Palmenforum.de

Forum für winterharte und tropische Palmen, Agaven & Yucca, Bananen, Baumfarne, Palmfarne und andere exotische Pflanzen

Du bist nicht angemeldet.

Ankündigung

Palmen, Yucca, Bananen...
...und andere winterharte Exoten vom Spezialisten
www.palmeperpaket.de (Anzeige)
Profi-Palmendünger
Von Experten entwickelt. Auch für Bananen u.a.
www.palmeperpaket.de (Anzeige)
"Winterharte Palmen" (Buch)
Hier steht alles, was man zum Auspflanzen wissen muss
www.palmeperpaket.de (Anzeige)
Palmensamen
Weltweit größte Auswahl, 2500 Arten sofort lieferbar
rarepalmseeds.com/de (Anzeige)

#1 24.04.2015 13:59

Wolfgang aus Stuttgart
Mitglied
Registriert: 04.10.2012
Beiträge: 215

Pamenblüten

Liebe Palmenfreunde,

nach der Kirsch- und Apfelblüte kommt bei uns im Garten die Palmenblüte. Bei meiner  Hanfpalme in geschützter Südostlage gehen die Blüten gerade auf.

P4242781.jpeg

Bei meiner ältesten und größten Hanfpalme auf der Nordwestseite des Hauses dauert es wohl noch etwas.
P4242798.jpeg

Die Phoenix roebelenii ist bereits verblüht.
P4242791.jpeg

Nur bei der ausgepflanzten Chamaerops humilis sieht man noch keine Blütenansätze.

Zum Abschluss noch ein Frühlingsgruß aus unserem Garten
P4242794.jpeg
LG
Wolfgang

Offline

#2 24.04.2015 14:59

flow
Mitglied
Registriert: 05.06.2013
Beiträge: 843

Re: Pamenblüten

Hallo Wolfgang
Das sind tolle Bilder. Die roebelenii sieht auch wahnsinnig gut aus. Meine hat leider noch nie geblüht, weil ich sie wohl zu sehr misshandelt habe. Wie überwinterst du dein?
Dafür fangen meine Chamaerops gerade an zu blühen:
DSC_0211_zpsyogpekpl.jpg

LG Flo


Solothurn, 443 M.ü.M. Zone tD? / 7a?  - Sobre todo aprendan y no olviden que la vida se construye en sueños y se materializa con amor. -

Offline

#3 24.04.2015 16:14

Wolfgang aus Stuttgart
Mitglied
Registriert: 04.10.2012
Beiträge: 215

Re: Pamenblüten

Hallo Flo,

vielen Dank für die Komplimente.
Ja, die Überwinterung der roebelenii wird jedes Jahr schwieriger. Bis jetzt kann ich die Pflanze im Winter noch in der Waschküche unterbringen. Aber sie stößt bereits an die Decke an. Da sie aber auch immer schwerer wird, lass ich sie vor dem nächsten Winter eventuell von einem Gartenmarkt, der eine Überwinterung von großen Pflanzen anbietet, abholen. Derzeit gewöhne ich die Pflanze wieder langsam an die Helligkeit. Deshalb steht sie auch noch in der Ecke unter dem Balkon.

Viele Grüße und ein schönes Wochenende
Wolfgang

Offline

#4 24.04.2015 21:02

Palmenhain_z
Senior-Mitglied
Registriert: 16.11.2013
Beiträge: 1.638

Re: Pamenblüten

Hallo!                               CIMG1528.jpegServus!

CIMG1527.jpeg

Auch bei mir deutet sich die Palmen blüte an!!!
Heute habe ich bereits 5 Palmen knospen enddeckt!!!!

...Wolfgang dein Rosmarin sieh toll aus!
....hier blühen die Apfelbäume noch nicht.

L. G. Heinz  smilesmile

Beitrag geändert von Palmenhain_z (25.04.2015 19:23)


Hänigsen ("KASPERLAND") Region Hannover                         Klimazone t D  ( 7b )    45m über NN .


                                         Servus  und Grüetzi          HEINZ

Esta noche va a llover  que tiene cerca la luna  mi pozo cogera agua que no queda ninguna

Offline

#5 25.04.2015 20:59

Terti
Mitglied
Registriert: 07.04.2014
Beiträge: 16

Re: Pamenblüten

Hallo Kollegen, habe bei meiner Trachy auch soeben 2stk blüten wie bei Palmenhain_z entdeckt.
Nun dazu meine Frage: bei meiner Trachy sind leider die meisten Wedel durch Frostschaden kaputt. Ich habe gehört wenn man die blüten entfernt das die Palme mehr Kraft für neue Wedel hat..? Stimmt dies? Hätte lieber wieder neue Wedel als eine Blüte ? Wenn ja wie entfernt man die Blüte richtig?

