Palmenforum.de

Forum für winterharte und tropische Palmen, Agaven & Yucca, Bananen, Baumfarne, Palmfarne und andere exotische Pflanzen

Du bist nicht angemeldet.

Ankündigung

Palmen, Yucca, Bananen...
...und andere winterharte Exoten vom Spezialisten
www.palmeperpaket.de (Anzeige)
Profi-Palmendünger
Von Experten entwickelt. Auch für Bananen u.a.
www.palmeperpaket.de (Anzeige)
"Winterharte Palmen" (Buch)
Hier steht alles, was man zum Auspflanzen wissen muss
www.palmeperpaket.de (Anzeige)
Palmensamen
Weltweit größte Auswahl, 2500 Arten sofort lieferbar
rarepalmseeds.com/de (Anzeige)

#1 07.06.2016 16:28

elbtalcafe
Junior-Mitglied
Registriert: 07.06.2016
Beiträge: 4

Ich bin neu hier .. und wollte mein Garten vorstellen.

DSC00017.jpgHallo  und einen schönen sonnigen guten Tag an alle "verückten" Palmenfreunde und exotischen Pflanzenliebhaber.

Da ich hier im Forum neu bin ...und schon heimlich sehr an einigen Themen hier im Forum begeistert mitgelesen habe, möchte ich mich hier einmal "outen"..und meine Begeisterung für alles im "Kübel" und "Freiland" teilen. Mittlerweile "tummeln sich rund 150 Kübelpflanzen bei mir auf dem Grundstück. Insbesondere , das dieses Jahr meine Trachycarpus wie wild blühen.. .Für alle die sich das auch antun möchten .. das Ausräumen dauert mit mindestens 2 Mann 2-3 Tage ..aber das Einräumen auch !
Ungefähre Bestandsliste :30 verschiedene Palmen , die üblichen .. Trachys, Phönix, Waschys, Chamaerops usw.
Größte Palmen :  3Stück Trachycarpus ca. 3,5 Meter (Momentan blühend*freu*), 30 Musa basjoos bis ca 4 Meter , Oleander ca 20 Stück um die 2,5 bis 3 Meter, Jakaranda ca 4 Meter (blüht jedes Jahr), Araucaria heterophylla im Kübel ca 40 Jahre alt 3,5 Meter, 2 Stück 50 Jahre alte Erythrina crista-galli ca  3Meter, ettliche Strelizien und Agapanthus in 60 bis 70 Liter Töpfen, 10 Stück 25 Jahre alte yucca elephantipes in 100 Liter Töpfen (Momentan geköpft-wegen Höhe).. desweiteren Hammersträcher, 3Meter Jasmin, Solanum 2-3 Meter, Bouganvilla, Cassies, Wandelröschen..Schönmalven, Agaven, Klebsame 2 Meter im Durchmesser, 4 Stück 20 Jahre alte Zitronengeranien  ca 1 Meter ,Oliven 50 Jahre alt 3-4 Meter.. habe bestimmt was vergessen..
Aber es macht so eine Freude und ein Spaß.. das kann sicherlich nur jemand verstehen , wie hier alle im Forum ..


Ein paar Impressionen ?

DSC00005.jpg

DSC00003.jpg

DSC00065.jpg

DSC00010.jpg

DSC00009.jpg

Offline

#2 07.06.2016 16:41

Barbara
Senior-Mitglied
Ort: mittlerer Bodensee tD
Registriert: 25.07.2013
Beiträge: 1.145

Re: Ich bin neu hier .. und wollte mein Garten vorstellen.

Hallo Holger,

vielen Dank für die Bilder. Da kommt mir sofort ein Gedanke: Wo bringst Du das ganze Zeug im Winter unter???  yikes

Grüße Barbara

Offline

#3 07.06.2016 22:22

connyhb
Senior-Mitglied
Registriert: 24.09.2013
Beiträge: 1.301

Re: Ich bin neu hier .. und wollte mein Garten vorstellen.

Hallo und schön, dass Du Dich hier einbringst. Eine ganz schöne Sammlung hast Du da zusammen getragen. Mich würde auch interessieren wo Du alles überwinterst.


Liebe Grüsse
Conny

Offline

#4 08.06.2016 07:18

flow
Mitglied
Registriert: 05.06.2013
Beiträge: 843

Re: Ich bin neu hier .. und wollte mein Garten vorstellen.

Herzlich willkommen auch von mir!
Eine ganz beeindruckende Sammlung hast du da. Darf man fragen, weshalb du teilweise 20 oder mehr von einer Art hast?
Die Chamaerops mit den schlappen Blattsegmenten auf dem zweitletzten Bild finde ich übrigens super, die sind recht selten.
LG Flo


Solothurn, 443 M.ü.M. Zone tD? / 7a?  - Sobre todo aprendan y no olviden que la vida se construye en sueños y se materializa con amor. -

Offline

#5 08.06.2016 08:49

Palmenhain_z
Senior-Mitglied
Registriert: 16.11.2013
Beiträge: 1.639

Re: Ich bin neu hier .. und wollte mein Garten vorstellen.

Servus!

Beachtliche Sammlung ! ( Wenn ich ans aus und einräumen denke ,krieg ichs im Kreutz) !!
Wie schaffst du das ???           glasses      yikes     wink


Hänigsen ("KASPERLAND") Region Hannover                         Klimazone t D  ( 7b )    45m über NN .


