Palmenforum.de

Forum für winterharte und tropische Palmen, Agaven & Yucca, Bananen, Baumfarne, Palmfarne und andere exotische Pflanzen

Du bist nicht angemeldet.

Ankündigung

Palmen, Yucca, Bananen...
...und andere winterharte Exoten vom Spezialisten
www.palmeperpaket.de (Anzeige)
Profi-Palmendünger
Von Experten entwickelt. Auch für Bananen u.a.
www.palmeperpaket.de (Anzeige)
"Winterharte Palmen" (Buch)
Hier steht alles, was man zum Auspflanzen wissen muss
www.palmeperpaket.de (Anzeige)
Palmensamen
Weltweit größte Auswahl, 2500 Arten sofort lieferbar
rarepalmseeds.com/de (Anzeige)

#1 04.04.2017 09:56

BernhardJ
Mitglied
Registriert: 22.02.2017
Beiträge: 25

Was kann meine Goldfruchtpalme nur haben??

Hallo,

ich habe das Forum diesbezüglich schon durchstöbert, jedoch bin ich nicht auf eine Lösung gekommen. sad Mein Goldfruchtpalme hat schon vor einem halben Jahr nicht mehr so fit ausgesehen und da habe ich mir gedacht, ich tu ihr etwas gutes und Topf sie in den gleichen Topf mit neuen Substrat (der Wurzelbllen war noch nicht so weit als dass ich sie in einen größeren Topf umtopfen müsste). So habe ich meine eigene Mischung angefertigt die wie folgt aussah: Kies, Sand, Torf, Blumenerde und Kompost (hoffe ich habe nichts vergessen).

Nach dem Umtopfen habe ich sie ordentlich gewässert und gewartet wie sie sich entwickelt. Zu meiner Verwunderung war das Substrat eine Ewigkeit, wirklich über mehr als zwei Wochen, immer feucht. Nicht nur an der Oberfläche, dass man meinen könnte unten bei den Wurzeln wäre es schon trocken. Ebenso fand ich, dass das Substrat an sich nicht besonders locker war. Trotz Sand und Kies. Als ich die Oberfläche des Substrates etwas auflockerte und es angetrocknet war, dachte ich probiere einfach mal wieder zu gießen. Danach allerdings bildeten sich die ersten gelben Wedel.

Zum Standort: Wohnzimmer, hell aber keine direkte Sonne, ausschließlich die abendliche Sonne erreicht sie. Deshalb glaube ich kaum, dass die gelben Wedel wegen zu viel direkter Sonne entstanden sind. Die Luftfeuchtigkeit liegt meistens bei ca 60%, was doch eigentlich nicht so schlecht ist.

Was ich auch bemerkt habe ist, dass sie zwar wächst, sprich neue Wedel schiebt, jedoch diese schon eingetrocknet heraus kommen und ich dann schwer bis kaum entfächern. Ansonsten sind auch sehr viele spitzen ausgetrocknet und geht soweit bis der ganze wendel irgendwann ausgetrocknet ist.

Mein Verdacht ist nun, dass sie möglicherweise Parasiten haben könnte. Ich sehe eigentlich nichts herum krabbeln. Jedoch machen mich manche flecken stützig. Was ich sonst noch gemacht hätte jetzt: ich würde sie noch einmal aus dem Topf nehmen, mir die Wurzeln anschauen und sie in eine fertige, vom Gartencenter, gekaufte Palmen-/Grünpflanzenerde setzten (Zwecks möglicher schlechter Eigenmischung...).

Vielleicht könnt ihr anhand der Bilder etwas schließen. Würde mich seehr freuen, wenn ich meine Goldfruchtpalme wieder fit bekommen würde smile

LG,
Bernhard

20170404_092910.jpeg
20170404_092725.jpeg
20170404_092414.jpeg
20170404_092406.jpeg
20170404_092344.jpeg
20170404_092303.jpeg
20170404_092251.jpeg
20170404_092241.jpeg

Offline

#2 04.04.2017 11:40

MarcTHR
Mitglied
Registriert: 28.12.2015
Beiträge: 338

Re: Was kann meine Goldfruchtpalme nur haben??

