Palmenforum.de

Forum für winterharte und tropische Palmen, Agaven & Yucca, Bananen, Baumfarne, Palmfarne und andere exotische Pflanzen

Du bist nicht angemeldet.

Ankündigung

Palmen, Yucca, Bananen...
...und andere winterharte Exoten vom Spezialisten
www.palmeperpaket.de (Anzeige)
Profi-Palmendünger
Von Experten entwickelt. Auch für Bananen u.a.
www.palmeperpaket.de (Anzeige)
"Winterharte Palmen" (Buch)
Hier steht alles, was man zum Auspflanzen wissen muss
www.palmeperpaket.de (Anzeige)
Palmensamen
Weltweit größte Auswahl, 3000 Arten sofort lieferbar
rarepalmseeds.com/de (Anzeige)

#1 21.11.2018 12:32

Rod
Mitglied
Registriert: 21.11.2018
Beiträge: 71

Winterharte Palmen mit gefiederten Blättern?

Liebe Palmaephile,

es wird wohl keine Überraschung mehr sein, dass die beiden grundsätzlichen Blattformen bei Palmen die gefächterten und die gefiederten sind. Das Logo des Forums spielt ja bereits darauf an. Und da wir uns in Deutschland in einer gemäßigten Klimazone befinden, ist es nur sinnvoll, unsere Gärten mit winterrobusten Palmen auszustatten, die ein wenig Dauerfrost wegstecken können. Die am häufigsten genannte, härteste aller Palmen ist wohl die überaus beliebte chinesische Hanfpalme, bzw. Trachycarpus fortunei.

Generell scheint mir, dass es überwiegend gefächterte Arten sind, die den Markt der frostverträglichen Palmen dominieren. Aus diesem Anlass wollte ich fragen, welche gefiederte Palmenart in unserem Klima das Rennen machen würde. Gibt es einen klaren Gewinner oder vielleicht eine Reihe von winterharten gefiederten Palmen, die gut und verlässlich die heimischen Konditionen nicht nur im Kübel überstehen würde?

Ich freue mich über Antworten und Empfehlungen.

Beste Grüße,
Rodney

Offline

#2 21.11.2018 15:12

Karin
Senior-Mitglied
Registriert: 27.09.2012
Beiträge: 2.104

Re: Winterharte Palmen mit gefiederten Blättern?

Hallo,

fast alle Butias, Jubaea chilensis und Phoenix theophrastii. Das Problem z.B. bei denen  ist im Winter die Nässe zusammen mit der Kälte. LG Karin


Laufe nicht der Vergangenheit nach und verliere Dich nicht in der Zukunft. Die Vergangenheit ist nicht mehr, die Zukunft noch nicht gekommen. Das Leben ist hier und jetzt. (Gautama Siddharta Buddha)

Offline

#3 21.11.2018 15:13

Palmenhain_z
Senior-Mitglied
Ort: Region Hannover
Registriert: 16.11.2013
Beiträge: 2.377

Re: Winterharte Palmen mit gefiederten Blättern?

Servus !

Die frostvertäglichste aller "Fiederpalmen" .....ist die Chilenische Honigpalme (Jubaea chilensis) !!
Sie verträgt angeblich ( zumindesten im etwas älteren und gut etablierten Zustand ) unter günstigen bedinungen
Fröste bis etwa minus 15° C .
Leider sind etwas ältere , und damit fürs Auspflanzen geeignete Exemplare nicht gerade billig zu bekommen,  .        wink

..........Karin war mal wieder eine minute schneller !!!           big_smile

Beitrag geändert von Palmenhain_z (22.11.2018 09:06)


Hänigsen ("KASPERLAND") Region Hannover                         Klimazone t D  ( 7b )    45m über NN .
Themperatur minimum   -21° C ( ...kommt selten vor )   maximum  37 ° C .

                                            Servus ..wünscht Euch der  ( Palmen )    -    HEINZ  !

Online

#4 21.11.2018 20:01

Rod
Mitglied
Registriert: 21.11.2018
Beiträge: 71

Re: Winterharte Palmen mit gefiederten Blättern?

