Palmenforum.de

Forum für winterharte und tropische Palmen, Agaven & Yucca, Bananen, Baumfarne, Palmfarne und andere exotische Pflanzen

Du bist nicht angemeldet.

Ankündigung

Palmen, Yucca, Bananen...
...und andere winterharte Exoten vom Spezialisten
www.palmeperpaket.de (Anzeige)
Profi-Palmendünger
Von Experten entwickelt. Auch für Bananen u.a.
www.palmeperpaket.de (Anzeige)
"Winterharte Palmen" (Buch)
Hier steht alles, was man zum Auspflanzen wissen muss
www.palmeperpaket.de (Anzeige)
Palmensamen
Weltweit größte Auswahl, 2500 Arten sofort lieferbar
rarepalmseeds.com/de (Anzeige)

#1 09.10.2014 08:40

Palme Per Paket
Palme Per Paket
Ort: München, Zone tE
Registriert: 21.09.2012
Beiträge: 1.195
Webseite

Re: schlechte Wurzeln

Bis 0°C können die schon aushalten, empfehlenswert sind solche Temperaturen aber nicht, Zamia furfuracea ist schliesslich im Prinzip eine tropische Pflanze. Auch Caryota mitis fühlt sich inzwischen sicher im Haus wohler.

Grüsse, TOBIAS


Palme per Paket - Das Palmenhaus
Am Schnepfenweg 29
80995 München

Offline

#2 08.10.2014 19:54

Dieter
Mitglied
Registriert: 27.09.2012
Beiträge: 285

Re: schlechte Wurzeln

Hallo Tobias,
ich dachte immer - die könnten auch kältere Perioden ab ohne Schaden zu nehmen.
Bei mir steht noch alles draussen - einschl. Caryota mitis.
Bisher keine Schäden festzustellen.

LG
Dieter


"Alle Menschen sind klug - die einen vorher, die anderen hinterher"  (Voltaire)

Offline

#3 08.10.2014 08:07

Palme Per Paket
Palme Per Paket
Ort: München, Zone tE
Registriert: 21.09.2012
Beiträge: 1.195
Webseite

Re: schlechte Wurzeln

Zamia haben allgemein ein eher bescheidenes Wurzelsystem, lassen sich aber auch nur als Knolle recht problemlos verpflanzen. Am besten Du topfts die beiden in frisches Substrat wieder ein und stellst Sie ins Haus, um diese Jahreszeit sollten Zamia eigentlich nicht mehr im Freien stehen.

Grüsse, TOBIAS


Palme per Paket - Das Palmenhaus
Am Schnepfenweg 29
80995 München

Offline

#4 08.10.2014 07:29

Dieter
Mitglied
Registriert: 27.09.2012
Beiträge: 285

schlechte Wurzeln

Hallo zusammen,
gestern ist mir bei meinen im Sommer bei PPP bestellten  Zamia furfuraceas aufgefallen das die Knollen nur über sehr geringe Wurzelmasse verfügen.
Wir hatten hier gestern doch sehr starke Windstösse - so das die beiden Zamias vom Tisch runtergeweht und aus ihren Töpfen gerissen wurden.
Bei dieser Gelegenheit habe ich festgestellt das die beiden Ballen sehr schlechte Wurzeln verfügen.
Die beste Qualität waren die beiden gelieferten Zamias  eh nicht (sie waren im Sonderangebot).....
Hat jemand einen guten Tipp für mich wie ich jetzt noch die Wurzelbildung beschleunigen kann; so das mir die beiden Pflanzen über die Winterzeit nicht "dahinhimmeln".

LG
Dieter

Beitrag geändert von Dieter (08.10.2014 07:30)


"Alle Menschen sind klug - die einen vorher, die anderen hinterher"  (Voltaire)

Offline

Fußzeile des Forums