Palmenforum.de

Forum für winterharte und tropische Palmen, Agaven & Yucca, Bananen, Baumfarne, Palmfarne und andere exotische Pflanzen

Du bist nicht angemeldet.

Ankündigung

Palmen, Yucca, Bananen...
...und andere winterharte Exoten vom Spezialisten
www.palmeperpaket.de (Anzeige)
Profi-Palmendünger
Von Experten entwickelt. Auch für Bananen u.a.
www.palmeperpaket.de (Anzeige)
"Winterharte Palmen" (Buch)
Hier steht alles, was man zum Auspflanzen wissen muss
www.palmeperpaket.de (Anzeige)
Palmensamen
Weltweit größte Auswahl, 2500 Arten sofort lieferbar
rarepalmseeds.com/de (Anzeige)

#1 21.10.2016 08:27

flow
Mitglied
Registriert: 05.06.2013
Beiträge: 843

Re: Empfehlungen für Zimmerpalmen

Phoenix roebelenii geht auch gut drinnen, wenn man ihr nur genug Wasser gibt.
Und neben der Chamaedorea elegans gibt es ja noch haufenweise andere Arten in dieser Gattung, von denen die meisten mit relativ wenig Licht klarkommen. C. metallica ist bei mir bislang zudem noch sehr schädlingsresistent.

Noch ein exotischer Vorschlag: Coccothrinax. Da stammen etliche Arten aus den Savannen der Antillen und vertragen daher trockene Luft recht gut. Nur hell sollten sie es schon haben.

LG Flo


Solothurn, 443 M.ü.M. Zone tD? / 7a?  - Sobre todo aprendan y no olviden que la vida se construye en sueños y se materializa con amor. -

Offline

#2 20.10.2016 12:54

Palmensport81
Mitglied
Registriert: 11.08.2016
Beiträge: 51

Re: Empfehlungen für Zimmerpalmen

Zimmerpalmen...es gehen Leute sogar Zimmerpalmen ein die total Pflegeleicht sind,und es gibt Leute die es sogar schaffen Palmen im Zimmer die keine Zimmerpalmen sind.Kommt immer darauf an ob man sich damit beschäftigt,was man da hat.

Meine Washingtonias machen sich in der Wohnung ganz gut,mit einer hatte ich gekämpft als ich Sie im Halbschatten gestellt habe.
Sie verlor fast alle Wedel,mittlerweile wächst Sie ohne künstliche Beleuchtung am selben Platz munter weiter und steht Kerzengrade....

VG

Offline

#3 20.10.2016 10:08

Karin
Senior-Mitglied
Registriert: 27.09.2012
Beiträge: 1.911

Re: Empfehlungen für Zimmerpalmen

Hallo,

für Zimmerhaltung kann ich noch Latania und Ptychosperma vorschlagen. Beide wachsen bei mir sehr gut im Zimmer. LG Karin


Laufe nicht der Vergangenheit nach und verliere Dich nicht in der Zukunft. Die Vergangenheit ist nicht mehr, die Zukunft noch nicht gekommen. Das Leben ist hier und jetzt. (Gautama Siddharta Buddha)

Offline

#4 19.10.2016 19:39

pheno
Mitglied
Registriert: 18.07.2016
Beiträge: 43

Re: Empfehlungen für Zimmerpalmen

Hallo zusammen,

am liebsten würde ich alle 3 nehmen.
Ich habe mir jetzt erst einmal meinen Favoriten, die Hyophorbe lagenicaulis bestellt.

Habe meiner großen Bismarckia Nobilis jetzt mal ein Pflanzenlicht spendiert, die Nachbarn denken jetzt sicher ich hätte nen Puff eröffnet big_smile
Sie passt leider nicht in die Nähe des Fensters, ich bin hier eher vorsichtig.
Wenn mir mein "Heiligtum" eingeht wäre das mehr als schade.

@Palmensport
Den Waschingtonias bekommt die Wohnungshaltung?
Sind ja eher keine Zimmerpflanzen...

