Palmenforum.de

Forum für winterharte und tropische Palmen, Agaven & Yucca, Bananen, Baumfarne, Palmfarne und andere exotische Pflanzen

Du bist nicht angemeldet.

Ankündigung

Palmen, Yucca, Bananen...
...und andere winterharte Exoten vom Spezialisten
www.palmeperpaket.de (Anzeige)
Profi-Palmendünger
Von Experten entwickelt. Auch für Bananen u.a.
www.palmeperpaket.de (Anzeige)
"Winterharte Palmen" (Buch)
Hier steht alles, was man zum Auspflanzen wissen muss
www.palmeperpaket.de (Anzeige)
Palmensamen
Weltweit größte Auswahl, 2500 Arten sofort lieferbar
rarepalmseeds.com/de (Anzeige)

#1 20.08.2017 20:10

Marianne
Neues Mitglied
Registriert: 20.08.2017
Beiträge: 2

% für Substrat: l oder kg?

Hallo an alle,

ich möchte gern ein Palmensubstrat mischen und habe für die Zusammenstellung schon Tipps im Forum gelesen. 

Was ich mich jetzt frage: Gelten die Prozentangaben für das Volumen oder das Gewicht?
Und wenn ich Kokosfasern verwende, messe ich sie vor oder nach dem Aufquellen mit Wasser ab?

Offline

#2 20.08.2017 21:18

flow
Mitglied
Registriert: 05.06.2013
Beiträge: 843

Re: % für Substrat: l oder kg?

Hallo Marianne
Du machst dir viel zu viele Gedanken. Die meisten Palmen sind nicht so heikel, dass du das soo genau nehmen musst.
Wenn dein Rezept z.B. sagt, je 1/3, dann nimmst du einfach je eine Hand voll/ Schaufel.
Kokosfaser nach dem Quellen.
LG Flo

Beitrag geändert von flow (20.08.2017 21:18)


Solothurn, 443 M.ü.M. Zone tD? / 7a?  - Sobre todo aprendan y no olviden que la vida se construye en sueños y se materializa con amor. -

Offline

#3 21.08.2017 18:11

Hamal
Senior-Mitglied
Ort: Werl, Zone tC
Registriert: 07.12.2013
Beiträge: 1.371

Re: % für Substrat: l oder kg?

Hallo Marianne,

da muss ich Flo recht geben, auf ein paar Gramm kommt es wirklich an, zumal sich die Substrate in der Dichte wahrscheinlich nicht dramatisch unterscheiden. Außerdem müsste ich dann noch angeben, ob die (vor allem organischen) Substratanteile trocken, feucht oder nass gemessen sind. Daher sind das immer Volumenprozent (weil das für mich auch einfacher zu messen ist als Gewicht), wenn ich %-Angaben mache,

Offline

#4 21.08.2017 19:44

Marianne
Neues Mitglied
Registriert: 20.08.2017
Beiträge: 2

Re: % für Substrat: l oder kg?

Danke für eure Antworten. Kokosfaser nach dem Quellen ist hilfreich.

Ich habe mit den Bestandteilen für das Substrat noch nie hantiert und weiß nicht, wie füllig und schwer sie sind. Allerdings gibt es besipsielsweise bei PalmePerPaket zwei unterschiedliche Substrate, das eine mit 30L und 16kg, das andere mit 40L und 34kg. Das ist ein deutlicher Unterschied in der Dichte.
Die einzelnen Sandkörner zu zählen hatte ich auch nicht vor.

Ich nehme erst einmal an, dass es gängiger ist die Angaben in Volumen zu machen.

Offline

Fußzeile des Forums