                                         Servus  und Grüetzi          HEINZ

Esta noche va a llover  que tiene cerca la luna  mi pozo cogera agua que no queda ninguna

Offline

#6 08.06.2016 09:42

elbtalcafe
Junior-Mitglied
Registriert: 07.06.2016
Beiträge: 4

Re: Ich bin neu hier .. und wollte mein Garten vorstellen.

Moin moin ..

Wo ich das Zeug im Winter unterbringe ..?? Tja.. smile

Ich habe momentan ein temperiertes Kalthaus mit rund 30 qm und 4 Meter Höhe .. desweiteren ist der Haushaltsraum und der Heizungsraum zusammen ca. 60 qm mit einigen Leuchtstoffröhren im 12 Std Takt ausgestattet und  damit in Beschlag genommen .. weiterhin habe ich die Möglichkeit in meinem Restaurant / Cafe (Winterpause ).. einiges in den verschiedenen Gasträumen zuüberwintern. Ist aber auf Dauer kein Zustand. ( Feuchtigkeit lässt grüßen). Stelle 30 100 lieter Töpfe mit Planzen in einen geschlossenen Raum ( wegen Temperatur) da kann man noch so oft bei gutem Wetter lüften..da hat man "Ruck-Zuck" 80-85% Luftfeuchte.
Ich baue aber dieses Jahr noch ein zusätztliches "Überwinterungshaus " zur Freude meiner Frau.. dann brauch sie im Winter nicht mehr die Wäsche  , zwischen Oleandern und Palmen zu waschen ,sowie versuchen, diese da dann zu trocknen..mit rund 50 qm und 4 Meter Höhe .. Material habe ich schon .. sollte bald losgehen .. Fundament usw..
Ich habe noch ein paar Bilder eingestellt , musste abr die Qualität reduzieren , wegen begrenztem Speicherplatz

DSCF05323.jpg

DSCF05271.jpg

Zu der Frage , warum ich von einer Art mehrere habe ... Ich hab "nen Knall "20 große Oleander zum Beispiel sehen schon sehr beeindruckend aus .. genau wie ein " Feld" mit Musa Basjoo

DSC00034-neu.jpg

DSC00035-neu.jpg

DSC00026-neu.jpg

Offline

#7 08.06.2016 14:39

connyhb
Senior-Mitglied
Registriert: 24.09.2013
Beiträge: 1.301

Re: Ich bin neu hier .. und wollte mein Garten vorstellen.

Mein Mann würde mich auf der Autobahn aussetzen wenn ich mir noch mehr Kübelpflanzen anschaffen würde. Den Knall habe ich eben auch und der ist ja so schön.


Liebe Grüsse
Conny

Offline

#8 08.06.2016 15:18

elbtalcafe
Junior-Mitglied
Registriert: 07.06.2016
Beiträge: 4

Re: Ich bin neu hier .. und wollte mein Garten vorstellen.

Hallo connyhb..

Meine Frau, hat,auch schon über "schärfere Maßnahmen " nachgedacht .. glaube ich .. aber wenns blüht und gedeiht , findet sie es auch schön ..
Ich kann nur nicht widerstehen , wenn ich irgendwo Pflanzen sehe , die ich "retten" kann.. dann sind es auf einmal auch mal 10 oder 20 Palmen,Oleander oder der Gleichen die irgendwo "rumdümpeln"...
Bevor  jemand anderes die Pflanze nimmt und ich schon vorher weiß, das eine Trachy auf der Fensterbank im Wohnzimmer verkümmert , ein Oleander auf dem Balkon erfriert.. oder eine Olive ersäuft wird ..besser alles zu mir  smile
Ich war vor kurzem bei einem Sonderpostenmarkt , mit angrenzdem Gartencenter.. *da kann man auch was retten :-)*.. Meine Frau "rettet" öfters Rosen dort.Konnte schon David Austin Rosen für wenige Euros ergattern :-).... Steht ein Ehepaar an einem Regal mit Agaphanthus..Sie zu Ihm : "..die brauchst du nicht mehr nehmen , die halten nur bis zum Herbst , das ist rausgeschmissenes Geld" ..Auweia !!.. Sie gehen weiter und stehen vor mehreren ca 90 cm großen Oleander .. Sie wieder zu Ihm".... die sind aber schön.. meinst Du, die halten sich im Winter? ".. Er daraufhin " Die haben weiße Blüten , glaub schon " ..Ich bin weg gegangen.. denen ist nicht mehr zu helfen !

Beitrag geändert von elbtalcafe (08.06.2016 15:20)

Offline

#9 08.06.2016 17:16

Palmenhain_z
Senior-Mitglied
Registriert: 16.11.2013
Beiträge: 1.639

Re: Ich bin neu hier .. und wollte mein Garten vorstellen.

Servus !

Deinen "Knall " kann ich Gut verstehen !!!!                  wink


Hänigsen ("KASPERLAND") Region Hannover                         Klimazone t D  ( 7b )    45m über NN .


                                         Servus  und Grüetzi          HEINZ

Esta noche va a llover  que tiene cerca la luna  mi pozo cogera agua que no queda ninguna

Offline

#10 08.06.2016 19:14

connyhb
Senior-Mitglied
Registriert: 24.09.2013
Beiträge: 1.301

Re: Ich bin neu hier .. und wollte mein Garten vorstellen.

Ich muss auch alles nach Hause schleppen was meiner Meinung nach Rettung erfordert. Der letzte Kandidat war ein Cycas revoluta mit 33cm Stamm und vielen Ablegern und der schiesst gerade so richtig ins Kraut. So schön.


Liebe Grüsse
Conny

Offline

Fußzeile des Forums