Palmenforum.de

Forum für winterharte und tropische Palmen, Agaven & Yucca, Bananen, Baumfarne, Palmfarne und andere exotische Pflanzen

Du bist nicht angemeldet.

Ankündigung

Palmen, Yucca, Bananen...
...und andere winterharte Exoten vom Spezialisten
www.palmeperpaket.de (Anzeige)
Profi-Palmendünger
Von Experten entwickelt. Auch für Bananen u.a.
www.palmeperpaket.de (Anzeige)
"Winterharte Palmen" (Buch)
Hier steht alles, was man zum Auspflanzen wissen muss
www.palmeperpaket.de (Anzeige)
Palmensamen
Weltweit größte Auswahl, 2500 Arten sofort lieferbar
rarepalmseeds.com/de (Anzeige)

#1 17.12.2016 14:13

choppe19
Mitglied
Registriert: 01.08.2015
Beiträge: 75

Welches Unkraut hat sich hier ausgebreitet?

IMG_3672.jpeg

Seht ihr die drei Pinne?

Zur Auswahl stehen Trachy Fortunei, Wagnerianus, oder Jubaea. Was wächst hier aus meinem Clematistopf und wird vermutlich bald erfrieren?

Offline

#2 17.12.2016 16:18

Jessica
Mitglied
Ort: Helmstadt-Bargen
Registriert: 21.12.2015
Beiträge: 341

Re: Welches Unkraut hat sich hier ausgebreitet?

Huhu Christina,

Also Jubaea finde ich recht unwahrscheinlich, wenn du da nicht mal ein paar von Deinen Samen "verloren" hast  tongue
Bleibt nur Trachycarpus. Aber welche, kann man wohl jetzt noch nicht sagen.

Witzig die Kleinen Schlingel  smile

Offline

#3 17.12.2016 16:42

choppe19
Mitglied
Registriert: 01.08.2015
Beiträge: 75

Re: Welches Unkraut hat sich hier ausgebreitet?

Hm, ich schmeiße da immer den Kehrricht, der nach dem Um- / Einpflanzen übrigbleibt, rein. Ach, es käme auch Trachy takil in Frage, da hat kein Samen gekeimt, die habe ich vielleicht da rein entsorgt. Jubaeasamen weiß ich jetzt nicht mehr. Vielleicht habe ich mal schimmelige Samen weggeschmissen, die anderen sind ja fast alle gekeimt.

Offline

#4 17.12.2016 16:42

choppe19
Mitglied
Registriert: 01.08.2015
Beiträge: 75

Re: Welches Unkraut hat sich hier ausgebreitet?

Und wie geht es Deinen Jubs?

Offline

#5 17.12.2016 20:08

Jessica
Mitglied
Ort: Helmstadt-Bargen
Registriert: 21.12.2015
Beiträge: 341

Re: Welches Unkraut hat sich hier ausgebreitet?

Denen gehts prima :-)

Die genießen das große Wohnzimmerfenster. Ein oder zwei hab ich kühler gestellt, die wachsen momentan deswegen nicht. Aber die im Wohnzimmer machen sich gut.
Bis auf eine Engelstrompete sind auch alle anderen angewachsen. Alles supi bisher :-)

Offline

#6 18.12.2016 15:30

Palmenhain_z
Senior-Mitglied
Registriert: 16.11.2013
Beiträge: 1.481

Re: Welches Unkraut hat sich hier ausgebreitet?

Servus !

Bei der Größe kann man eigendlich "unmöglich" bestimmen was für ne "Trachy" das sein könnte !

                        monkey       cry      wink


Hänigsen ("KASPERLAND") Region Hannover                         Klimazone t D  ( 7b )    45m über NN .


                                         Servus  und Grüetzi          HEINZ

Esta noche va a llover  que tiene cerca la luna  mi pozo cogera agua que no queda ninguna

Offline

#7 18.12.2016 17:31

choppe19
Mitglied
Registriert: 01.08.2015
Beiträge: 75

Re: Welches Unkraut hat sich hier ausgebreitet?

Ok, aber Du meinst auch, dass es Trachys sind?

Offline

#8 19.12.2016 19:42

Palmenhain_z
Senior-Mitglied
Registriert: 16.11.2013
Beiträge: 1.481

Re: Welches Unkraut hat sich hier ausgebreitet?

Es ist auch möglich das es Dattelkerne waren ,die dort gekeimt sind .


Hänigsen ("KASPERLAND") Region Hannover                         Klimazone t D  ( 7b )    45m über NN .