Falls meine Phoenix canariensis sich entschließt, den Löffel abzugeben, schau ich, ob ich nicht irgendwo eine Honigpalme herbekomme. Die kretische Dattelpalme ist auch nicht verkehrt. Mal schauen, wo ich sowas herbekomme.

Vielen Dank :-)
Rodney

Beitrag geändert von Rod (21.11.2018 20:36)

Offline

#5 22.11.2018 19:15

flow
Mitglied
Registriert: 05.06.2013
Beiträge: 982

Re: Winterharte Palmen mit gefiederten Blättern?

Hallo Rodney
Lass dich vor allem nicht von Berichten aus anderen Ländern, speziell den USA täuschen. Da kann man teilweise lesen, Butia odorata etwa sei genauso hart oder härter als Jubaea. In unserem Klima ist Jubaea chilensis mit Abstand die härteste Fiederpalme. Aber ohne Schutz wird das auf Dauer auch nicht klappen.
LG Flo


Solothurn, 443 M.ü.M. Zone tD? / 7a?  - Sobre todo aprendan y no olviden que la vida se construye en sueños y se materializa con amor. -

Offline

#6 23.11.2018 05:11

weinbergslui
Senior-Mitglied
Ort: USDA: 7b/ nach R. Spanner: tE
Registriert: 02.02.2013
Beiträge: 1.614

Re: Winterharte Palmen mit gefiederten Blättern?

Hallo Rodney,

wie Flo schreibt, ist die Jubi auch nach meinen Erfahrungen die härteste Fiederpalme in Mitteleuropa. Ohne aktivem Schutz bekomme ich sie allerdings in Dresden nicht über den Winter. Wie bei allen Pflanzen kommt es auch auf den Standort in Deutschland an. Bedenken solltest Du, dass in 15 Jahren die Jubi sehr beachtliche Ausmaße annimmt. Sie ist eine der größten Palmen weltweit, auch im Umfang. Unsere haben wir vor 11 Jahren als Sämling aus Madeira mitgebracht. Sie wuchs die ersten 8 Jahre sehr sehr langsam. Das ist bei Art bekannt. Daher sind auspflanzbare Exemplare in der Regel deutlich preisintensiver als beispielsweise Trachys. Seitdem unsere Kleine die Kinderstube, den Topf vor 4 Jahren verließ, wächst sie nun altersbedingt deutlich schneller. Die Wedel werden nun von Jahr zu Jahr immer länger und somit wächst der Platzbedarf . Also wenn Jubi, dann viel Raum lassen. Ich finde die Jubi sehr attraktiv, auch da sie sehr windverträglich ist.


Viel Freude in Eurem Garten
Ludwig

Offline

#7 23.11.2018 10:23

Roland
Mitglied
Ort: Steigra
Registriert: 28.09.2012
Beiträge: 172
Webseite

Re: Winterharte Palmen mit gefiederten Blättern?

Hallo Ludwig kannst bitte mal ein Bild von der Jub zeigen ? Mit dem langsamen wachsen kann ich nur bestätigen.  Meine steht seid 2015 draußen und macht kaum zuwachs an Wedel. Sollte sich mal langsam beschleunigen. Die schreibst deine ist von Madeira ich war 2017 da ich habe da keine Jubae gesehen oder übersehen. Wo stehen da welche ?
LG Roland

Offline

#8 23.11.2018 14:47

flow
Mitglied
Registriert: 05.06.2013
Beiträge: 982

Re: Winterharte Palmen mit gefiederten Blättern?

Als Sämlinge sind sie echt langsam, aber sobald sie eine gewisse Grösse haben, geht es dann schneller. Wie zum Beispiel bei Rolf:
http://members3.boardhost.com/Exoten/ms … 26655.html


Solothurn, 443 M.ü.M. Zone tD? / 7a?  - Sobre todo aprendan y no olviden que la vida se construye en sueños y se materializa con amor. -

Offline

#9 23.11.2018 14:55

Roland
Mitglied
Ort: Steigra
Registriert: 28.09.2012
Beiträge: 172
Webseite

Re: Winterharte Palmen mit gefiederten Blättern?

Kenne die Bilder sehr beeindruckend.

