Palmenforum.de

Forum für winterharte und tropische Palmen, Agaven & Yucca, Bananen, Baumfarne, Palmfarne und andere exotische Pflanzen

Du bist nicht angemeldet.

Ankündigung

Palmen, Yucca, Bananen...
...und andere winterharte Exoten vom Spezialisten
www.palmeperpaket.de (Anzeige)
Profi-Palmendünger
Von Experten entwickelt. Auch für Bananen u.a.
www.palmeperpaket.de (Anzeige)
"Winterharte Palmen" (Buch)
Hier steht alles, was man zum Auspflanzen wissen muss
www.palmeperpaket.de (Anzeige)
Palmensamen
Weltweit größte Auswahl, 2500 Arten sofort lieferbar
rarepalmseeds.com/de (Anzeige)

#1 07.11.2017 19:06

Palmenhain_z
Senior-Mitglied
Registriert: 16.11.2013
Beiträge: 1.638

Re: Goldfruchtpalme hat Wollläuse

Sevus !
Es hilft euch natürlich nicht aber meine hat nie Probleme gehabt !

CIMG3936.jpg


Hänigsen ("KASPERLAND") Region Hannover                         Klimazone t D  ( 7b )    45m über NN .


                                         Servus  und Grüetzi          HEINZ

Esta noche va a llover  que tiene cerca la luna  mi pozo cogera agua que no queda ninguna

Offline

#2 07.11.2017 15:34

annali
Mitglied
Registriert: 15.10.2012
Beiträge: 184

Re: Goldfruchtpalme hat Wollläuse

Nach meiner Erfahrung hilft sprühen gegen Wollläuse eher weniger da die Wollschicht nicht durchdrungen wird. Gift über die Wurzeln, wie Du es mit den Sticks ja schon gemacht hast, ist die bessere Lösung, und konsequent absammeln.
Liebe Grüße
Annali

Offline

#3 06.11.2017 20:40

Charly
Mitglied
Registriert: 28.11.2012
Beiträge: 48

Re: Goldfruchtpalme hat Wollläuse

Hallo,
vor ca. 2 Wochen hatte ich die Stäbchen benutzt.
Wir haben hier 20-21 °C, um die 60 % Luftfeuchtigkeit. Sprühen tue ich täglich und schaue gewissenhaft nach evtl. Wollläusen.

Ab und zu gibt es auch mal kühle Luft beim Lüften, hoffe, dass die Palmen das nicht krumm nehmen. Ich kann doch nicht alle abdecken und frische Luft brauchen wir ja alle mal.

Gruß
Charly

Offline

#4 06.11.2017 19:43

Palmenhain_z
Senior-Mitglied
Registriert: 16.11.2013
Beiträge: 1.638

Re: Goldfruchtpalme hat Wollläuse

Servus !

An der Luftfeuchtigkeit allein kann es nicht liegen - - meine hat im Winter mit 40 -50 % auszukommen und es geht ihr seid Jahren gut !


CIMG3638.jpg

Beitrag geändert von Palmenhain_z (06.11.2017 19:48)


Hänigsen ("KASPERLAND") Region Hannover                         Klimazone t D  ( 7b )    45m über NN .


                                         Servus  und Grüetzi          HEINZ

Esta noche va a llover  que tiene cerca la luna  mi pozo cogera agua que no queda ninguna

Offline

#5 06.11.2017 19:31

Jessica
Mitglied
Ort: Helmstadt-Bargen
Registriert: 21.12.2015
Beiträge: 380

Re: Goldfruchtpalme hat Wollläuse

Hallo Charly,

Wann hast Du die Stäbchen denn in die Erde gesteckt? Eigentlich helfen die recht gut. Die volle Entfaltung der Wirkung findet meist erst nach ca 2-3 Wochen statt. Es sei denn, die sind schon resistent dagegen. Könnte auch passieren...

Offline


Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /kunden/296766_10119/webseiten/palmenforum/include/parser.php on line 731

#6 06.11.2017 18:04

Agave
Mitglied
Registriert: 04.04.2016
Beiträge: 12

Re: Goldfruchtpalme hat Wollläuse

Charly schrieb:

Die Luftfeuchtigkeit zu prüfen wäre eine Idee, da ich immer Angst vor zu viel habe, wegen Schimmel oder so.
Charly

Hi Charly,
LF in normalen Zimmern ist meisst um 55 -60 %. Deine Palme braucht mehr. Also musst sprühen alle 2 oder 3 Tage. Bei welchen Wintertemperaturen (also Heizung voll an) muss sie den ihr da sein fristen?

