Palmenforum.de

Forum für winterharte und tropische Palmen, Agaven & Yucca, Bananen, Baumfarne, Palmfarne und andere exotische Pflanzen

Du bist nicht angemeldet.

Ankündigung

Palmen, Yucca, Bananen...
...und andere winterharte Exoten vom Spezialisten
www.palmeperpaket.de (Anzeige)
Profi-Palmendünger
Von Experten entwickelt. Auch für Bananen u.a.
www.palmeperpaket.de (Anzeige)
"Winterharte Palmen" (Buch)
Hier steht alles, was man zum Auspflanzen wissen muss
www.palmeperpaket.de (Anzeige)
Palmensamen
Weltweit größte Auswahl, 2500 Arten sofort lieferbar
rarepalmseeds.com/de (Anzeige)

#1 19.05.2016 19:03

bendo
Junior-Mitglied
Ort: Kirchheim/Neckar
Registriert: 19.05.2016
Beiträge: 9

Phoenix canariensis hat gelbe Blätter

Hallo liebe Forengemeinde,

nachdem ich im vergangenen Jahr 6 kleine Phoenix Canariensis kaufte finde ich zunehmend Gefallen an diesen Pflanzen. Und habe mich nun hier im Forum angemeldet.

Vielleicht könnt ihr mir gleich mit einem Problem weiterhelfen.
Die Pflanzen wachsen zwar ordentlich, jedoch haben zwei der Palmen gelbe Blätter. Die Blätter der anderen Palmen sind dagegen "satt grün".
Weis jemand, was die Ursache dafür sein kann?

2016_05-Phoenixpalme-1b.jpeg
Auf diesem Bild seht ihr die gelben Blätter.

Vielen Dank für eure Hilfe!
Grüße, bendo

Offline

#2 20.05.2016 09:45

Palmenhain_z
Senior-Mitglied
Registriert: 16.11.2013
Beiträge: 1.638

Re: Phoenix canariensis hat gelbe Blätter

Servus !


Das gleiche Problem habe ich mit meiner Saribus rotundifolia .

CIMG1434.jpeg

....ich habe Eisendünger verabreicht und die neuen Wedel sehen gut dunkelgrün aus !


              neutral      wink

Beitrag geändert von Palmenhain_z (20.05.2016 09:52)


Hänigsen ("KASPERLAND") Region Hannover                         Klimazone t D  ( 7b )    45m über NN .


                                         Servus  und Grüetzi          HEINZ

Esta noche va a llover  que tiene cerca la luna  mi pozo cogera agua que no queda ninguna

Offline

#3 20.05.2016 10:15

Hamal
Senior-Mitglied
Ort: Werl, Zone tC
Registriert: 07.12.2013
Beiträge: 1.371

Re: Phoenix canariensis hat gelbe Blätter

Wenn es die alten Wedel sind, die gelb werden, hilft Eisendünger nicht. Dann ist eher Magnesium angesagt. Aber dazu müsste man mal ein Bild der ganzen Palme sehen. Manchmal bekommen die mediterranen Palmen wie Phoenix, Chamaerops oder Trachycarpus auch gelbe Wedel durch eine zu warme Überwinterung.

Offline

#4 21.05.2016 13:11

bendo
Junior-Mitglied
Ort: Kirchheim/Neckar
Registriert: 19.05.2016
Beiträge: 9

Re: Phoenix canariensis hat gelbe Blätter

Hallo,

hier nochmal ein Bild von der ganzen Palme. Die im Vordergrund hat das Problem gelber Blätter. Die Palmen im Hintergrund sind eher satt grün (auf den Fotos kommt das irgendwie kaum raus. Vermutlich ist der Boden zu hell..)

tn_2016_05-Phoenixpalme-1c.jpeg

- m.E. gieße ich die Palmen ausreichend: Gut wässern, bis das Wasser unten aus dem Topf kommt. Dann warten, bis die oberste Erdschicht bereits angetrocknet ist. Im Winter: kaum bis gar nicht.
- Überwinterung: In einem hellen, unbeheizten Zimmer, allerdings innerhalb der Wohnung (ca. 10-15°C)
- Standort (Sommer): Volle Sonne (Übergangszeit: 14 Tage halbschatten)
- Düngung: Verwende da so einen 3-1-3-Dünger von ppp, den ich gemäß Verdünnungsangaben (1ME=12,4g pro 10 Liter Wasser) alle 7-10 Tage verabreiche
- Erde: Verwendet habe ich typisch erhältliche Pflanzerde für Grünpflanzen/Palmen.

mache ich was falsch?

btw. hätte ich eine Frage zum Schnitt:
Mein Ziel ist, einen schönen Palmenbaum mit hohem Stamm zu züchten.
Zum Schnitt lese ich Widersprüchliches:
- die meisten Quellen sprechen von: Abwarten bis der Wedel komplett vertrocknet ist und dann abschneiden.
- eine andere Quelle sagt: Um zu vermeiden, dass die Palme mit sehr langen Wedeln "buschig" wird,  sollen frühzeitig die unteren Wedel entfernt werden.
Was stimmt denn nun?