Vielen Dank
(Bei Bedarf kann ich gerne morgen aktuelle Fotos raufladen)

Mario, Süd-Steiermark Österreich

Offline

#6 26.04.2015 07:33

Palmenhain_z
Senior-Mitglied
Registriert: 16.11.2013
Beiträge: 1.638

Re: Pamenblüten

Servus!

Meine "TRACY" hatte auch schon mal Totalblattverlust (ausgenommen die Speere ) und
hat trotsdem ca.10 bis 11 neue Wedel im Jahresverlauf geschoben!
Hier ein Foto von damals ( ....Foto vom Foto ..daher die schlechte Bildqualität ) !




CIMG1327.jpeg


...ansonsten bewerte es als ein Zeichen das es der Palme gutgeht!

Wenn Du sie abschneiden willst , nützt es wohl nur im Endstadium etwas (wenn die Blüten aufgehen).
Schneidet man eher ab schiebt die Palme ja immer wieder nach!

.....trotzallem weiterhin viel Freude mit deiner Palme !!!  Heinz

Beitrag geändert von Palmenhain_z (26.04.2015 07:48)


Hänigsen ("KASPERLAND") Region Hannover                         Klimazone t D  ( 7b )    45m über NN .


                                         Servus  und Grüetzi          HEINZ

Esta noche va a llover  que tiene cerca la luna  mi pozo cogera agua que no queda ninguna

Offline

#7 26.04.2015 16:11

Palmenhain_z
Senior-Mitglied
Registriert: 16.11.2013
Beiträge: 1.638

Re: Pamenblüten

Servus!

Inzwischen sind schon 7 Knospen zu sehen!!

CIMG1547.jpeg
..die Apfelbäume Blühen hier jetzt auch!!!!
..es geht voran!!!     Grüße Heinz

Beitrag geändert von Palmenhain_z (28.04.2015 17:42)


Hänigsen ("KASPERLAND") Region Hannover                         Klimazone t D  ( 7b )    45m über NN .


                                         Servus  und Grüetzi          HEINZ

Esta noche va a llover  que tiene cerca la luna  mi pozo cogera agua que no queda ninguna

Offline

#8 01.05.2015 07:40

Palmenhain_z
Senior-Mitglied
Registriert: 16.11.2013
Beiträge: 1.638

Re: Pamenblüten

Servus!


Es wird immer besser!CIMG1585.jpeg

CIMG1586.jpeg

CIMG1587.jpeg

L.G. Heinz  cool  cool

Beitrag geändert von Palmenhain_z (01.05.2015 07:43)


Hänigsen ("KASPERLAND") Region Hannover                         Klimazone t D  ( 7b )    45m über NN .


                                         Servus  und Grüetzi          HEINZ

Esta noche va a llover  que tiene cerca la luna  mi pozo cogera agua que no queda ninguna

Offline

#9 01.05.2015 21:19

PALMKING1981
Mitglied
Ort: Castrop-Rauxel Zone tc - tb
Registriert: 09.12.2012
Beiträge: 145
Webseite

Re: Pamenblüten

Hallo Zusammen,

hier mal die Blüten meiner Trachycarpus nanus.

image.jpeg


:p

Offline

#10 03.05.2015 20:38

flow
Mitglied
Registriert: 05.06.2013
Beiträge: 843

Re: Pamenblüten

Oh Mann! So eine will ich auch! Ich habe jetzt einen einblättrigen Sämling ausgepflanzt. Jetzt muss ich nur noch warte:-D.

LG Flo


Solothurn, 443 M.ü.M. Zone tD? / 7a?  - Sobre todo aprendan y no olviden que la vida se construye en sueños y se materializa con amor. -

Offline

#11 04.05.2015 13:50

Gilian
Mitglied
Registriert: 17.12.2013
Beiträge: 67

Re: Pamenblüten

Palmking,

Its a male or female? I seach pollen from Nanus for a hybride! I will cross it with a naggy. (Nanus x Wagnerianus)