Offline


Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /kunden/296766_10119/webseiten/palmenforum/include/parser.php on line 731

#10 23.11.2018 17:00

Palmenhain_z
Senior-Mitglied
Ort: Region Hannover
Registriert: 16.11.2013
Beiträge: 2.377

Re: Winterharte Palmen mit gefiederten Blättern?

flow schrieb:

Als Sämlinge sind sie echt langsam, aber sobald sie eine gewisse Grösse haben, geht es dann schneller. Wie zum Beispiel bei Rolf:
http://members3.boardhost.com/Exoten/ms … 26655.html

Ich sage nur : OHA !!! Wo wächst denn die dicke JUBAEA ???  yikes    yikes               big_smile


Hänigsen ("KASPERLAND") Region Hannover                         Klimazone t D  ( 7b )    45m über NN .
Themperatur minimum   -21° C ( ...kommt selten vor )   maximum  37 ° C .

                                            Servus ..wünscht Euch der  ( Palmen )    -    HEINZ  !

Online

#11 23.11.2018 19:05

Trachy
Mitglied
Ort: Allgäu
Registriert: 01.05.2015
Beiträge: 358

Re: Winterharte Palmen mit gefiederten Blättern?

Soviel ich weiß im Odenwald.


Viele Grüße
Jürgen
_________________________
Jürgen Allgäu,  Z6a, 750 ü. N.N.
Mittlerer Niederschlag: 1176 mm
Mittlere Anzahl an Sonnenstunden: 1776 h
Tmin: -23,5°C
Tmax: 34,9°C
(2008-2018)

Offline

#12 23.11.2018 19:26

weinbergslui
Senior-Mitglied
Ort: USDA: 7b/ nach R. Spanner: tE
Registriert: 02.02.2013
Beiträge: 1.614

Re: Winterharte Palmen mit gefiederten Blättern?

Hallo Roland,
ich habe keine aktuellen Fotos und die Jubi ist schon unter meinem aktiven Schutz. Vor 11 Jahren auf Madeira, ich kann es nicht sagen wo und ob überhaupt ich eine Erwachsene gesehen habe. Unsere Kleene habe ich vor dem Abflug am Flughafen gekauft, da ich aus der Literatur um die Härte wusste.  Sicherlich importiert oder vielleicht auch von da. Da sie anfänglch über zwei Jahre beinahe gar nicht wuchs, hätte ich ohne dem Zutun meiner Frau die Jubi kompostiert. Der weibliche Gegenpol sichert uns nun stets eine große Freude von April - Oktober.


Viel Freude in Eurem Garten
Ludwig

Offline

#13 24.11.2018 17:46

Palmenhain_z
Senior-Mitglied
Ort: Region Hannover
Registriert: 16.11.2013
Beiträge: 2.377

Re: Winterharte Palmen mit gefiederten Blättern?

Hallo "Weinbergslui" !

Wenn du sie aber im Frühjahr wieder auspackst und sie sich vom Winterschutz ein wenig erholt hat , bist du uns ein Foto schuldig !     cool


Hänigsen ("KASPERLAND") Region Hannover                         Klimazone t D  ( 7b )    45m über NN .
Themperatur minimum   -21° C ( ...kommt selten vor )   maximum  37 ° C .

                                            Servus ..wünscht Euch der  ( Palmen )    -    HEINZ  !

Online

#14 25.11.2018 05:55

weinbergslui
Senior-Mitglied
Ort: USDA: 7b/ nach R. Spanner: tE
Registriert: 02.02.2013
Beiträge: 1.614

Re: Winterharte Palmen mit gefiederten Blättern?

ja, das mach ich, Ihr könnt mich auch erinnern  smile


Viel Freude in Eurem Garten
Ludwig

Offline

#15 26.11.2018 19:08

Rod
Mitglied
Registriert: 21.11.2018
Beiträge: 71

Re: Winterharte Palmen mit gefiederten Blättern?

