Palmenforum.de

Forum für winterharte und tropische Palmen, Agaven & Yucca, Bananen, Baumfarne, Palmfarne und andere exotische Pflanzen

Du bist nicht angemeldet.

Ankündigung

Palmen, Yucca, Bananen...
...und andere winterharte Exoten vom Spezialisten
www.palmeperpaket.de (Anzeige)
Profi-Palmendünger
Von Experten entwickelt. Auch für Bananen u.a.
www.palmeperpaket.de (Anzeige)
"Winterharte Palmen" (Buch)
Hier steht alles, was man zum Auspflanzen wissen muss
www.palmeperpaket.de (Anzeige)
Palmensamen
Weltweit größte Auswahl, 2500 Arten sofort lieferbar
rarepalmseeds.com/de (Anzeige)

#1 16.10.2012 21:28

Palmier
Neues Mitglied
Registriert: 13.10.2012
Beiträge: 1

Paysandisia archon!! Hilfe

Hallo zusammen,
ich komme soeben von meinem Ferienhaus in Südfrankreich nach Hause. Leider hat der Schmetterling Paysandisia archon
etliche große Palmen auf meinem Grundstück zerstört. Gestern musste ich eine 180cm große Trachycarpus fortunei von
"Palme per Paket " fällen, die sich prächtig entwickelt hatte. Am Stamm fand ich sehr viele Löcher mit Resten von leeren Kokons.
Das Innere des Stamms war matschig aufgelöst und enthielt sehr viele bis fingerdicke weiße , z.T. bis 8 cm lange Larven.
Zwei  etwa 3m große Phoenixpalmen und leider auch mein ganzer Stolz, eine 4m große Trachycarpus fortunei zeigen ebenfalls
etliche geleerte Kokons am Stamm. Das macht mir große Sorgen.
Weiß jemand, wie oder womit man noch eine erfolgreiche Behandlung durchführen kann??
Im voraus schon besten Dank für eventuelle Ratschläge.

Palmier

Offline

#2 16.10.2012 23:37

Palme Per Paket
Palme Per Paket
Ort: München, Zone tE
Registriert: 21.09.2012
Beiträge: 1.195
Webseite

Re: Paysandisia archon!! Hilfe

Hört sich ja schlimm an. Am besten mal hier nachsehen, ggf. dort im Forum fragen: http://www.fousdepalmiers.com/

Grüsse, TOBIAS


Palme per Paket - Das Palmenhaus
Am Schnepfenweg 29
80995 München

Offline

#3 30.10.2013 11:20

connyhb
Senior-Mitglied
Registriert: 24.09.2013
Beiträge: 1.301

Re: Paysandisia archon!! Hilfe

Hallo zusammen
Ich habe soeben diesen Schädling auf Wikipedia gegoogelt, wusste bis jetzt nichts von dieser Gefahr. Die Erfahrung mit anderen eingeschleppten Schädlingen aber lässt mich nichts Gutes hoffen. Es gibt im Moment noch kein spezifisches Mittel gegen ihn und ob die bei uns handelsüblichen Mittel helfen kann vermutlich niemand sagen da der Erfahrungswert fehlt. Es gilt hier sicher mal auf den Bohrstaub bei den Pflanzen zu achten und generell seine Pflanzen am besten täglich gut anzuschauen bzw. zu kontrollieren.
LG, Conny


Liebe Grüsse
Conny

Offline

#4 24.12.2014 11:10

fairyanna
Neues Mitglied
Registriert: 24.12.2014
Beiträge: 1

Re: Paysandisia archon!! Hilfe

Hallo Wolfgang , ich schließe mich Antons Antwort an , von mir aus kann es sofort Frühling werden ! Du hast sehr schöne , große Trachys in Stuttgart , Gratulation !


we are the pioneers in providing HP2-B109 braindumps dumps and Test king tutorials with goucher pass guarantee. Download our latest testking www.brandeis.edu questions to pass real exam of mcitp training in Pittsburg State University

Offline

Fußzeile des Forums