Palmenforum.de

Forum für winterharte und tropische Palmen, Agaven & Yucca, Bananen, Baumfarne, Palmfarne und andere exotische Pflanzen

Du bist nicht angemeldet.

Ankündigung

Palmen, Yucca, Bananen...
...und andere winterharte Exoten vom Spezialisten
www.palmeperpaket.de (Anzeige)
Profi-Palmendünger
Von Experten entwickelt. Auch für Bananen u.a.
www.palmeperpaket.de (Anzeige)
"Winterharte Palmen" (Buch)
Hier steht alles, was man zum Auspflanzen wissen muss
www.palmeperpaket.de (Anzeige)
Palmensamen
Weltweit größte Auswahl, 2500 Arten sofort lieferbar
rarepalmseeds.com/de (Anzeige)

#1 10.07.2016 15:51

Johanna
Mitglied
Registriert: 07.09.2014
Beiträge: 39

Re: Musa acuminata

Hallo Jürgen,
deine Musa hat in der kurzen Zeit ziemlich zugelegt. Meine wächst bei weitem nicht so schnell. Die habe ich allerdings auch noch nicht so lange draußen, weil es hier doch lange sehr kühl war. Es kann natürlich sein, dass die Blätter von meiner deswegen auch etwas mitgenommen sind, aber ich glaube eher, dass es daran liegt, dass der "Stamm" schnell an Umfang zunimmt und die Petriolen der alten Blätter anfangen einzureißen und sie dadurch schlechter versorgt werden.

Ich habe dein Bild zum Anlass genommen, auch mal eins von meiner reinzustellen.
DSC_0423.jpg

Offline

#2 09.07.2016 20:17

Jürgen
Mitglied
Ort: Karlsruhe
Registriert: 24.11.2013
Beiträge: 326

Re: Musa acuminata

Hallo Johanna,
hatte heute mittag den Foto im Garten dabei. Meine Musa wächst zur Zeit sehr gut. Sie hat jetzt vier Kindel entwickelt. An der Hauptpflanze sehen einige Blätter sehr mitgenommen aus, dies liegt daran, dass ich sie zu früh rausgestellt habe und sie recht kühlen Temperaturen ausgesetzt war.
DSCF2811.jpeg
VG Jürgen

Offline

#3 03.03.2016 17:07

Johanna
Mitglied
Registriert: 07.09.2014
Beiträge: 39

Re: Musa acuminata

Letzte Woche habe ich mir aus einer Gärtnerei ebenfalls so eine Winzbanane mitgenommen. Sie ist gerade mal 13 cm hoch. Ich hoffe du zeigst hin und wieder mal ein Bild von deiner.
Meine war übrigens als die nicht existente Musa acumulata ausgezeichnet. Es sollte sich ebenfalls um eine M. acuminata handeln.

Offline

#4 03.03.2016 14:56

MarcTHR
Mitglied
Registriert: 28.12.2015
Beiträge: 338

Re: Musa acuminata

Baumärkte und Gartencenter fungieren mit wachsender Tendenz lediglich noch als Abverkaufstellen. Sicher gibt es genug positive Ausnahmen, aber teils ist die Unwissenheit und das Desinteresse vor Ort erstaunlich. Da ist mangelnde Auszeichnung von Arten/Sorten meist noch hinnehmbar, fälschliche Auszeichnung aber auch nicht allzu selten und den Kunden gegenüber unfair. Leider tritt das Phänomen der Falschauszeichnung in den letzten Jahren zunehmend auch in botanischen Gärten auf, was die Qualität und den Bildungsauftrag solcher Einrichtungen und somit das Vertrauen schmälert.
Solang jedoch die meisten Kunden impulsiv auf optische Kaufanreize, wie Strohblüten auf Kakteen, Plastikblüten in jungen Strelitzien oder teils täuschende Bilderetiketten reagieren, wird das Vorgehen bestätigt. Den meisten Pflanzenliebhabern wird und darf eine genaue Artbezeichnung auch egal sein, da diese zumeist Pflanzen als dekorative Elemente betrachten. Erst wenn man bei Intensivierung des botanischen Interesses und einem gewissen Erfolgsanspruch hinsichtlich der Kultivierung seiner Pfleglinge nähere Informationen braucht, ist man im Pflanzenmassenhandel weniger gut bedient. Andererseits ist dieser aber die Grundlage für teils günstige Anschaffungen.
Vermutlich ist es nur eine Frage der Zeit bis diverse Musa oder auch Ensete mit Plastikbananen dekoriert im Handel angeboten werden.....


