Palmenforum.de

Forum für winterharte und tropische Palmen, Agaven & Yucca, Bananen, Baumfarne, Palmfarne und andere exotische Pflanzen

Du bist nicht angemeldet.

Ankündigung

Palmen, Yucca, Bananen...
...und andere winterharte Exoten vom Spezialisten
www.palmeperpaket.de (Anzeige)
Profi-Palmendünger
Von Experten entwickelt. Auch für Bananen u.a.
www.palmeperpaket.de (Anzeige)
"Winterharte Palmen" (Buch)
Hier steht alles, was man zum Auspflanzen wissen muss
www.palmeperpaket.de (Anzeige)
Palmensamen
Weltweit größte Auswahl, 2500 Arten sofort lieferbar
rarepalmseeds.com/de (Anzeige)

#1 14.03.2015 13:07

Jürgen
Mitglied
Ort: Karlsruhe
Registriert: 24.11.2013
Beiträge: 326

Meine Jungtrachy

Hallo,
diese 2 Jahre alte Trachy habe ich letzten Sommer zum testen ausgepflanzt. Sie war den ganzen Winter ungeschützt, wir hatten aber auch nur einige Nächte um -6°C. Sie legt bei diesem schönen Märzwetter auch schon zu, hat an beiden Trieben jeweils ein Blatt Zuwachs bekommen.
DSCF2474.jpeg

DSCF2475.jpeg
VG Jürgen

Offline

#2 14.03.2015 16:30

connyhb
Senior-Mitglied
Registriert: 24.09.2013
Beiträge: 1.301

Re: Meine Jungtrachy

Hallo Jürgen
Sehr hübsch die Kleinen und wenn man sie nicht einmal aufwendig schützen muss, ist die Freude doppelt so gross. Ich hoffe, dass wir mit den nächsten Wintern auch so viel Glück haben.
Liebe Grüsse
Conny


Liebe Grüsse
Conny

Offline

#3 15.03.2015 13:39

Palmenhain_z
Senior-Mitglied
Registriert: 16.11.2013
Beiträge: 1.637

Re: Meine Jungtrachy

Servus!!

Es sind doch 2 ???? (oder irre ich mich)??
....Dann doch "etwas" Dicht gepflanzt!!! monkey monkey

L. G. Heinz

Beitrag geändert von Palmenhain_z (15.03.2015 13:40)


Hänigsen ("KASPERLAND") Region Hannover                         Klimazone t D  ( 7b )    45m über NN .


                                         Servus  und Grüetzi          HEINZ

Esta noche va a llover  que tiene cerca la luna  mi pozo cogera agua que no queda ninguna

Offline

#4 15.03.2015 18:39

Jürgen
Mitglied
Ort: Karlsruhe
Registriert: 24.11.2013
Beiträge: 326

Re: Meine Jungtrachy

Hallo Heinz,
ich habe deswegen diesen Sämling ausgepflanzt weil er meiner Meinung nach zweistämmig ist. Trachy's wachsen in der Regel einstämmig. Dieser stammt aus meiner ersten Palmenanzucht, zehn Samen in Torfquelltöpfe und zehn Samen sind gekeimt. Ich kann mir diesen Zwilling auch nicht erklären, da müsste ich ihn ja wieder ausgraben. Abwarten wie er sich entwickelt, muss wahrscheinlich dann die kleinere opfern.
VG Jürgen

Offline

#5 15.03.2015 22:52

Franzberger
Mitglied
Registriert: 20.12.2013
Beiträge: 65

Re: Meine Jungtrachy

Hallo, ich habe eine, die so ähnlich aussieht ( siehe unter Pflanzenbestimmung " Ist das eine Trachycarpus nanus"), vielleicht ist das so eine bei dir, die wachsen manchmal so? Woher hattest du denn den Samen und was für eine Trachy Art war da angegeben.
Wenn es eine nanus ist, dann ist sehr kälteverträglich und da es diese kaum auf dem Markt gibt, Glückwunsch, wenn es eine ist.

