Palmenforum.de

Forum für winterharte und tropische Palmen, Agaven & Yucca, Bananen, Baumfarne, Palmfarne und andere exotische Pflanzen

Du bist nicht angemeldet.

Ankündigung

Palmen, Yucca, Bananen...
...und andere winterharte Exoten vom Spezialisten
www.palmeperpaket.de (Anzeige)
Profi-Palmendünger
Von Experten entwickelt. Auch für Bananen u.a.
www.palmeperpaket.de (Anzeige)
"Winterharte Palmen" (Buch)
Hier steht alles, was man zum Auspflanzen wissen muss
www.palmeperpaket.de (Anzeige)
Palmensamen
Weltweit größte Auswahl, 2500 Arten sofort lieferbar
rarepalmseeds.com/de (Anzeige)

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /kunden/296766_10119/webseiten/palmenforum/include/parser.php on line 731

#26 14.04.2017 10:30

Uwe EB
Mitglied
Registriert: 09.04.2017
Beiträge: 26

Re: Welche Palme ist das?

Barbara schrieb:
Uwe EB schrieb:

und das blaue "Ding" im Topf, ist ein Sensor von Parrot " Pflanzen Power" er zeichnet Daten auf, wie Lichtintensität, Düngerstand, Feuchtigkeit im Boden und natürlich die Temperatur und sendet sie via Bluetooth ans Handy oder Tablet.

Gruß Uwe


Uuuuuh! Ein Gadget! roll ... Hilft es denn?

ich bin mit dem DING ganz zufrieden smile

Beitrag geändert von Uwe EB (14.04.2017 10:41)

Offline


Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /kunden/296766_10119/webseiten/palmenforum/include/parser.php on line 731

#27 14.04.2017 10:41

Uwe EB
Mitglied
Registriert: 09.04.2017
Beiträge: 26

Re: Welche Palme ist das?

Karin schrieb:

Hallo Uwe,

wie sahen denn die Samen aus? Weißt Du das noch?
Von Calamus gibt es eine große Anzahl, die alle verschieden aussehen.
Auch Daemonorops hat Stacheln. Ebenso Acanthophoenix. Die ist zwar auf den Mascarenen zu Hause, wächst aber auch überall in den Tropen. LG Karin


Hallo Karin
Acanthosphoenixwürde von der Keimdauer schon eher in Frage kommen.

Gruß Uwe

Offline

#28 15.04.2017 08:35

Karin
Senior-Mitglied
Registriert: 27.09.2012
Beiträge: 1.911

Re: Welche Palme ist das?

Hallo Uwe,

Du schreibst, daß sie keine "Stacheln" sondern "Häkchen" hat. Acanthophoenix haben "Stacheln". Demnach glaube ich nicht, daß es sich um diese handelt.
Ich bin immer noch der Meinung, daß es Calamus ist. Wie sehen denn die Blattunterseiten aus? Sind die weiß bzw. grau? Mach doch mal ein Foto. LG Karin


Laufe nicht der Vergangenheit nach und verliere Dich nicht in der Zukunft. Die Vergangenheit ist nicht mehr, die Zukunft noch nicht gekommen. Das Leben ist hier und jetzt. (Gautama Siddharta Buddha)

Offline

#29 15.04.2017 18:03

Barbara
Senior-Mitglied
Ort: mittlerer Bodensee tD
Registriert: 25.07.2013
Beiträge: 1.145

Re: Welche Palme ist das?

ICH habe ja wenig Ahnung, aber die breiten, lappigen Blätter erinnern mich an Syagrus-Sämlinge, denn sowohl S. romanzoffiana als auch S. schizophylla hatten diese Jugendblätter. Beide gibt es in Thailand. Allerdings ist S.r. unbewehrt und S.s. hat keine Häkchen auf den Blättern ... aber vielleicht eine andere Art?

Nicht heimisch in Thailand, aber auch Gartenbesitzer pflanzen gerne Exotisches - warum auch immer!

wink

Offline


Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /kunden/296766_10119/webseiten/palmenforum/include/parser.php on line 731

#30 22.04.2017 12:39

Uwe EB
Mitglied
Registriert: 09.04.2017
Beiträge: 26

Re: Welche Palme ist das?

Karin schrieb:

Hallo Uwe,

Du schreibst, daß sie keine "Stacheln" sondern "Häkchen" hat. Acanthophoenix haben "Stacheln". Demnach glaube ich nicht, daß es sich um diese handelt.
Ich bin immer noch der Meinung, daß es Calamus ist. Wie sehen denn die Blattunterseiten aus? Sind die weiß bzw. grau? Mach doch mal ein Foto. LG Karin

Hallo Karin
also die Blattunterseiten, sind genau so grün, wie die Oberseite.
ich stelle mal noch ein Bild rein, wo man die Häkchen etwas genauer sieht... und vielleicht hast du eine Idee, wie sich das Blatt entwickeln könnte...ob palmates Fächerblatt oder pinnates Fiederblatt.

Gruß Uwe

Offline

#31 22.04.2017 12:41

Uwe EB
Mitglied
Registriert: 09.04.2017
Beiträge: 26

Re: Welche Palme ist das?

20170417-_DSC8297.jpeg

Offline

#32 22.04.2017 12:42

Uwe EB
Mitglied
Registriert: 09.04.2017
Beiträge: 26

Re: Welche Palme ist das?

20170417-_DSC8295.jpeg

Offline

#33 22.04.2017 21:13

Karin
Senior-Mitglied
Registriert: 27.09.2012
Beiträge: 1.911

Re: Welche Palme ist das?

Hallo Uwe,

ich würde sagen, es wird eine Fiederpalme.
Für`s erste bin ich aber jetzt auch überfragt, ich weiß jetzt nicht mehr, um was es sich da handeln könnte. Bei vielen Palmen, die in der Jugend Stacheln bzw. "Häkchen" haben, verliert sich das bei älteren Palmen auch wieder.
Ich kann nur sagen, daß es eine wunderschöne Palme ist, die Du da hast. Und sie sieht auch sehr gesund und gut gewachsen aus. Warte mal ab, wenn sie etwas größer ist, ob man sie dann identifzieren kann.
Ich bin aber immer noch bei Calamus, weil sie dort so häufig vorkommt und es soviele verschiedene im asiatischen Raum gibt. Manche haben weiße bzw. graue Unterseiten, aber andere wiederum auch nicht....
LG Karin


Laufe nicht der Vergangenheit nach und verliere Dich nicht in der Zukunft. Die Vergangenheit ist nicht mehr, die Zukunft noch nicht gekommen. Das Leben ist hier und jetzt. (Gautama Siddharta Buddha)

Offline

#34 25.04.2017 20:04

Uwe EB
Mitglied
Registriert: 09.04.2017
Beiträge: 26

Re: Welche Palme ist das?

Hallo alle zusammen
vielen Dank, für eure fachkundigen Kommentare...vor allen Danke Karin und Barbara  smile
mal schauen, wie sich die Palme entwickelt.

Gruß Uwe

Offline

Fußzeile des Forums