Kind regards, Gilian

Offline

#12 04.05.2015 20:00

spomke
Mitglied
Registriert: 16.07.2014
Beiträge: 68

Re: Pamenblüten

Nach dem schlechtesten Start ins neue Jahr meiner Chamaerops humilis bildet auch sie wieder Blüten aus. Jedes Jahr das gleiche Spektakel.
Ich hoffe die Blüten nehmen ihr nicht die letzte Kraft. Ich glaube auch nicht das Blüten immer ein Zeichen für Gesundheit einer Palme sind. Meine hatte im Februar großen Wurzelschnitt und Frostbedingt viele Wedel verloren. Dazu werden die vorhanden Hellgrün. Aber die neuen Speere schiebt sie bereits.
Ich denke es wendet sich alles zum Guten smile

image_20150504-2059.jpeg

Offline

#13 05.05.2015 15:19

Kirstin
Mitglied
Ort: Datteln
Registriert: 01.05.2015
Beiträge: 53

Re: Pamenblüten

Meine Chamaerops bekommt ebenfalls wieder Blüten - nun schon das dritte Jahr in Folge. Allerdings habe ich keine Ahnung, ob es ein Herr Chamaerops oder eine Frau Chamaerops ist. Wenns soweit ist, dass die Blüten offen sind, versuche ich mal Fotos zu machen und wende mich an die Experten hier. Vielleicht lässt sich ja sogar etwas in Richtung "künstlicher Befruchtung" machen? angel

20150504_183649.jpeg

LG, Kirstin

Offline

#14 07.05.2015 11:33

Palmenhain_z
Senior-Mitglied
Registriert: 16.11.2013
Beiträge: 1.638

Re: Pamenblüten

Servus!

Chamaerops humilis .....männlich oder weiblich ??CIMG1595.jpeg

CIMG1596.jpeg

CIMG1597.jpeg

Was sagen die Experten?

CIMG1616.jpeg

  L. G. Heinz   cool

Beitrag geändert von Palmenhain_z (07.05.2015 11:36)


Hänigsen ("KASPERLAND") Region Hannover                         Klimazone t D  ( 7b )    45m über NN .


                                         Servus  und Grüetzi          HEINZ

Esta noche va a llover  que tiene cerca la luna  mi pozo cogera agua que no queda ninguna

Offline

#15 08.05.2015 17:54

Wolfgang aus Stuttgart
Mitglied
Registriert: 04.10.2012
Beiträge: 215

Re: Pamenblüten

Liebe Palmenfreunde,

inzwischen haben sich die Blüten voll entwickelt
P5082841.jpeg

P5082847.jpeg

Viele Grüße und ein schönes Wochenende

Wolfgang

Offline

#16 09.05.2015 07:51

Palmenhain_z
Senior-Mitglied
Registriert: 16.11.2013
Beiträge: 1.638

Re: Pamenblüten

Servus!

Sieht einfach fantastisch aus!!!!!!   L. G. Heinz  cool

Beitrag geändert von Palmenhain_z (09.05.2015 07:52)


Hänigsen ("KASPERLAND") Region Hannover                         Klimazone t D  ( 7b )    45m über NN .


                                         Servus  und Grüetzi          HEINZ

Esta noche va a llover  que tiene cerca la luna  mi pozo cogera agua que no queda ninguna

Offline

#17 14.05.2015 09:19

hansi
Mitglied
Registriert: 08.03.2015
Beiträge: 33

Re: Pamenblüten

Guten Morgen!
Kann man jetzt schon erkennen, ob meine Palme männlich oder weiblich ist?
Blüte Hanfpalme
Edit:
Bild direkt verlinkt:
15554597969d84_HJQFKPIGLOENM.jpeg

Beitrag geändert von hansi (14.05.2015 09:20)

Offline


Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /kunden/296766_10119/webseiten/palmenforum/include/parser.php on line 731

#18 14.05.2015 09:41

Hamal
Senior-Mitglied
Ort: Werl, Zone tC
Registriert: 07.12.2013
Beiträge: 1.371

Re: Pamenblüten

Hallo Thomas,

PALMKING1981 schrieb:

hier mal die Blüten meiner Trachycarpus nanus.

hast du eventuell auch T. nanus Samen, die du bereits wärest abzugeben?

Offline

#19 14.05.2015 10:36

Karin
Senior-Mitglied
Registriert: 27.09.2012
Beiträge: 1.909

Re: Pamenblüten

Hallo Frank,

ich hatte Thomas auch schon mal nach Samen gefragt vor einiger Zeit,  und er hatte mir auch welche versprochen, hat er aber wahrscheinlich wieder vergessen. Eine seiner nanus hatte geblüht und wohl auch schon Samen angesetzt. Er hatte davon mal hier ein Foto reingestellt.
Inzwischen habe ich dann 2 Pflanzen in der Schweiz ergattert, aber auch sehr teuer. LG Karin


