Palmenforum.de

Forum für winterharte und tropische Palmen, Agaven & Yucca, Bananen, Baumfarne, Palmfarne und andere exotische Pflanzen

Du bist nicht angemeldet.

Ankündigung

Palmen, Yucca, Bananen...
...und andere winterharte Exoten vom Spezialisten
www.palmeperpaket.de (Anzeige)
Profi-Palmendünger
Von Experten entwickelt. Auch für Bananen u.a.
www.palmeperpaket.de (Anzeige)
"Winterharte Palmen" (Buch)
Hier steht alles, was man zum Auspflanzen wissen muss
www.palmeperpaket.de (Anzeige)
Palmensamen
Weltweit größte Auswahl, 2500 Arten sofort lieferbar
rarepalmseeds.com/de (Anzeige)

#1 23.12.2014 10:11

Mimi
Gast

Areca-Palme (Chrysalidocarpus lutescens)

Wisst ihr, was diese Areca-Palme hat? Sie wurde vor ein paar Monaten im Fachhandel gekauft und hat seit etwa einem Monat weiße wollige Fussel an den Stängelansätzen. Viele Blätter vertrocknen auch.
Hier ein paar Fotos: www. dropbox. com/sh/y0sardgbjv4pm9n/AAAi6cCkQoOGHuuk0mW6UlMBa?dl=0
Vielen Dank schon mal im Voraus!
Mimi

#2 23.12.2014 14:22

Jürgen
Mitglied
Ort: Karlsruhe
Registriert: 24.11.2013
Beiträge: 326

Re: Areca-Palme (Chrysalidocarpus lutescens)

Hallo Mimi,
ich kann zwar keine Bilder sehen, hört sich aber nach Wollläusen an.
VG Jürgen

Offline

#3 23.12.2014 16:09

flow
Mitglied
Registriert: 05.06.2013
Beiträge: 843

Re: Areca-Palme (Chrysalidocarpus lutescens)

Hallo Mimi

Ja, das sind wohl Wolläuse.
Die hatte ich noch nie und weiss daher leider auch nicht, was da hilft.
Lg Flo


Solothurn, 443 M.ü.M. Zone tD? / 7a?  - Sobre todo aprendan y no olviden que la vida se construye en sueños y se materializa con amor. -

Offline

#4 23.12.2014 21:48

Jürgen aus dem Saarland
Gast

Re: Areca-Palme (Chrysalidocarpus lutescens)

Hallo, ich lese seit Jahren täglich in  diesem Forum , habe mich aber noch nie zu Wort gemeldet. Habe soeben beschlossen dies zu ändern.  Mit Spruzit von Neudorff habe ich seit Jahren gute Erfahrungen gemacht lästige Biester wie Wollläuse, Spinnmilben, Schild- und Blattläuse an meinen Palmen, Oliven, Citrus etc.  loszuwerden. Spruzit gibt es im Fachhandel und in jedem gut geführten Baumarkt als "AF" anrührfertig
(ca. 9.95€ für 250ml) oder wesentlich günstiger als Konzentrat 250ml ausreichend für max. 25 Liter Spritzbrühe. Ich besprühe alle meine
Oliven, Bananen und Citrus im Herbst 2 bis 3 mal vorbeugend, bevor sie ins Winterquartier in den Wintergarten kommen, oder halt eben direkt
bei Bedarf. Bei Wollläusen empfiehlt sich nach 7 Tagen eine zweite Anwendung um sicher zu gehen, alle Biester getroffen zu haben.
Alternativ Wollläuse mit heissem Wasser unter der Dusche abspritzen und mehrmals nach ein paar Tagen wiederholen.
Grüße aus dem Saarland von Jürgen

Fußzeile des Forums