Wow, das nenne ich mal nen Stamm. Absolut beeindruckend, und interessante Konstruktion.
Ich denke, ich werde es auch mal versuchen, sie selbst zu keimen. Muss mal schauen, ob die Sämlinge im Internet was taugen. Mein grüner Daumen lässt noch zu wünschen übrig, aber vielleicht wird's ja was. :-)
Rod

Offline

#16 27.11.2018 15:08

Rod
Mitglied
Registriert: 21.11.2018
Beiträge: 71

Re: Winterharte Palmen mit gefiederten Blättern?

In der "elektronischen Bucht", dessen Name nicht genannt werden will, gibt es Jubaea chilensis Samen für gerade mal 6,20€. Qualitativ vertretbar? Der Verkäufer versichert "die Keimfähigkeit wurde getestet und ist sehr gut." Oder wäre ein bestimmter Anbieter zu empfehlen?

Beitrag geändert von Rod (27.11.2018 15:12)

Offline

#17 27.11.2018 19:14

flow
Mitglied
Registriert: 05.06.2013
Beiträge: 982

Re: Winterharte Palmen mit gefiederten Blättern?

Via Bucht Samen kaufen ist immer eine Lotterie. Ansonsten gibt es natürlich noch rarepalmseeds. Allerdings sind die Samen auch dort mal so und mal so. Hier gibt es zwar gerade keine Jubaeasamen, aber Butia x Jubaea F2 und die Seite ist seriös.
Oder auf den Facebookseiten der EPS und IPS lohnt es sich eventuell auch zu fragen.
LG Flo

Beitrag geändert von flow (27.11.2018 19:22)


Solothurn, 443 M.ü.M. Zone tD? / 7a?  - Sobre todo aprendan y no olviden que la vida se construye en sueños y se materializa con amor. -

Offline

#18 27.11.2018 22:02

Rod
Mitglied
Registriert: 21.11.2018
Beiträge: 71

Re: Winterharte Palmen mit gefiederten Blättern?

Nun ... ich muss bis Ende des Monats sowieso noch einen Gutschein für die Bucht einlösen. Da ich also ohnehin nichts zu verlieren hätte und auch nicht wüsste, was in aller Welt ich mir anderes holen sollte, versuche ich es einfach mal. Ob's funktioniert oder nicht, ich kann ja Bericht erstatten, falls sich was tut ;-)
Rod

Offline

#19 28.11.2018 15:38

Palmenhain_z
Senior-Mitglied
Ort: Region Hannover
Registriert: 16.11.2013
Beiträge: 2.377

Re: Winterharte Palmen mit gefiederten Blättern?

Servus Rod !

Eine Jubaea habe ich mal zum keimen gebracht (von 12 Samen ) .
Zwei weitere sämlinge erstanden.
Alle haben bei mir leider nach spätestens 2 Jahren "den Geist aufgegeben" !    cry

Danach habe ich mir ein etwas älteres Exemplar gegönnt ( ca 10 ? Jahre alt ) .
Diese nun scheint erheblich unkomplizierter zu sein und sieht jetz nach diesem "fantastischen" Sommer sehr Gut aus.
                           CIMG1574.jpeg

Das Foto ist von vor 2 Jahren.

Bei Sämlingen braucht man sehr viel Zeit und Geduld bis man eine zum Auspflanzen geeignete Palme hat !                   big_smile



Etwa so wie diese........
                    CIMG4609.jpg

     ............na ja ,,,,,......vielleich doch etwas "unhandlich" !??!            lol     lol      lol

Beitrag geändert von Palmenhain_z (29.11.2018 12:15)


Hänigsen ("KASPERLAND") Region Hannover                         Klimazone t D  ( 7b )    45m über NN .
Themperatur minimum   -21° C ( ...kommt selten vor )   maximum  37 ° C .

                                            Servus ..wünscht Euch der  ( Palmen )    -    HEINZ  !

Online

#20 01.12.2018 09:39

Rod
Mitglied
Registriert: 21.11.2018
Beiträge: 71

Re: Winterharte Palmen mit gefiederten Blättern?