Danke und Grüße,
bendo

Offline

#5 21.05.2016 15:17

connyhb
Senior-Mitglied
Registriert: 24.09.2013
Beiträge: 1.301

Re: Phoenix canariensis hat gelbe Blätter

Ich kann keinen Fehler in der Pflege Deiner Palmen entdecken, für mich sehen sie auch gut aus. Was das Wedel abschneiden betrifft, würde ich warten bis der Wedel absolut trocken ist. Die Palme entzieht dem Wedel alles noch brauchbare. Das frühzeitige abschneiden der Wedel erfolgt ausschliesslich aus ästhetischen Gründen, buschiger wird die Palme dadurch nicht.


Liebe Grüsse
Conny

Offline

#6 21.05.2016 18:35

Hamal
Senior-Mitglied
Ort: Werl, Zone tC
Registriert: 07.12.2013
Beiträge: 1.371

Re: Phoenix canariensis hat gelbe Blätter

Ich sehe das auch so wie Conny. Die Palmen sehen wirklich gut aus. Leichte Farbunterschiede sind vielleicht ganz normal (gibt es ja beim Menschen auch). Ich würde das erstmal unter genetischer Vielfalt abhaken und den Zustand der "gelben" Palme einfach weiter beobachten.

Offline

#7 21.05.2016 18:41

Palmenhain_z
Senior-Mitglied
Registriert: 16.11.2013
Beiträge: 1.638

Re: Phoenix canariensis hat gelbe Blätter

Macht euch nicht so viele Sorgen , Die Palmen Sehen Super aus !!!!!!!                  wink


Hänigsen ("KASPERLAND") Region Hannover                         Klimazone t D  ( 7b )    45m über NN .


                                         Servus  und Grüetzi          HEINZ

Esta noche va a llover  que tiene cerca la luna  mi pozo cogera agua que no queda ninguna

Offline

#8 24.05.2016 07:40

bendo
Junior-Mitglied
Ort: Kirchheim/Neckar
Registriert: 19.05.2016
Beiträge: 9

Re: Phoenix canariensis hat gelbe Blätter

Hallo,

zunächst mal danke für eure Unterstützung und das Feedback!

Jetzt habe ich noch eine weitere Frage:
Wie ihr auf dem Bild seht, habe ich die Palmen in anthrazite Kunststofftöpfe gepflanzt.

Jetzt geht es noch, aber im Sommer bei >30°C im Schatten werden die Töpfe sehr heiß.
Ich schätze bei voller Sonne könnten es gut auch mal 50-60°C werden im Topf.

Sind derart hohe Temperaturen für das Wurzelwerk noch verkraftbar?

Danke und Grüße,
bendo

Offline

#9 24.05.2016 10:36

connyhb
Senior-Mitglied
Registriert: 24.09.2013
Beiträge: 1.301

Re: Phoenix canariensis hat gelbe Blätter

Ich habe einige meiner Palmen in dunklen Töpfen und ich konnte noch nie etwas negatives feststellen, was aber nicht heisst, dass es gut für sie ist. Ehrlich gesagt weiss ich die Antwort nicht und mich würde das auch mal interessieren.


Liebe Grüsse
Conny

Offline

#10 24.05.2016 11:24

Palmenhain_z
Senior-Mitglied
Registriert: 16.11.2013
Beiträge: 1.638

Re: Phoenix canariensis hat gelbe Blätter

Servus!

Ich bin der Meinung, das es ihnen bei hohen themp. noch gut geht, vorausgesetzt sie
werden häufig bewässert und sind nie  Trocken der Hitze ausgesetzt!

               wink

Beitrag geändert von Palmenhain_z (24.05.2016 11:24)


Hänigsen ("KASPERLAND") Region Hannover                         Klimazone t D  ( 7b )    45m über NN .


                                         Servus  und Grüetzi          HEINZ

Esta noche va a llover  que tiene cerca la luna  mi pozo cogera agua que no queda ninguna

Offline

#11 24.05.2016 11:38

Hamal
Senior-Mitglied
Ort: Werl, Zone tC
Registriert: 07.12.2013
Beiträge: 1.371

Re: Phoenix canariensis hat gelbe Blätter

Ich hatte zu dem Thema mal eine Diskussion mit ein paar Leuten auf Palmtalk, da ich auch schwarze Plastiktöpfe für meine Palmen verwende. Es kann wohl durchaus sein, dass den Wurzeln direkt an der Topfwand nicht so gut geht, aber für Wurzeln im Topfinneren ist das wohl kein so großes Problem. Und meistens scheint die Sonne auch nur auf eine Seite des Topfes, so dass die Wurzeln auf der anderen Seite davon unberührt bleiben.

Offline

#12 26.05.2016 06:37

Palmenhain_z
Senior-Mitglied
Registriert: 16.11.2013
Beiträge: 1.638

Re: Phoenix canariensis hat gelbe Blätter

Hey  !

Und dann kommt auch noch dazu ,das die Töpfe ja nur morgens oder abends von der Sonne
stark "aufgeheizt" werden. In den "glutheißen" Mittagsstunden steht die Sonne ja allgemein
eher senkrecht am Himmel, und hat so auf die Topfaußenwände keine große wirkung.          wink


Hänigsen ("KASPERLAND") Region Hannover                         Klimazone t D  ( 7b )    45m über NN .


                                         Servus  und Grüetzi          HEINZ

Esta noche va a llover  que tiene cerca la luna  mi pozo cogera agua que no queda ninguna

Offline

Fußzeile des Forums