                                         Servus  und Grüetzi          HEINZ

Esta noche va a llover  que tiene cerca la luna  mi pozo cogera agua que no queda ninguna

Offline


Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /kunden/296766_10119/webseiten/palmenforum/include/parser.php on line 731

#9 20.12.2016 17:52

TheChemist
Junior-Mitglied
Registriert: 17.12.2016
Beiträge: 4

Re: Welches Unkraut hat sich hier ausgebreitet?

Palmenhain_z schrieb:

Es ist auch möglich das es Dattelkerne waren ,die dort gekeimt sind

Sehe ich ebenso: Dem Aussehen nach Phoenix-Keimlinge, vermutlich Phoenix dactylifera. Auf keinen Fall Trachycarpus!


Mehr Infos zu meinen Freilandpalmen gibt es auf meiner Website!

Offline

#10 20.12.2016 21:25

Jessica
Mitglied
Ort: Helmstadt-Bargen
Registriert: 21.12.2015
Beiträge: 341

Re: Welches Unkraut hat sich hier ausgebreitet?

Ausbuddeln und nachgucken  wink
Der Kern hängt ja bestimmt noch dran.

Offline

#11 21.12.2016 20:24

choppe19
Mitglied
Registriert: 01.08.2015
Beiträge: 75

Re: Welches Unkraut hat sich hier ausgebreitet?

Die Dattelkerne kann ich ausschließen, ich habe noch nie Datteln gegessen :-)
Wenn das keine Trachys sein können, bleiben nur noch Jubaeas übrig. Andere Samen habe ich nicht.

@ Jessica: Ausbuddeln wäre die sicherste Variante. Aber dann muss ich die umtopfen und nach drinnen stellen - da habe ich schon mehr als genug ;-) Vielleicht möchte ja eingepflanzt doch einer der Keimlinge überleben...
Schön, dass die Stecklinge anscheinend anwachsen - dem Farn geht es übrigens auch gut!

Offline

#12 22.12.2016 14:22

PALMKING1981
Mitglied
Ort: Castrop-Rauxel Zone tc - tb
Registriert: 09.12.2012
Beiträge: 140
Webseite

Re: Welches Unkraut hat sich hier ausgebreitet?

Hey, hatte bisher nur mitgelesen aber ich melde mich auch mal kurz zu Wort.
Da ich selbst auch schon Jubaeas aus Samen gezogen habe bin ich mir ziemlich sicher die gezeigten Keimlinge sind kleine Jubaeas.
Wäre auf jeden Fall mal interessant zu wissen wie die sich in dieser Größe durch den Winter schlagen, werden die jetzt irgendwie geschützt?


:p

Offline

#13 27.12.2016 22:43

choppe19
Mitglied
Registriert: 01.08.2015
Beiträge: 75

Re: Welches Unkraut hat sich hier ausgebreitet?

Hallo,

Danke für Deine Einschätzung! Die Kleinen werden nicht geschützt. Ich lasse mich überraschen, ob die den Winterbauch ohne Unterstützung überstehen.

Offline

#14 27.12.2016 23:30

Eckhard-LEO
Mitglied
Registriert: 27.12.2014
Beiträge: 18

Re: Welches Unkraut hat sich hier ausgebreitet?

Hallo Christina,

habe gerade mal den kleinsten der drei Jubaea-Sämlinge mit deinem Bild verglichen und der sieht ziemlich gleich aus, vielleicht ist das Blatt etwas kürzer und eine Spur breiter aber das kann auch am etwas dunklerer Standort liegen.

Gruß
Eckhard


Gruß
Eckhard

Yucca und Co.

Offline

#15 28.12.2016 11:47

Palmenhain_z
Senior-Mitglied
Registriert: 16.11.2013
Beiträge: 1.481

Re: Welches Unkraut hat sich hier ausgebreitet?

Servus !

Da es sich tatsächlich um Honigpalmensämlinge handelt , sehe ich im Freiland
wenig bis keine überlebenschancen für die "armen" Kleinen.    cry


Hänigsen ("KASPERLAND") Region Hannover                         Klimazone t D  ( 7b )    45m über NN .


                                         Servus  und Grüetzi          HEINZ

Esta noche va a llover  que tiene cerca la luna  mi pozo cogera agua que no queda ninguna

Offline

#16 30.12.2016 06:31

choppe19
Mitglied
Registriert: 01.08.2015
Beiträge: 75

Re: Welches Unkraut hat sich hier ausgebreitet?

Sehe ich auch so, aber vielleicht überlebt ja doch eine. Da die bereits -6 Grad abbekommen haben, bevor ich sie entdeckt habe, kann es auch sein, dass die zwar noch gut aussehen, tatsächlich aber schon hinüber sind. Sollte eine es schaffen, werde ich im Frühjahr berichten :-).

Offline

Fußzeile des Forums