Palmenforum.de

Forum für winterharte und tropische Palmen, Agaven & Yucca, Bananen, Baumfarne, Palmfarne und andere exotische Pflanzen

Du bist nicht angemeldet.

Ankündigung

Palmen, Yucca, Bananen...
...und andere winterharte Exoten vom Spezialisten
www.palmeperpaket.de (Anzeige)
Profi-Palmendünger
Von Experten entwickelt. Auch für Bananen u.a.
www.palmeperpaket.de (Anzeige)
"Winterharte Palmen" (Buch)
Hier steht alles, was man zum Auspflanzen wissen muss
www.palmeperpaket.de (Anzeige)
Palmensamen
Weltweit größte Auswahl, 2500 Arten sofort lieferbar
rarepalmseeds.com/de (Anzeige)

#1 04.02.2016 17:52

MarcTHR
Mitglied
Registriert: 28.12.2015
Beiträge: 338

Chambeyronia macrocarpa outdoor

Chambeyronia macrocarpa habe ich 2013 bei PPP bezogen und erfolgreich in Zone 10a, Algarve, Portugal etablieren können. Toll, das eine volltropische Art aus Neukaledonien das harte Mittelmeerklima toleriert. Wachstum ist gut, besonders in der feuchten Jahreshälfte. Junge Wedel sind blass bronzefarben, vermutlich intensiviert sich dies mit zunehmender Größe.image.jpeg

Beitrag geändert von MarcTHR (04.02.2016 17:56)


Palmen u.a. Exoten Klimazone 6b und 10a
Actinokentia-Adonidia-Allagoptera-Archontophoenix-Arenga-Beccariophoenix-Bismarckia-Brahea-Butia-Caryota-Ceroxylon-Chamaedorea-Chamaerops-Chambeyronia-Copernica-Dictyosperma-Dypsis-Euterpe-Howea-Hyophorbe-Hyphaene-Jubaea-Jubaeopsis-Livistona-Lytocaryum-Nannorrhops-Oraniopsis-Parajubaea-Phoenix-Ravenea-Rhapidophyllum-Rhapis-Rhopalostylis-Roystonea-Sabal-Serenoa-Syagrus-Trachycarpus-Washingtonia-Wodyetia
Musa-Ensete-Alocasia-Yucca-Agave-Furcraea-Aloe......

Offline

#2 04.02.2016 20:01

Hamal
Senior-Mitglied
Ort: Werl, Zone tC
Registriert: 07.12.2013
Beiträge: 1.371

Re: Chambeyronia macrocarpa outdoor

Die vertragen sogar ganz leichten Frost. Die rote Farbe der Blätter ist nicht bei allen Exemplaren gleich intensiv. Außerdem wird die rote Farbe umso intensiver, je schattiger sie stehen. Ansonsten ist das eine der atemberaubensten Arten, die ich kenne.

Offline

#3 07.02.2016 13:30

flow
Mitglied
Registriert: 05.06.2013
Beiträge: 842

Re: Chambeyronia macrocarpa outdoor

Hallo Marc
Ich finde es toll, dass du alle diese Arten ausprobierst. Die Neukaledonier sind ja bekannt für ihre Robustheit, und sind z.B. in Kalifornien sehr beliebt.
Hast du eigentlich eine Cyphophoenix? C. elegans ist eine meiner Lieblingsarten aus Neukaledonien. Die ist zwar nicht besonders schnell, aber sollte bei dir eigentlich gut klappen.


Solothurn, 443 M.ü.M. Zone tD? / 7a?  - Sobre todo aprendan y no olviden que la vida se construye en sueños y se materializa con amor. -

Offline

#4 07.02.2016 14:51

MarcTHR
Mitglied
Registriert: 28.12.2015
Beiträge: 338

Re: Chambeyronia macrocarpa outdoor

Hallo flow,
Cyphophoenix  habe ich noch nicht probiert, weder in- noch outddor. Ein griechischer Palmenenthusiast hat sie aber schon einige Jahre südlich von Athen im Garten. Er zeigte diese auch schon komplett entblättert nach -2 Grad, aber danach wieder mit Neutrieb. Auch andere Arten aus dem indo-pazifischen Raum bzw. NO-Australien zeigen sich teils  sensitiver als Chambeyronia. So wächst Wodyetia bifurcata bei mir im Vergleich zur Chambeyronia sehr langsam - im Winter ist es ihnen zu kühl, im Sommer zu lufttrocken. Auch Dictyosperma album ist eher langsam. Andererseits wachsen Adonidia oder Hyophorbe als Sämlingspflanzen nun im 2. Jahr erstaunlich gut. Danke für die Anregung! Wenn sich die Gelegenheit ergibt, werde ich Cyphophoenix auch auspflanzen.


Palmen u.a. Exoten Klimazone 6b und 10a
Actinokentia-Adonidia-Allagoptera-Archontophoenix-Arenga-Beccariophoenix-Bismarckia-Brahea-Butia-Caryota-Ceroxylon-Chamaedorea-Chamaerops-Chambeyronia-Copernica-Dictyosperma-Dypsis-Euterpe-Howea-Hyophorbe-Hyphaene-Jubaea-Jubaeopsis-Livistona-Lytocaryum-Nannorrhops-Oraniopsis-Parajubaea-Phoenix-Ravenea-Rhapidophyllum-Rhapis-Rhopalostylis-Roystonea-Sabal-Serenoa-Syagrus-Trachycarpus-Washingtonia-Wodyetia
Musa-Ensete-Alocasia-Yucca-Agave-Furcraea-Aloe......

Offline

Fußzeile des Forums