Palmenforum.de

Forum für winterharte und tropische Palmen, Agaven & Yucca, Bananen, Baumfarne, Palmfarne und andere exotische Pflanzen

Du bist nicht angemeldet.

Ankündigung

Palmen, Yucca, Bananen...
...und andere winterharte Exoten vom Spezialisten
www.palmeperpaket.de (Anzeige)
Profi-Palmendünger
Von Experten entwickelt. Auch für Bananen u.a.
www.palmeperpaket.de (Anzeige)
"Winterharte Palmen" (Buch)
Hier steht alles, was man zum Auspflanzen wissen muss
www.palmeperpaket.de (Anzeige)
Palmensamen
Weltweit größte Auswahl, 2500 Arten sofort lieferbar
rarepalmseeds.com/de (Anzeige)

#1 09.06.2016 10:31

Salzburger
Mitglied
Registriert: 09.05.2015
Beiträge: 413

Re: Zu viel Kies über Wurzelhals ein Problem?

Danke Thomas!


Zone tF

Offline

#2 09.06.2016 05:24

Thomas Boeuf
Moderator
Ort: Alzenau
Registriert: 28.09.2012
Beiträge: 684
Webseite

Re: Zu viel Kies über Wurzelhals ein Problem?

Nein, das sollte passen smile

Offline

#3 08.06.2016 21:38

Salzburger
Mitglied
Registriert: 09.05.2015
Beiträge: 413

Zu viel Kies über Wurzelhals ein Problem?

Ich habe die Yuccas so eingesetzt, dass ca. 5cm Niveauunterschied zur Erde vorher ist, anders formuliert, die Yuccas sitzen gegenüber dem Rasen zu tief. Kann es zu einem Problem werden, wenn ich da 5cm Kies zu vorhendenen 3-5cm Kies noch aufschütte um eben mit dem Rasen zu werden, speziell bzgl. Feuchtgkeit? Meiner Hesperaloe scheint es besser zu gehen, seitdem ich den Kies im Zentrum reduziert habe.

Beitrag geändert von Salzburger (08.06.2016 21:39)


Zone tF

Offline

Fußzeile des Forums