Palmenforum.de

Forum für winterharte und tropische Palmen, Agaven & Yucca, Bananen, Baumfarne, Palmfarne und andere exotische Pflanzen

Du bist nicht angemeldet.

Ankündigung

Palmen, Yucca, Bananen...
...und andere winterharte Exoten vom Spezialisten
www.palmeperpaket.de (Anzeige)
Profi-Palmendünger
Von Experten entwickelt. Auch für Bananen u.a.
www.palmeperpaket.de (Anzeige)
"Winterharte Palmen" (Buch)
Hier steht alles, was man zum Auspflanzen wissen muss
www.palmeperpaket.de (Anzeige)
Palmensamen
Weltweit größte Auswahl, 2500 Arten sofort lieferbar
rarepalmseeds.com/de (Anzeige)

#1 19.04.2017 09:50

LaPalma
Junior-Mitglied
Ort: 73730 Esslingen
Registriert: 19.04.2017
Beiträge: 5

HILFE meine Trachycarpus fortunei ist " krank" !

Hallo kann mir jemand sagen was meine Trachy hat? Das ganze hatte letzten Sommer begonnen und jetzt sieht sie echt übel aus.
Ist es eine Pilzerkrankung? Ich hänge Fotos an, schaut auf die länglichen Flä cry ken an den Blättern.Wer weis was sie hat und was ich tun kann? BITTE HELFT MIR ...20170419_094557-2.jpeg

Offline

#2 19.04.2017 18:37

Trachy
Mitglied
Ort: Allgäu
Registriert: 01.05.2015
Beiträge: 112

Re: HILFE meine Trachycarpus fortunei ist " krank" !

Das ist schwierig zusagen, vermutlich sind es Frostrisse deren Umgebung dann im Laufe der Zeit eingetrocknet ist. Die Schäden können aber auch Verbrennungen sein, oder durch mechanische Einflüsse entstanden sein, z.B. Wind/Sturm. Es sind meines erachtens Schönheitsfehler, jedenfalls sehe ich die Schäden als nicht lebensbedrohlich bei der Palme an. Trachys die den Witterungsunbilden ausgesetzt sind sehen meist nicht wie aus den Ei gepellt aus. Wie sehen eigentlich die neuen Fächer aus? Wenn die ok sind würde ich mir keine Sorgen machen.


Viele Grüße
Jürgen
_________________________
Jürgen Allgäu,  Z6a, 750 ü. N.N.
Mittlerer Niederschlag: 1164mm
Mittlere Anzahl an Sonnenstunden: 1782h
Tmin: -23,7°C
Tmax: 34,9°C
(2005-2015)

Offline

#3 26.04.2017 10:48

LaPalma
Junior-Mitglied
Ort: 73730 Esslingen
Registriert: 19.04.2017
Beiträge: 5

Re: HILFE meine Trachycarpus fortunei ist " krank" !

Jürgen danke für deine Antwort. Es macht mut ... der Winter war hart und es war teils sehr stürmisch. Es kann gut sein, das es durch Kälte und Wind entstanden ist. Das war auch mein erster Gedanke. Dann wächst es sich auch wieder aus. Hauptsache kein Virus oder so was übles.
Danke noch mal  ... L.G. Silvi... smile

Offline

Fußzeile des Forums