Palmenforum.de

Forum für winterharte und tropische Palmen, Agaven & Yucca, Bananen, Baumfarne, Palmfarne und andere exotische Pflanzen

Du bist nicht angemeldet.

Ankündigung

Palmen, Yucca, Bananen...
...und andere winterharte Exoten vom Spezialisten
www.palmeperpaket.de (Anzeige)
Profi-Palmendünger
Von Experten entwickelt. Auch für Bananen u.a.
www.palmeperpaket.de (Anzeige)
"Winterharte Palmen" (Buch)
Hier steht alles, was man zum Auspflanzen wissen muss
www.palmeperpaket.de (Anzeige)
Palmensamen
Weltweit größte Auswahl, 2500 Arten sofort lieferbar
rarepalmseeds.com/de (Anzeige)

#1 21.05.2017 10:55

Toni
Palme Per Paket
Ort: München, Zone tE
Registriert: 09.05.2017
Beiträge: 115
Webseite

Re: Dioon sp. Wurzelfäule?

Hallo
Dioon brauchen  wenig Wasser sie dürfen ruhig gut abtrocknen,  bevor man das nächste mal wieder gießt. Einfach den Topf ein wenig anheben, dann merkt man meist schon am Gewicht wie feucht das Substrat noch ist.

Mfg Toni


Palme per Paket - Das Palmenhaus
Am Schnepfenweg 29
80995 München

Offline

#2 21.05.2017 06:32

Gummibaum
Mitglied
Registriert: 27.07.2013
Beiträge: 347

Re: Dioon sp. Wurzelfäule?

Hab ich so gemacht.
ich poste gleich mal ein Bild vom Zustand der Dioon...
Wie verhalte ich mich jetzt mit dem Gießen? Damit macht man ja gern die größten Fehler.

Offline

#3 16.05.2017 18:34

Toni
Palme Per Paket
Ort: München, Zone tE
Registriert: 09.05.2017
Beiträge: 115
Webseite

Re: Dioon sp. Wurzelfäule?

Wenn noch matschigen Gewebe daran ist vorsichtig abkratzen und an der Stelle wo das Loch ist nur mit mineralischen Substrat füllen. Denn Topf so wählen das sie bequem drin Platz hat und alle Wurzeln nach unten zeigen.Was auch noch wichtig ist, denn Topf Stück für Stück zu befüllen und dazwischen mit klopfen auf der Topfseitenwand das Substrat "anzudrücken", da die Wurzeln sehr empfindlich sind. Also nicht von oben mit den Fingern fest andrücken!

Mfg Toni


Palme per Paket - Das Palmenhaus
Am Schnepfenweg 29
80995 München

Offline

#4 16.05.2017 18:17

Gummibaum
Mitglied
Registriert: 27.07.2013
Beiträge: 347

Re: Dioon sp. Wurzelfäule?

Hallo Toni,

ok, aber abschneiden muss ich nichts?

Offline

#5 16.05.2017 17:32

Toni
Palme Per Paket
Ort: München, Zone tE
Registriert: 09.05.2017
Beiträge: 115
Webseite

Re: Dioon sp. Wurzelfäule?

Hallo Gummibaum

Am besten die faulige stelle mit Aktivkohle behandeln und in ein nicht zu großen Topf pflanzen.
Das Substrat was auf dem Bild zu sehen ist wäre dafür optimal.

Mfg Toni


Palme per Paket - Das Palmenhaus
Am Schnepfenweg 29
80995 München

Offline

#6 16.05.2017 16:38

Gummibaum
Mitglied
Registriert: 27.07.2013
Beiträge: 347

Dioon sp. Wurzelfäule?

DSC_0525.jpegDSC_0524.jpeg
Hallo,
auf den beiden Bildern seht Ihr eine vermutete Wurzelfäule. Die Wurzelspitze war verfaul, bildete aber schon eine neue.
Kann ich die Pflanze so wieder eintopfen, liegt aktuell trocken, oder muss ich sie irgendwie behandeln.
VG, Jens

Offline

Fußzeile des Forums