Palmen u.a. Exoten Klimazone 6b und 10a
Actinokentia-Adonidia-Allagoptera-Archontophoenix-Arenga-Beccariophoenix-Bismarckia-Brahea-Butia-Caryota-Ceroxylon-Chamaedorea-Chamaerops-Chambeyronia-Copernica-Dictyosperma-Dypsis-Euterpe-Howea-Hyophorbe-Hyphaene-Jubaea-Jubaeopsis-Livistona-Lytocaryum-Nannorrhops-Oraniopsis-Parajubaea-Phoenix-Ravenea-Rhapidophyllum-Rhapis-Rhopalostylis-Roystonea-Sabal-Serenoa-Syagrus-Trachycarpus-Washingtonia-Wodyetia
Musa-Ensete-Alocasia-Yucca-Agave-Furcraea-Aloe......

Offline

#5 03.03.2016 14:00

Jürgen
Mitglied
Ort: Karlsruhe
Registriert: 24.11.2013
Beiträge: 326

Re: Musa acuminata

Hallo,
danke für Eure Einschätzung. Ich verstehe es nicht, warum Gartencenter oder Baumärkte ihre Ware nicht richtig bezeichnen können oder wollen. Wenn ich mir schon die Mühe mache und eine Tafel schreibe mit der Aufschrift "Musa acuminata", kann ich auch den ganzen Namen aufschreiben. Ansonsten kann ich nur "Banane" hinschreiben.
VG Jürgen

Offline

#6 02.03.2016 21:23

Barbara
Senior-Mitglied
Ort: mittlerer Bodensee tD
Registriert: 25.07.2013
Beiträge: 1.145

Re: Musa acuminata

Ah ...  in dem Fall besitze ich wohl eine Super Dwarf. Und ich dachte immer es liegt an mir, dass das dumme Ding keine Blattstiele hat! roll

Offline

#7 02.03.2016 10:52

MarcTHR
Mitglied
Registriert: 28.12.2015
Beiträge: 338

Re: Musa acuminata

Hallo Jürgen,
ausgehend von Pflanzengröße mit bereits erfolgender Adventivknospung der Musa acuminata ist davon auszugehen, das es sich zumindest um die Sorte "Dwarf Cavendish", sehr wahrscheinlich aber sogar um "Super Dwarf Cavendish" handelt. Insgesamt wächst diese extrem gestaucht.

Hier sogar ein link zum Super Dwarf Video: https://www.youtube.com/watch?v=zLpzsHFo3vU


Palmen u.a. Exoten Klimazone 6b und 10a
Actinokentia-Adonidia-Allagoptera-Archontophoenix-Arenga-Beccariophoenix-Bismarckia-Brahea-Butia-Caryota-Ceroxylon-Chamaedorea-Chamaerops-Chambeyronia-Copernica-Dictyosperma-Dypsis-Euterpe-Howea-Hyophorbe-Hyphaene-Jubaea-Jubaeopsis-Livistona-Lytocaryum-Nannorrhops-Oraniopsis-Parajubaea-Phoenix-Ravenea-Rhapidophyllum-Rhapis-Rhopalostylis-Roystonea-Sabal-Serenoa-Syagrus-Trachycarpus-Washingtonia-Wodyetia
Musa-Ensete-Alocasia-Yucca-Agave-Furcraea-Aloe......

Offline

#8 02.03.2016 10:28

Jessica
Mitglied
Ort: Helmstadt-Bargen
Registriert: 21.12.2015
Beiträge: 385

Re: Musa acuminata

Hallo Jürgen,
Ich vermute, das es eine Zwergform ist. Die Großen wären wohl jetzt schon viel gestreckter.
Kann gut verstehen, wenn Du kein Bananenmonster in der Stube haben möchtest big_smile

Lg Jessica

Offline

#9 02.03.2016 10:15

Jürgen
Mitglied
Ort: Karlsruhe
Registriert: 24.11.2013
Beiträge: 326

Musa acuminata

Hallo,
ich war vor ca. 4 Wochen in einem Gartencenter und habe mir ein Winzling dieser Banane mitgenommen. Sie war in einem 6cm Topf gepflanzt. Ich habe sie gleich etwas größer getopft und auf die Fensterbank gestellt. Sie dankt es mir mit gutem Wachstum, hat schon drei neue Blätter gemacht und das erste Kindel ist auch schon unterwegs. Nun meine Frage: Ist es eine acuminata oder eine Form (dwarf cavendish). Wer möchte schon eine Banane in der Wohnung die über 5m groß wird?
DSCF2679.jpeg
Zur Info: Es ist meine erste Banane
VG Jürgen

Offline

Fußzeile des Forums