Palmenforum.de

Forum für winterharte und tropische Palmen, Agaven & Yucca, Bananen, Baumfarne, Palmfarne und andere exotische Pflanzen

Du bist nicht angemeldet.

Ankündigung

Palmen, Yucca, Bananen...
...und andere winterharte Exoten vom Spezialisten
www.palmeperpaket.de (Anzeige)
Profi-Palmendünger
Von Experten entwickelt. Auch für Bananen u.a.
www.palmeperpaket.de (Anzeige)
"Winterharte Palmen" (Buch)
Hier steht alles, was man zum Auspflanzen wissen muss
www.palmeperpaket.de (Anzeige)
Palmensamen
Weltweit größte Auswahl, 2500 Arten sofort lieferbar
rarepalmseeds.com/de (Anzeige)

#1 29.05.2016 18:18

Flo74
Neues Mitglied
Registriert: 29.05.2016
Beiträge: 3

Hilfe für einen Neuling. Hanfpalme abgeknickte Blätter

Hallo zusammen,

bin neu hier. Gestern habe ich mir einen Traum erfüllt und eine Hanfpalme neu gekauft, deren Blätter heute schon großteils umknicken. Ist das normal?

Über Tipps würde ich mich sehr freuen.

Offline

#2 29.05.2016 18:31

Palm-Dude
Mitglied
Registriert: 11.06.2013
Beiträge: 93

Re: Hilfe für einen Neuling. Hanfpalme abgeknickte Blätter

War es bei euch sehr windig, Gewitter oder Hagel?

Hast du ein Bild? Vielleicht ist ja ein Umtausch noch möglich, wenn du die Pflanze erst seit gestern hast und es nicht durch Wind verursacht wurde!

Offline

#3 29.05.2016 18:39

Palmenhain_z
Senior-Mitglied
Registriert: 16.11.2013
Beiträge: 1.483

Re: Hilfe für einen Neuling. Hanfpalme abgeknickte Blätter

Warscheinlich hat sie bisher im Gewächshaus gestanden und ist dem Wind im Freien nicht gewachsen.


Hänigsen ("KASPERLAND") Region Hannover                         Klimazone t D  ( 7b )    45m über NN .


                                         Servus  und Grüetzi          HEINZ

Esta noche va a llover  que tiene cerca la luna  mi pozo cogera agua que no queda ninguna

Offline

#4 29.05.2016 18:39

Flo74
Neues Mitglied
Registriert: 29.05.2016
Beiträge: 3

Re: Hilfe für einen Neuling. Hanfpalme abgeknickte Blätter

Vielen Dank für deine Antwort.

Windig ist es erst jetzt. Es sind wieder einige Wedel umgeknickt. Bilder hochzuladen funktioniert leider nicht.

Offline

#5 29.05.2016 19:32

Hamal
Senior-Mitglied
Ort: Werl, Zone tC
Registriert: 07.12.2013
Beiträge: 1.305

Re: Hilfe für einen Neuling. Hanfpalme abgeknickte Blätter

Sind die Wedel oder die Petiolen (Blattstängel) umgeknickt?

Falls es die Wedel sind, ist das bei T. fortunei ziemlich normal. Mit kaliumbetonter Düngung kann man ein wenig eindämmen, aber bei starkem Wind kann das dennoch passieren.

Falls es die Petiolen sind, kann es an zu dunklem Stand im Gartencenter, Baumarkt oder auch Gewächshaus liegen. Das wird zum Teil absichtlich so gehandhabt, da die Palmen dann größer aussehen.

Offline

#6 29.05.2016 19:40

Flo74
Neues Mitglied
Registriert: 29.05.2016
Beiträge: 3

Re: Hilfe für einen Neuling. Hanfpalme abgeknickte Blätter

Hallo Frank,

vielen Dank für deine Antwort. Es sind die Wedel.

Muß sich die Palme denn erst an die neue Umgebung gewöhnen?

Offline

#7 29.05.2016 20:06

Hamal
Senior-Mitglied
Ort: Werl, Zone tC
Registriert: 07.12.2013
Beiträge: 1.305

Re: Hilfe für einen Neuling. Hanfpalme abgeknickte Blätter

Mit letzter Sicherheit kann man das natürlich mit einem Bild sagen. Aber wenn es so aussieht, wie bei meiner kleinen auf dem Bild unten, ist das ziemlich normal. Die älteren Wedel knicken irgendwo in der Mitte nach unten, während die neuen Wedel einigermaßen stabil stehen. Wie gesagt, mit kaliumbetonten Dünger halten sich die Wedel etwas länger, aber bei kräftigem Wind knicken sie dann trotzdem ab.

Baumarkt_TraFor-20160529.jpg

Offline


Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /kunden/296766_10119/webseiten/palmenforum/include/parser.php on line 731

#8 29.05.2016 22:11

Salzburger
Mitglied
Registriert: 09.05.2015
Beiträge: 407

Re: Hilfe für einen Neuling. Hanfpalme abgeknickte Blätter

Flo74 schrieb:

Muß sich die Palme denn erst an die neue Umgebung gewöhnen?

Das ist mein Hauptproblem bei allen meinen meist klein gekauften Pflanzen, nicht nur Palmen. Ich bin schon gespannt wie es mir mit meiner großen Trachycarpus wagnerianus geht, die ich demnächst ins Freiland setze. Meine Kübelpflanze markiere ich und richte sie dann immer danach aus. Stichwort Phototropīe. Die Umstellung von Glashaus auf Freiland ist auch nicht unproblematisch, Stichwort Sonnenbrand. Abgeknickte Blätter hatte ich aber erst einmal bei einer Takil und da dachte ich es war ein Transportschaden, aber vielleicht hatte es die gleiche Ursache wie bei dir. Die von mir genannten Dinge dürften aber nichts mit abgeknickten Blättern zu tun haben.

Beitrag geändert von Salzburger (29.05.2016 22:12)


Zone tF

Offline

Fußzeile des Forums