Palmenforum.de

Forum für winterharte und tropische Palmen, Agaven & Yucca, Bananen, Baumfarne, Palmfarne und andere exotische Pflanzen

Du bist nicht angemeldet.

Ankündigung

Palmen, Yucca, Bananen...
...und andere winterharte Exoten vom Spezialisten
www.palmeperpaket.de (Anzeige)
Profi-Palmendünger
Von Experten entwickelt. Auch für Bananen u.a.
www.palmeperpaket.de (Anzeige)
"Winterharte Palmen" (Buch)
Hier steht alles, was man zum Auspflanzen wissen muss
www.palmeperpaket.de (Anzeige)
Palmensamen
Weltweit größte Auswahl, 2500 Arten sofort lieferbar
rarepalmseeds.com/de (Anzeige)

#1 14.07.2017 14:44

MarcTHR
Mitglied
Registriert: 28.12.2015
Beiträge: 338

Re: Strelitzienarten

Hallo Dieter,

nach meinen "Ermittlungen" ist Strelitzia alba = augusta und unterscheidet sich etwas von Strelitzia nicolai.

Ich selbst habe Streltzia nicolai aus Samen gezogen (mehrere) und auch mal als Kübelpflanze erstanden. Nun sind alle an der Algarve im Boden. Die lokalen Gärtnereien hier bieten die Strelitzia alba/ augusta an. Mir ist aufgefallen, dass jene eher abgerundete Blattspitzen mit insgesamt kürzeren Blattspreitenlängen haben. Die St. nicolai wächst schneller und beginnt erst später mit der Bildung von Nebenpflanzen.

Ich nutze die St. alba eher an Stellen, an denen ich keine all zu hohen Strelitzen haben mag. Insgesamt wachsen sie eher koloniebildend als schnell in die Höhe.


Palmen u.a. Exoten Klimazone 6b und 10a
Actinokentia-Adonidia-Allagoptera-Archontophoenix-Arenga-Beccariophoenix-Bismarckia-Brahea-Butia-Caryota-Ceroxylon-Chamaedorea-Chamaerops-Chambeyronia-Copernica-Dictyosperma-Dypsis-Euterpe-Howea-Hyophorbe-Hyphaene-Jubaea-Jubaeopsis-Livistona-Lytocaryum-Nannorrhops-Oraniopsis-Parajubaea-Phoenix-Ravenea-Rhapidophyllum-Rhapis-Rhopalostylis-Roystonea-Sabal-Serenoa-Syagrus-Trachycarpus-Washingtonia-Wodyetia
Musa-Ensete-Alocasia-Yucca-Agave-Furcraea-Aloe......

Offline

#2 14.07.2017 14:02

Dieter
Mitglied
Registriert: 27.09.2012
Beiträge: 285

Strelitzienarten

Hallo zusammen,
kann mir bitte jemand den Unterschied zwischen "Strelitzia alba" / "Strelitzia augusta" und "Strelitzia nicolai" erklären?
Die diversen Seiten des Internets widersprechen sich hier ganz gewaltig......
Oder sind alle diese 3 Gattungen identisch bzw. Synonyme für "Weiße Strelitzie"?

LG
Dieter

Beitrag geändert von Dieter (14.07.2017 14:11)


"Alle Menschen sind klug - die einen vorher, die anderen hinterher"  (Voltaire)

Offline

Fußzeile des Forums