Viele Grüße
Andreas

Offline

#6 16.03.2015 17:10

Jürgen
Mitglied
Ort: Karlsruhe
Registriert: 24.11.2013
Beiträge: 326

Re: Meine Jungtrachy

Hallo Andreas,
dies ist eine normale T. fortunei. Die Samen stammen von einem Händler der bei einem großen Ersteigerungsportal inseriert. Ich war damals noch recht Ahnungslos auf diesem Gebiet, würde heute da keine Samen mehr kaufen. Diese waren damals recht frisch denke ich, hatte aber auch schon einige andere Sorten bei denen nichts gekeimt ist.
VG Jürgen

Offline

#7 16.05.2015 17:21

Jürgen
Mitglied
Ort: Karlsruhe
Registriert: 24.11.2013
Beiträge: 326

Re: Meine Jungtrachy

Hallo,
komme erst heute dazu neues zu berichten. Den Winter hat sie nicht schadlos überstanden. Das neue Blatt, das an der vorderen Ansicht zu sehen war wurde recht schnell braun, und ich konnte es ganz leicht herausziehen. Das Blatt an der hinteren wurde genauso braun, aber es wächst sich aus.
DSCF2483.jpeg
DSCF2484.jpeg

VG Jürgen

Offline

#8 16.05.2015 18:57

Palmenhain_z
Senior-Mitglied
Registriert: 16.11.2013
Beiträge: 1.637

Re: Meine Jungtrachy

Servus!

Ich habe das an meinen auch schon gehabt - - - halb so schlimm ---das wächst sich wieder aus!!

  Grüße Heinz   cool


Hänigsen ("KASPERLAND") Region Hannover                         Klimazone t D  ( 7b )    45m über NN .


                                         Servus  und Grüetzi          HEINZ

Esta noche va a llover  que tiene cerca la luna  mi pozo cogera agua que no queda ninguna

Offline

#9 30.06.2015 19:05

Jürgen
Mitglied
Ort: Karlsruhe
Registriert: 24.11.2013
Beiträge: 326

Re: Meine Jungtrachy

Hallo,
die vordere zeigt nach einigen Wochen wieder Wachstum, es wächst das zweite Miniblatt. Die hintere legt auch wieder zu. Ich dachte schon, das war es.
DSCF2506.jpeg
VG Jürgen

Offline

#10 30.06.2015 20:12

Hamal
Senior-Mitglied
Ort: Werl, Zone tC
Registriert: 07.12.2013
Beiträge: 1.371

Re: Meine Jungtrachy

Interessant! Ich habe auch so ein Exemplar einer T. fortunei, das in diesem Winter als Tiefsttemperatur lediglich -5 oder -6 Grad gesehen hat. Trotzdem entwickelt auch mein Sämling kleine Blätter. Mir ist das erst jetzt aufgefallen. Ich vermute mal, dass der Speer auch vertrocknet war. Eine Erklärung dafür habe ich auch nicht, denn eigentlich müsste eine Trachy die Temperaturen locker wegstecken. Die anderen 20 oder 30 Trachys haben das auch und die Mutterpflanze auch.

Offline

#11 16.07.2015 21:41

Jürgen
Mitglied
Ort: Karlsruhe
Registriert: 24.11.2013
Beiträge: 326

Re: Meine Jungtrachy

Hallo,
das zweite Miniblatt ist jetzt voll ausgebildet. Sieht irgendwie lustig aus, die Miniwedel. Mal sehen wie sie sich weiterentwickelt.
DSCF2515.jpeg
VG Jürgen

Offline

#12 22.07.2015 15:13

Jürgen
Mitglied
Ort: Karlsruhe
Registriert: 24.11.2013
Beiträge: 326

Re: Meine Jungtrachy

Hallo,
die kleine gibt richtig Gas. Nach einer Woche Abwesenheit schiebt sie schon wieder ein Wedel. Der wird jetzt deutlich größer.
DSCF2521.jpeg
VG Jürgen

Offline

#13 05.09.2015 10:52

Jürgen
Mitglied
Ort: Karlsruhe
Registriert: 24.11.2013
Beiträge: 326

Re: Meine Jungtrachy

Hallo,
meine kleine hat bis jetzt insgesamt 5 neue Wedel gemacht, der sechste ist im Anmarsch. Ihr Zwilling gedeiht genauso gut, und das mit nur ca. 2 Sonnenstunden pro Tag. Der Nachbar hat einen neuen Zaun gezogen der die Sonne wegnimmt. In einigen Jahren wenn sie größer ist bekommt sie auch wieder mehr Sonne.
DSCF2538.jpeg
VG Jürgen

Offline

#14 18.11.2015 16:20

Jürgen
Mitglied
Ort: Karlsruhe
Registriert: 24.11.2013
Beiträge: 326

Re: Meine Jungtrachy

Hallo,
zum Ende der Saison nochmal ein Bild. Sie ist im Wachstum in den letzten Wochen fast stehengeblieben.Es blieb dieses Jahr bei 5 Wedeln. Jetzt hoffen wir, daß der Winter nicht zu streng wird.
DSCF2577.jpeg
VG Jürgen