Laufe nicht der Vergangenheit nach und verliere Dich nicht in der Zukunft. Die Vergangenheit ist nicht mehr, die Zukunft noch nicht gekommen. Das Leben ist hier und jetzt. (Gautama Siddharta Buddha)

Offline

#20 14.05.2015 21:31

PALMKING1981
Mitglied
Ort: Castrop-Rauxel Zone tc - tb
Registriert: 09.12.2012
Beiträge: 145
Webseite

Re: Pamenblüten

Hallo Zusammen,

leider habe ich bis jetzt nur zwei Trachycarpus nanus die männlich blühen.
Es gab einmal einen zwittrigen Blütenstand der auch Samen hervor gebracht hat, leider sind von den Samen mindestens 80% eingegangen.
Die Sämlinge die bis jetzt überlebt haben möchte ich schon gerne selbst behalten, insgesamt sind es sechs wovon noch drei nicht so gut aussehen. Die Sämlinge der Tr. Nanus sind sehr schwer zu halten.
Habe noch zwei Tr. Nanus die bisher noch nicht geblüht haben, vielleicht ist ja noch eine weibliche dabei.
Dann würde ich euch natürlich gerne welche abgeben.

Könnte Euch eventuell männliche Pollen der Tr. Nanus zukommen lassen, wenn Ihr damit was anfangen könnt?

LG Thomas

Beitrag geändert von PALMKING1981 (14.05.2015 21:34)


:p

Offline

#21 14.05.2015 21:38

Karin
Senior-Mitglied
Registriert: 27.09.2012
Beiträge: 1.909

Re: Pamenblüten

Danke Thomas für die Aufklärung! Wiegesagt ich hab jetzt 2 nanus, die aber auch wieder in sehr hohe "Palmentöpfe" gepflanzt sind und keinerlei Anstalten machen, ein neues Blatt zu schieben. Nächste Woche werde ich sie in normale kleine Töpfe umtopfen. LG Karin


Laufe nicht der Vergangenheit nach und verliere Dich nicht in der Zukunft. Die Vergangenheit ist nicht mehr, die Zukunft noch nicht gekommen. Das Leben ist hier und jetzt. (Gautama Siddharta Buddha)

Offline

#22 14.05.2015 22:12

Hamal
Senior-Mitglied
Ort: Werl, Zone tC
Registriert: 07.12.2013
Beiträge: 1.371

Re: Pamenblüten

Hallo Thomas,

auch von meiner Seite ein Danke für die Informationen. Ich hatte aus verschiedenen Quellen mal Samen bestellt, aber leider ließ die Qualität in allen Fällen zu wünschen übrig. Lediglich ein Samen ist in diesem Winter gekeimt (aber auch erst nach Entdeckelung). Der Keimling hat jetzt das erste Blatt fertiggestellt, ist also noch weit von einer Blüte entfernt. Ich werde also weiter suchen...

Offline

#23 15.05.2015 01:07

HeikoXanten
Mitglied
Registriert: 20.10.2013
Beiträge: 123

Re: Pamenblüten

Hallo Hansi,
Kann ich auf dem Bild jetzt schlecht erkennen, da die Blüte noch nicht ganz ausgebildet ist. In ein paar Tagen sollte dies besser erkennbar sein.

Hier kann ich Dir mal ein Bild meiner männlichen Fortunei zeigen.

trachmann.jpg


Leider hab ich nur so ein Bild einer weiblichen Fortunei, da mein Objektiv nicht ausreicht,  um die Blüte in 8m Höhe nah ran zu bekommen. Das Bild stammt noch aus dem letzten Jahr. Bei dieser Trachy sind gerade erst die Blüten zu erkennen.

trachweib.jpg

Offline

#24 15.05.2015 14:47

Palmenhain_z
Senior-Mitglied
Registriert: 16.11.2013
Beiträge: 1.638

Re: Pamenblüten

Hallo Heiko!

Hattest Du "ne schlaflose Nacht ?

Die Fotos sind Wunderbar!! Ich glaube jetzt das meine große TRACHY weibliche
Blüten hat!     L. G. Heinz  cool


Hänigsen ("KASPERLAND") Region Hannover                         Klimazone t D  ( 7b )    45m über NN .


                                         Servus  und Grüetzi          HEINZ

Esta noche va a llover  que tiene cerca la luna  mi pozo cogera agua que no queda ninguna

Offline

#25 16.05.2015 16:56

hansi
Mitglied
Registriert: 08.03.2015
Beiträge: 33

Re: Pamenblüten

Und ich glaube meine große Trachy ist männlich:
Männliche Hanfpalme?

Beitrag geändert von hansi (16.05.2015 16:56)

Offline

Fußzeile des Forums