LG

Beitrag geändert von Agave (06.11.2017 18:05)

Offline

#7 05.11.2017 13:31

Charly
Mitglied
Registriert: 28.11.2012
Beiträge: 48

Re: Goldfruchtpalme hat Wollläuse

Hallo
Mit Seifenwasser habe ich auch schon mal gesprüht, war mir nur nicht mehr sicher, ob das auch gut ist für die Palme.

Aber danke.

Offline

#8 22.10.2017 15:59

Hanspaol
Mitglied
Registriert: 01.10.2017
Beiträge: 19

Re: Goldfruchtpalme hat Wollläuse

Flüssige Seife hilft auch oft gegen Läuse, verdünnen und aufsprühen.
Pflanzen mögen Seifen wink

Offline

#9 17.10.2017 19:59

wittiko
Mitglied
Registriert: 23.06.2017
Beiträge: 11

Re: Goldfruchtpalme hat Wollläuse

Das Mittel kann ich dir erst am Sonntag sagen da bin ich draußen im Haus.

Das habe ich nicht in der Wohnung in Wien.

Du glaubst nicht was man so alles an sonstigen Mitbewohnern so hat. Da bin ich lieber auf der sicheren Seite.

lg
Gregor

Offline

#10 17.10.2017 17:53

Charly
Mitglied
Registriert: 28.11.2012
Beiträge: 48

Re: Goldfruchtpalme hat Wollläuse

Hallo,

d. h. besprühen sollte ich weiterhin. Die Luftfeuchtigkeit zu prüfen wäre eine Idee, da ich immer Angst vor zu viel habe, wegen Schimmel oder so. Die Gelbkarte dachte ich wäre eher für fliegende 'Freunde'.
Welches Streumittel meinst du, da bin ich mal gespannt. Die Stäbchen sind halt nur punktuell in der Erde, für die Größe der Palme vielleicht auch nicht ausreichend.

Vielen Dank für die Antwort.
Gruß
Charly

Beitrag geändert von Charly (17.10.2017 17:54)

Offline

#11 17.10.2017 13:11

wittiko
Mitglied
Registriert: 23.06.2017
Beiträge: 11

Re: Goldfruchtpalme hat Wollläuse

Luftbefeuchter hilft meistens recht gut. Am besten finde ich da Venta. Ich halte immer zwischen 50-60% LF ein. Das ist für die Palmen als auch für Menschen recht optimal.

Ansonsten die Gelbkarten sind auch recht gut um sich diverse Biester von der Pflanze abzuhalten.

Blätter mit Wasser besprühen ist auch recht gut.

Ich habe da noch so ein Mittel da muss ich allerdings erst nachschauen wie das heißt das streust du auf die Erde und wirkt ähnlich wie deine Stäbchen.
Mit dem bin ich sehr zufrieden.

Beitrag geändert von wittiko (17.10.2017 13:16)

Offline

#12 16.10.2017 22:52

Charly
Mitglied
Registriert: 28.11.2012
Beiträge: 48

Goldfruchtpalme hat Wollläuse

Es ist nicht zu glauben,
den ganzen Sommer gab es vielleicht mal die ein oder andere Wolllaus in der Palme. Aber seit 2 Wochen sind auf einmal einzelne Wedel voll und meist versteckt in der Mitte der Palme.
Ja, es gibt jetzt weniger Wasser, sprühen tue ich auch nicht mehr jeden Tag und die Heizung ist schon mal an. Vom Licht hat sich nicht viel geändert. Kurzfristig kommt auch kühlere Luft in den Raum, man muss ja auch mal lüften. Hab schon mal gehört, dass Durchzug die Viecher mit rein bringt?!
Ich habe ihr 3 Anti-Läuse-Stics in die Erde gesteckt und wische täglich mit Feuchttüchern die Läuse weg, wenn ich sie denn sehe. Sprühen mit Spezial-Mittelchen geht in der Größenordnung nicht, da ersticke ich in der Wohnung und mein Hund gleich mit. Unter die Dusche kriege ich das Teil auch nicht mehr.
Also was kann ich da noch tun? bzw. vorbeugen?

Gruß
Charly
IMG_2530.jpeg

Offline

Fußzeile des Forums