Offline

#15 21.05.2016 16:36

Jürgen
Mitglied
Ort: Karlsruhe
Registriert: 24.11.2013
Beiträge: 326

Re: Meine Jungtrachy

Hallo,
die kleine ist jetzt 3 Jahre alt. Die letzten Tage hat auch das Wachstum wieder eingesetzt, der Speer den sie im Spätjahr angesetzt hat, ist jetzt dabei sich zu öffnen und die Spitze des nächsten sieht man auch schon. Die kleine war diesen Winter ungeschützt.
DSCF2762.jpeg
VG Jürgen

Offline

#16 28.08.2016 20:28

Jürgen
Mitglied
Ort: Karlsruhe
Registriert: 24.11.2013
Beiträge: 326

Re: Meine Jungtrachy

Hallo,
die kleine ist jetzt 3,5 Jahre alt. Sie hat sich bis jetzt gut entwickelt. 4 Wedel sind an der vorderen ausgewachsen, der fünfte ist im Anmarsch. Die hintere ist etwas hinterher, bei ihr bilden sich noch keine richtigen adulten Blätter.
DSCF2844.jpeg
VG Jürgen

Offline

#17 29.09.2016 18:08

Jürgen
Mitglied
Ort: Karlsruhe
Registriert: 24.11.2013
Beiträge: 326

Re: Meine Jungtrachy

Hallo,
war gestern mit dem Foto im Garten unterwegs, die kleine hat wieder einen Wedel geöffnet und ein Speer ist gut zu sehen. Die Wedel der hinteren sehen jetzt auch besser aus.
DSCF2848.jpeg
VG Jürgen

Offline

#18 04.06.2017 09:19

Jürgen
Mitglied
Ort: Karlsruhe
Registriert: 24.11.2013
Beiträge: 326

Re: Meine Jungtrachy

Hallo,
zuerst dachte ich sie hat den Winter nicht überlebt. Wir hatten zwei Wochen Dauerfrost mit Werten bis zu -10°C, die kleine war wie die anderen Winter auch immer ungeschützt. Im Frühjahr zuerst Speerverlust und Verlust von zwei bis drei Wedeln je Austrieb. Es vertrockneten immer die letztgewachsenen Wedel. Zu meiner Überraschung treibt sie wieder an beiden Trieben.
Bild der gesamten Trachy:
DSCF3117.jpeg
Bilder der Neuaustriebe:
DSCF3119.jpeg
DSCF3120.jpeg
VG Jürgen

Offline

#19 20.06.2017 14:34

Jürgen
Mitglied
Ort: Karlsruhe
Registriert: 24.11.2013
Beiträge: 326

Re: Meine Jungtrachy

Hallo,
In den letzten zwei Wochen hat sie sich gut regeneriert, der rechte Austrieb sieht um einiges besser aus. Sie wird täglich stark gewässert und wöchentlich bekommt sie Palmendünger von PPP.
Linke Seite
DSCF3148.jpeg
Rechte Seite
DSCF3147.jpeg
VG Jürgen

Offline

#20 20.06.2017 15:47

Palmenhain_z
Senior-Mitglied
Registriert: 16.11.2013
Beiträge: 1.637

Re: Meine Jungtrachy

Sieht Gut aus -  - die werden wieder !               wink


Hänigsen ("KASPERLAND") Region Hannover                         Klimazone t D  ( 7b )    45m über NN .


                                         Servus  und Grüetzi          HEINZ

Esta noche va a llover  que tiene cerca la luna  mi pozo cogera agua que no queda ninguna

Offline

#21 23.09.2017 13:51

Jürgen
Mitglied
Ort: Karlsruhe
Registriert: 24.11.2013
Beiträge: 326

Re: Meine Jungtrachy

Hallo,
meine Trachy ist jetzt 4,5 Jahre alt. Die rechte hat den Winterschaden gut weggesteckt, die linke Seite schwächelt noch etwas. Werde sie diesen Winter etwas besser pflegen und ihr bei tieferen Temperaturen einen Winterschutz gönnen.
DSC00003.jpeg
VG Jürgen

Offline

#22 23.09.2017 17:15

Karin
Senior-Mitglied
Registriert: 27.09.2012
Beiträge: 1.909

Re: Meine Jungtrachy

Prima, die sieht sehr gut aus!
Da brauche ich mir wahrscheinlich dann um meine fünf dieses Jahr ausgepflanzten Trachys auch nicht so große Sorgen machen. Die werde ich auch nur im Notfall (unter 10 Grad minus) schützen. LG Karin

Beitrag geändert von Karin (23.09.2017 17:16)


Laufe nicht der Vergangenheit nach und verliere Dich nicht in der Zukunft. Die Vergangenheit ist nicht mehr, die Zukunft noch nicht gekommen. Das Leben ist hier und jetzt. (Gautama Siddharta Buddha)

Offline

Fußzeile des Forums