Palmenforum.de

Forum für winterharte und tropische Palmen, Agaven & Yucca, Bananen, Baumfarne, Palmfarne und andere exotische Pflanzen

Du bist nicht angemeldet.

Ankündigung

Palmen, Yucca, Bananen...
...und andere winterharte Exoten vom Spezialisten
www.palmeperpaket.de (Anzeige)
Profi-Palmendünger
Von Experten entwickelt. Auch für Bananen u.a.
www.palmeperpaket.de (Anzeige)
"Winterharte Palmen" (Buch)
Hier steht alles, was man zum Auspflanzen wissen muss
www.palmeperpaket.de (Anzeige)
Palmensamen
Weltweit größte Auswahl, 2500 Arten sofort lieferbar
rarepalmseeds.com/de (Anzeige)

#1 12.09.2015 17:16

Kaipalm
Mitglied
Ort: Unterfranken
Registriert: 18.07.2014
Beiträge: 72

Chamaedorea radicalis mit Ausläufer!???

Hallo,
als ich heute Morgen  meine neue Chamaedorea umtopfen wollte, ist mir unter einem Vertrocknetem Blattrest
dieser neue Blatttrieb aufgefallen, obwohl es eigentlich heißt das diese Art keine Ausläufer bildet glasses :
SDC10063.jpeg


Wenn du ein Problem hast, versuche es zu küssen.
Kannst du es nicht küssen, dann mache kein Problem daraus.
Budda
LG Sebastian

Offline

#2 12.09.2015 18:04

ROBIN
Mitglied
Registriert: 27.09.2012
Beiträge: 30

Re: Chamaedorea radicalis mit Ausläufer!???

Hallo Kai,

deine Bergpalme bekommt eine Blüte. Glückwunsch ;-)

Grüße Robin


"The world meets nobody halfway. When you want something, you gotta take it."

Offline

#3 13.09.2015 12:22

Kaipalm
Mitglied
Ort: Unterfranken
Registriert: 18.07.2014
Beiträge: 72

Re: Chamaedorea radicalis mit Ausläufer!???

Hallo Robin,

das dachte ich im ersten Moment auch big_smile
aber kommen die Blüten nicht normalerweise aus den Blattachseln..

Gruß Kai


Wenn du ein Problem hast, versuche es zu küssen.
Kannst du es nicht küssen, dann mache kein Problem daraus.
Budda
LG Sebastian

Offline

#4 13.09.2015 13:47

flow
Mitglied
Registriert: 05.06.2013
Beiträge: 840

Re: Chamaedorea radicalis mit Ausläufer!???

Das kommt auf die Art darauf an, Kai. Bei manchen kommen die Blüten direkt von der Basis aus (z.B. elegans und radicalis). Wie es ist, wenn sie mal einen etwas höheren Stamm haben, weiss ich allerdings nicht (von der radicalis gibt es ja auch eine stammbildende Form).
LG Flo


Solothurn, 443 M.ü.M. Zone tD? / 7a?  - Sobre todo aprendan y no olviden que la vida se construye en sueños y se materializa con amor. -

Offline

#5 14.09.2015 21:58

Palmentom
Mitglied
Registriert: 23.05.2015
Beiträge: 23

Re: Chamaedorea radicalis mit Ausläufer!???

Das ist eindeutig ein sich entwickelnder Blütenstand bzw. der Stiel aus dem am oberen Ende die Blütenrispen herauskommen. Bei Ch. Radicalis entspringt dieser Stiel an der Aussenseite des Stamms und entwickelt sich in mehreren Segmenten sehr rasch nach oben. Normalerweise wird dieser zumindest so hoch wie die grössten Blätter und das innerhalb von nur ca. 1Woche, das aufgehen der Blütenrispen (sehen wie lange Spaghetti aus, ca. 1 bis 4 Stück) dauert dann nochmals ca. 1 woche. Auf dem Foto kann man nicht genau erkennen wie hoch die Pflanze insgesamt ist, aber ich tippe aufgrund der Stammdicke auf ca. 1m Höhe also wird der Blütenaustrieb auch etwa so hoch. Da die radicalis oft und gerne blüht, sind sogar mehrere gleichzeitige Blütenstiele nicht ungewöhnlich.

Offline

#6 20.09.2015 09:48

Kaipalm
Mitglied
Ort: Unterfranken
Registriert: 18.07.2014
Beiträge: 72

Re: Chamaedorea radicalis mit Ausläufer!???

Na dann, werd ich mal Gespannt auf den Blütentrieb warten;-)
SDC10067.jpeg
sorry fuer das gedehte Bild

Beitrag geändert von Kaipalm (20.09.2015 09:51)


Wenn du ein Problem hast, versuche es zu küssen.
Kannst du es nicht küssen, dann mache kein Problem daraus.
Budda
LG Sebastian

Offline

Fußzeile des Forums