17

Palme Per Paket
Palme Per Paket
Ort: München, Zone tE
Registriert: 21.09.2012
Beiträge: 1.195
Webseite

Re: wurzelschnitt bei phoenix dactylifera

Möglichst schweres Substrat mit Lehm/Ton verhindert auch teilweise das herausdrücken, oder zögert dieses zumindest viel länger hinaus.

Grüsse, TOBIAS


Palme per Paket - Das Palmenhaus
Am Schnepfenweg 29
80995 München

Offline

#7 23.11.2012 19:01

Palme
Gast

Re: wurzelschnitt bei phoenix dactylifera

hallo tobias,
danke für den tip!
habe meine datti bisher immer in gärtnererde mit ein bisschen gartenerde gemischt gepflanzt.
vg christian

Fußzeile des Forums