Grüße
Carsten

Offline

#5 19.10.2016 13:40

Palmensport81
Mitglied
Registriert: 11.08.2016
Beiträge: 51

Re: Empfehlungen für Zimmerpalmen

Gut das das auch mal jemand fragt smile
Im www. findet man ja kaum Infos darüber - ebendso über die Substrate verschiedener Zimmerpalmen.
Habe mehrere Kentias,ein Musa Tropicana Bananenbaum,eine Hildebrands Fächerpalme,eine Washingtonia fillifera und eine Washingtonia robusta ( Mex.Fächerpalme) als Zimmerpalmen.Goldfrucht und Bergpalme gedeihen ebenfalls bei mir,diese halte ich in einem Pflanzkasten der als Sichtschutz auf der Fensterbank steht.

Bin auch noch am experimentieren wie sich die Palmen so machen..Standort,Wärme etc Zimmerpalmen heissen zwar so aber gilt auch einiges zu beachten.
Flaschen und Spindelpalme für Zimmer hört sich auch intressant an smile

VG

Offline

#6 18.10.2016 22:16

NilsB
Mitglied
Registriert: 02.09.2016
Beiträge: 48

Re: Empfehlungen für Zimmerpalmen

Hallo

finde ihre verwandte die hyophorbe verschaffeltii - Spindelpalme sehr intressant

oder eine Dypsis decaryi - Dreieckapalme ist ganz nett fürs zimmer.

VG


USDA Zone: tB, 7b/8a und 10a

Offline

#7 16.10.2016 18:02

pheno
Mitglied
Registriert: 18.07.2016
Beiträge: 43

Re: Empfehlungen für Zimmerpalmen

Vielen Dank für Eure Antworten!

Schön zu hören das die Flaschenpalme doch funktionieren könnte.
Die einschlägigen Seiten im Internet haben mich doch stutzig gemacht.

Diese Palme steht also schon mal auf der Einkaufsliste.  Mal sehen wo ich eine zu angemessenem Preis erstehen kann.

Habt ihr sonst noch Vorschläge?

Grüße Carsten

Offline

#8 16.10.2016 11:24

Corazon
Mitglied
Ort: Luxemburg, Zone tD
Registriert: 10.10.2014
Beiträge: 12

Re: Empfehlungen für Zimmerpalmen

Hallo,
ich kann die Antwort von Karin nur bestätigen, habe auch eine Hyophorbe Lagenicaulis, einen Kamin, Bodenheizung und auch nicht immer die "beste" Luftfeuchtigkeit.  Das scheint ihr aber nicht wirklich was auszumachen. Ohne dass sie besprüht wird wächst sie munter weiter. Für mich als Palmenneuling eine echte Wohltat  wink

LG Florence

Offline

#9 16.10.2016 10:05

Karin
Senior-Mitglied
Registriert: 27.09.2012
Beiträge: 1.911

Re: Empfehlungen für Zimmerpalmen

Hallo, Hyophorbe lagenicaulis kommt gut zurecht mit etwas niedriger Luftfeuchtigkeit, habe ich die Erfahrung gemacht. In meiner jetzigen neuen Wohnung ist die Luftfeuchigkeit auch nicht "so rosig", aber die Flaschenpalme wächst hier munter weiter. Sie hat auch als einzigste keine Schädlinge, was ich von den anderen jetzt hier nicht sagen kann. Aber alles Gute ist nie beisammen..... LG Karin

Beitrag geändert von Karin (16.10.2016 10:06)


Laufe nicht der Vergangenheit nach und verliere Dich nicht in der Zukunft. Die Vergangenheit ist nicht mehr, die Zukunft noch nicht gekommen. Das Leben ist hier und jetzt. (Gautama Siddharta Buddha)

Offline

#10 16.10.2016 06:54

pheno
Mitglied
Registriert: 18.07.2016
Beiträge: 43

Empfehlungen für Zimmerpalmen

Hallo zusammen,

suche eine außergewöhnliche Zimmerpalme, die gut mit niedriger Luftfeuchtigkeit auskommt.
Dypsis Lutescens und Chamaedorea Elegans habe ich schon im Wohnzimmer stehen.  Beide gedeihen gut.

Ich finde die Hyophorbe lagenicaulis ganz toll, denke aber das sie zu empfindlich ist. Ich habe nen Kamin im Wohnzimmer und hierdurch oft zu niedrige Luftfeuchtigkeit.
Mehrmals täglich besprühen ist mir zu aufwändig.

Wer hat ne Idee was passen könnte.

Grüße Carsten

Offline

Fußzeile des Forums