Hallo Bernhard,

grundsätzlich ist die Goldfruchtpalme kein ganz einfacher Kandidat was jahrelange Pflege als Zimmerpflanze und insbesondere deren Überwinterung im modernen Wohnklma angeht.

Nordischer Lichtmangel im Winter ist immer Stress für Pflanzen die aus Zonen zwischen nördlichem und südlichen Wendekreis stammen. Das Umtopfen wäre vielleicht besser im Sommer oder Frühjahr erfolgt.

Die Stagnationen bei Blattentfaltung der Goldfruchtpalme im Spätwinter sind bekannt.

Bild 3 und 4 lassen vermuten, dass eventuell Thripse an den Wedeln saugen. Das Vergrauen und spätere Vergilben ist typisch.

Eine Sommerfrische im Halbschatten von Juni bis August sollte ihr gut tun.


Palmen u.a. Exoten Klimazone 6b und 10a
Actinokentia-Adonidia-Allagoptera-Archontophoenix-Arenga-Beccariophoenix-Bismarckia-Brahea-Butia-Caryota-Ceroxylon-Chamaedorea-Chamaerops-Chambeyronia-Copernica-Dictyosperma-Dypsis-Euterpe-Howea-Hyophorbe-Hyphaene-Jubaea-Jubaeopsis-Livistona-Lytocaryum-Nannorrhops-Oraniopsis-Parajubaea-Phoenix-Ravenea-Rhapidophyllum-Rhapis-Rhopalostylis-Roystonea-Sabal-Serenoa-Syagrus-Trachycarpus-Washingtonia-Wodyetia
Musa-Ensete-Alocasia-Yucca-Agave-Furcraea-Aloe......

Offline

#3 04.04.2017 12:03

BernhardJ
Mitglied
Registriert: 22.02.2017
Beiträge: 25

Re: Was kann meine Goldfruchtpalme nur haben??

Danke dir Marc für deine rasche Antwort.

Da sieht man mal wieder, dass nicht alles stimmt was man so liest und hört. Demnach soll sie ja die typische Zimmerpflanze sein die auch leicht zu halten ist. Naja smile

Mit Sommerfrische meinst du draußen im Freien?

LG,
Bernhard

Offline

#4 04.04.2017 19:09

MarcTHR
Mitglied
Registriert: 28.12.2015
Beiträge: 338

Re: Was kann meine Goldfruchtpalme nur haben??

Ja im Garten, so dass auch der Sommerregen an die Palme kommt.

Die Goldfruchtpalme ist nicht die einfachste Zimmerpflanze. Jedoch lässt diese sich kostengünstig in großen Stückzahlen durch Gartenbaubetriebe in Gewächshäusern heranziehen und auf den Markt werfen. Der elegante Wuchs ist natürlich auch ein Kaufargument. Kentien oder Rhapis sind vergleichsweise langwierig und kostenintensiver in der Anzucht, deshalb auch hochpreisiger, am Ende aber auf Dauer doch die pflegeleichteren Zimmerpalmen.

Beitrag geändert von MarcTHR (04.04.2017 19:17)


Palmen u.a. Exoten Klimazone 6b und 10a
Actinokentia-Adonidia-Allagoptera-Archontophoenix-Arenga-Beccariophoenix-Bismarckia-Brahea-Butia-Caryota-Ceroxylon-Chamaedorea-Chamaerops-Chambeyronia-Copernica-Dictyosperma-Dypsis-Euterpe-Howea-Hyophorbe-Hyphaene-Jubaea-Jubaeopsis-Livistona-Lytocaryum-Nannorrhops-Oraniopsis-Parajubaea-Phoenix-Ravenea-Rhapidophyllum-Rhapis-Rhopalostylis-Roystonea-Sabal-Serenoa-Syagrus-Trachycarpus-Washingtonia-Wodyetia
Musa-Ensete-Alocasia-Yucca-Agave-Furcraea-Aloe......

Offline

#5 04.04.2017 22:43

BernhardJ
Mitglied
Registriert: 22.02.2017
Beiträge: 25

Re: Was kann meine Goldfruchtpalme nur haben??

Ah ok, danke dir! smile

Von Kentien habe ich Samen und möchte sie diesen Sommer anpflanzen smile

Offline

Fußzeile des Forums