Palmenforum.de

Forum für winterharte und tropische Palmen, Agaven & Yucca, Bananen, Baumfarne, Palmfarne und andere exotische Pflanzen

Du bist nicht angemeldet.

Ankündigung

Palmen, Yucca, Bananen...
...und andere winterharte Exoten vom Spezialisten
www.palmeperpaket.de (Anzeige)
Profi-Palmendünger
Von Experten entwickelt. Auch für Bananen u.a.
www.palmeperpaket.de (Anzeige)
"Winterharte Palmen" (Buch)
Hier steht alles, was man zum Auspflanzen wissen muss
www.palmeperpaket.de (Anzeige)
Palmensamen
Weltweit größte Auswahl, 3000 Arten sofort lieferbar
rarepalmseeds.com/de (Anzeige)

#1 18.11.2017 15:27

Palm-Dude
Mitglied
Registriert: 11.06.2013
Beiträge: 98

Frage zu Feuchtigkeit

Hallo zusammen!

Ich habe eine Frage bzgl der Feuchtigkeitsproblematik bei Yuccas und Agaven im Winter. Ich denke, dass bei den meisten Sorten weniger die niedrigen Temperaturen als die im Vergleich zum normalen Verbreitungsgebiet viel höhere Feuchtigkeit eine Herausforderung für die Pflanze darstellt.

Gerade zum Thema Feuchtigkeit interessiert mich, ob auch die Luftfeuchtigkeit ein Problem darstellt, oder ob ich nur durch sehr gute Drainage und das Abdecken mit einer Plexiglasplatte o.ä. den Bedürfnissen der Pflanze Genüge getan habe? Würde dies reichen um Blattschäden zu vermeiden?

Danke vorab & viele Grüße!

Offline

#2 18.11.2017 16:22

Palmenhain_z
Senior-Mitglied
Registriert: 16.11.2013
Beiträge: 1.661

Re: Frage zu Feuchtigkeit

Ich denke schon !    big_smile


Hänigsen ("KASPERLAND") Region Hannover                         Klimazone t D  ( 7b )    45m über NN .
       


                                                          Servus!  und alles Gute wüscht euch der  Heinz !


                                       

Esta noche va a llover  que tiene cerca la luna  mi pozo cogera agua que no queda ninguna

Offline

#3 19.11.2017 08:42

Palm-Dude
Mitglied
Registriert: 11.06.2013
Beiträge: 98

Re: Frage zu Feuchtigkeit

Ok, vielen Dank!

Offline

#4 19.11.2017 10:16

Trachy
Mitglied
Ort: Allgäu
Registriert: 01.05.2015
Beiträge: 138

Re: Frage zu Feuchtigkeit

Ich würde schon sagen, dass hohe Luftfeuchtigkeit über einen längeren Zeitraum schon schadet.
Das ist jedenfalls auch die allgemein übliche Meinung im Yucca und Agaven Forum.
http://yuccaundanderefreilandsukkulenten.xobor.de/

Beitrag geändert von Trachy (19.11.2017 10:16)


Viele Grüße
Jürgen
_________________________
Jürgen Allgäu,  Z6a, 750 ü. N.N.
Mittlerer Niederschlag: 1164mm
Mittlere Anzahl an Sonnenstunden: 1782h
Tmin: -23,7°C
Tmax: 34,9°C
(2005-2015)

Offline

#5 19.11.2017 10:25

Roland
Mitglied
Ort: Steigra
Registriert: 28.09.2012
Beiträge: 122
Webseite

Re: Frage zu Feuchtigkeit

Sehe ich genau so gute Drainage eine "Dach" mehr kannst nicht machen. Was geht okay was nicht auch gut. Viele Agaven auch Yuccas gehen bei mir wo anders gehen einige überhaupt nicht.

Offline

Fußzeile des Forums