Palmenforum.de

Forum für winterharte und tropische Palmen, Agaven & Yucca, Bananen, Baumfarne, Palmfarne und andere exotische Pflanzen

Du bist nicht angemeldet.

Ankündigung

Palmen, Yucca, Bananen...
...und andere winterharte Exoten vom Spezialisten
www.palmeperpaket.de (Anzeige)
Profi-Palmendünger
Von Experten entwickelt. Auch für Bananen u.a.
www.palmeperpaket.de (Anzeige)
"Winterharte Palmen" (Buch)
Hier steht alles, was man zum Auspflanzen wissen muss
www.palmeperpaket.de (Anzeige)
Palmensamen
Weltweit größte Auswahl, 3000 Arten sofort lieferbar
rarepalmseeds.com/de (Anzeige)

#1 21.02.2018 21:07

KleinerSkink
Mitglied
Ort: tB-tC
Registriert: 20.09.2017
Beiträge: 87

Re: rhapidophyllum hystrix -Wurzeln

Den Endumfang solltest du schon berücksichtigen, sofern du auf die Wurzeln anspielst: Palmen haben kein sekundäres Dickenwachstum, somit eigentlich auszuschließen

Gruß


Wo die Misthaufen qualmen, da gibt's keine Palmen

Offline

#2 21.02.2018 20:40

Derpalmenbuh
Mitglied
Registriert: 21.02.2018
Beiträge: 15

rhapidophyllum hystrix -Wurzeln

Hallo,

kurze Frage:
ISt es möglich dass die o.g. Palme ein Betonfundament einer Mauer beschädigt wenn diese etwas breite als die Mauer ist und die Palme nah an die Mauer gepflanzt wird? Ich denke eher nicht, oder?

Viele Grüße

Offline

Fußzeile des Forums