Einfach nur majestätisch, die Honigpalme! Hat das eigentlich einen Vorteil, wenn man die so eng am Stamm trimmt oder macht man das der Optik wegen? Ich bin gelegentlich mal in Kalifornien und da haben sie ja allerhand Palmen im öffentlichen Raum. Vor allem Balboa Park in San Diego oder der San Diego State University Campus sehr zu empfehlen für Palmenliebhaber. An den Straßen findet man vor allem sehr große Washingtonias. Die sind häufig sehr radikal getrimmt. Ich frage mich immer, ob die das aus optischen Gründen machen, der Sicherheit wegen, oder ob die Palme dadurch einen Vorteil hat.

Allen ein schönes Wochenende!
Rod

Offline

#21 01.12.2018 12:14

Roland
Mitglied
Ort: Steigra
Registriert: 28.09.2012
Beiträge: 172
Webseite

Re: Winterharte Palmen mit gefiederten Blättern?

Schaut euch mal die an. PS man kann den QR scannen und sich die Audio Datei  anhören geht. Habe erst ewig gesucht um die zu finden ohne Plan fast unmöglich. So eine mit so dünnen Stamm noch nie gesehen..... Dachte immer die haben alle so einen dicken Stamm. Wollte von weiter weg noch ein Bild machen habe  ich dann doch vergessen.PS  steht im Botanico  Puerto dela Cruz Teneriffa.  Also mal eure Meinungen.....
DSC03074-Copy.jpg
DSC03075-Copy.jpg

Offline

#22 02.12.2018 10:11

Rod
Mitglied
Registriert: 21.11.2018
Beiträge: 71

Re: Winterharte Palmen mit gefiederten Blättern?

So, meine Jubaea Samen sind gestern angekommen. Einen habe ich angeritzt, einen anderen angeschliffen, den Rest belassen wie sie sind. Habe direkt mal Wasser abgekocht (das Wasser in meiner Region ist recht hart), es auf ca. 50 °C runtergekühlt und da sämtliche Samen eingelegt. Eine konstante Temperatur von zwischen 20 und 22°C hat das Wasser, sobald es abgekühlt ist. Ich lasse die Samen heute noch ein wenig "ziehen". Einige von ihnen schwimmen oben. Habe heute das Wasser gewechselt und noch mal warmes reingegeben. Morgen kommen die raus.

Aber wie, würdet ihr sagen, sollte es jetzt weitergehen? Gefrierbeutel mit Kokoshum bis sich erste Wurzelansätze bilden? Oder direkt Aussäen in etwas höheren Töpfen? Sollte ich irgendetwas unbedingt berücksichtigen? Wie habt ihr die besten Erfahrungen gemacht?

Freue mich über Ratschläge und wünsch euch nen schönen Sonntag! smile
Rod

Ps: Neben den Jubaea Samen habe ich auch noch einen Phoenix canariensis Samen und nen Samen aus ner Dattel, also Phoenix dactylifera, die gerade im Wasser liegen.

Offline

#23 02.12.2018 10:21

flow
Mitglied
Registriert: 05.06.2013
Beiträge: 982

Re: Winterharte Palmen mit gefiederten Blättern?

Hallo Rod
Bei Jubaea ist es im Gegensatz zu den meisten anderen Palmen nicht direkt ein schlechtes Zeichen, wenn die Samen schwimmen – die können trotzdem noch keimen.
Einen Keimbeutel kannst du evtl. leichter erwärmen als Töpfe, ein bisschen mehr als Zimmertemperatur darf es schon sein. Und du kannst im Beutel einfacher schauen, ob sich schon was tut.
LG Flo


Solothurn, 443 M.ü.M. Zone tD? / 7a?  - Sobre todo aprendan y no olviden que la vida se construye en sueños y se materializa con amor. -

Offline

#24 02.12.2018 19:48

Rod
Mitglied
Registriert: 21.11.2018
Beiträge: 71

Re: Winterharte Palmen mit gefiederten Blättern?

Keimbeutel it is. Vielen Dank für den Hinweis! smile

20181203-073728.jpg
Einige der Jubaea Samen. Der vordere wirkt etwas deformiert. Die anderen sind relativ rund.

20181203-073753.jpg
Man sieht es schlecht, aber Phoenix dactylifera und canariensis liegen da auch irgendwo zwischen.


Rod

Beitrag geändert von Rod (07.01.2019 09:56)

Offline

Fußzeile des Forums