Palmenforum.de

Forum für winterharte und tropische Palmen, Agaven & Yucca, Bananen, Baumfarne, Palmfarne und andere exotische Pflanzen

Du bist nicht angemeldet.

Ankündigung

Palmen, Yucca, Bananen...
...und andere winterharte Exoten vom Spezialisten
www.palmeperpaket.de (Anzeige)
Profi-Palmendünger
Von Experten entwickelt. Auch für Bananen u.a.
www.palmeperpaket.de (Anzeige)
"Winterharte Palmen" (Buch)
Hier steht alles, was man zum Auspflanzen wissen muss
www.palmeperpaket.de (Anzeige)
Palmensamen
Weltweit größte Auswahl, 2500 Arten sofort lieferbar
rarepalmseeds.com/de (Anzeige)

#1 05.11.2017 20:24

Charly
Mitglied
Registriert: 28.11.2012
Beiträge: 48

Re: Veitchia oder Adonidia merrillii Weihnachtspalme

Prima,
dann hab ich ja Hoffnung, dass es nicht mehr lange dauert.

Danke für die Infos, die hatte ich mir hier erhofft, jetzt weiß ich auch was ein bifides und pinnates Blatt ist und dass man Geduld haben muss.
Und dass auch alles ganz anders kommen kann... somit die Palmen weiterhin spannend bleiben.

Gruß
Charly

Offline

#2 05.11.2017 19:37

Hamal
Senior-Mitglied
Ort: Werl, Zone tC
Registriert: 07.12.2013
Beiträge: 1.371

Re: Veitchia oder Adonidia merrillii Weihnachtspalme

Ich habe bei meinen nochmal nach den Bildern geschaut. Gekeimt sind sie im Winter/Frühjahr 2014 und das erste pinnate Blatt hatte ich im Frühjahr 2016 (siehe Bild), also gut 2 Jahre nach der Keimung. Ich denke, das hängt sehr stark von den Wachstumsbedingungen ab.
Adonidia-merrillii-20160206.jpeg
Allgemein für alle Palmenarten würde ich sagen, dass das meist im 2. oder 3. Jahr nach der Keimung passiert, vorausgesetzt die Palme hat gute Bedingungen, vor allem viel Licht und Wärme während der Sommerzeit. Aber natürlich gibt es auch Ausnahmen, bei denen das länger dauern kann oder auch schneller geht. Bei im Winter gekeimten Chambeyronia macrocarpa hatte ich auch schon mal den ersten pinnaten Wedel am Ende des ersten Sommers. Ich hatte auch schon mal einen Fall, wo im Herbst ein pinnates Blatt gebildet wurde, aber dann nach dem Winter wieder ein bifides Blatt. Keine Regel ohne Ausnahme!

Offline

#3 05.11.2017 17:37

Danny
Mitglied
Registriert: 19.04.2015
Beiträge: 141

Re: Veitchia oder Adonidia merrillii Weihnachtspalme

Hallo Charly,
ich hatte nach ca. 3 Jahre alten Pflanzen die ersten echten Fiederblätter.
Andere haben sie erst nach 4 Jahren bekommen.
Gruß Danny


Viele Grüße aus Teltow

Offline

#4 05.11.2017 17:24

Karin
Senior-Mitglied
Registriert: 27.09.2012
Beiträge: 1.909

Re: Veitchia oder Adonidia merrillii Weihnachtspalme

Also ich kann mich erinnern, daß meine A.merillii so ca. 40 cm groß waren, da haben  sich komplette Wedel ausgebildet. Die Stämmchen waren ungefähr fingerdick. LG Karin


Laufe nicht der Vergangenheit nach und verliere Dich nicht in der Zukunft. Die Vergangenheit ist nicht mehr, die Zukunft noch nicht gekommen. Das Leben ist hier und jetzt. (Gautama Siddharta Buddha)

Offline

#5 05.11.2017 13:44

Charly
Mitglied
Registriert: 28.11.2012
Beiträge: 48

Veitchia oder Adonidia merrillii Weihnachtspalme

Hallo,
wie hoch muss eine Weihnachtspalme als Jungpflanze werden, bis sich der erste Wedel richtig teilt, also der typische Wedel erscheint?
Gibt es hierzu eine Grundaussage bzgl. aller Palmen?

Gruß
Charly

Offline

Fußzeile des Forums