Palmenforum.de

Forum für winterharte und tropische Palmen, Agaven & Yucca, Bananen, Baumfarne, Palmfarne und andere exotische Pflanzen

Du bist nicht angemeldet.

Ankündigung

Palmen, Yucca, Bananen...
...und andere winterharte Exoten vom Spezialisten
www.palmeperpaket.de (Anzeige)
Profi-Palmendünger
Von Experten entwickelt. Auch für Bananen u.a.
www.palmeperpaket.de (Anzeige)
"Winterharte Palmen" (Buch)
Hier steht alles, was man zum Auspflanzen wissen muss
www.palmeperpaket.de (Anzeige)
Palmensamen
Weltweit größte Auswahl, 2500 Arten sofort lieferbar
rarepalmseeds.com/de (Anzeige)

#1 09.06.2014 17:51

Tini
Gast

Washingtonia schiebt kein Blatt nach?

Hallo!

Habe voriges Jahr eine kleine (ca. 40cm hoch) Washingtonia robusta gekauft, gleich neu getopft und sie hat natürlich letztes Jahr sowie dieses Jahr den Sommer im Freien verbracht. Nun meine Frage: das Blatt was sie letztes Jahr schon zur Hälfte geschoben hat ist dieses Jahr immer noch genau so und ein neues sieht man auch schon. Mehr tut sich aber nicht. Gedüngt wird alle 2-4 Wochen mit Palmendünger von hier. Sonst sieht sie ganz gesund aus. Aber der "Waschstumsknoten" platzt nicht. Was kann das sein?

Viele Grüße

Tini

#2 09.06.2014 22:25

André.H
Mitglied
Ort: Luzern
Registriert: 12.04.2014
Beiträge: 59

Re: Washingtonia schiebt kein Blatt nach?

Hallo Tini

Ich habe auch 2 Washingtonas...bloss grösser...egal.
Ich denke dein Baby schiebt erstmal Wurzeln. Und wenn sie Wurzeln schieben , was nach dem umtopfen ja passiert, tut sich am Wachstum oberhalb der Erde nichts. Das kannst du hier auch oft genug nachlesen .
Weiterhin tränken und viel Licht ...ab und wann Dünger ...und vor allem ...GEDULD ...dein Baby macht sich schon noch.
Sie mögen es auch nicht zu nass...das sieht man schnell an den Wedeln.
Geduld Tini...Geduld .
Jedoch der Profi ist Tobias- Palme per Paket.
Wenn er dir antwortet, hast du den besten Rat .


Gruss
André


Luzern - Zentralschweiz
454 m ü.M.
Klimazone : USDA 8
Sonnenscheindauer : 1632

Offline

#3 18.06.2014 13:57

ufa
Mitglied
Registriert: 08.04.2014
Beiträge: 157

Re: Washingtonia schiebt kein Blatt nach?

Hi Tini,

wenn die Pflanze nicht wächst, braucht sie auch kaum Dünger.
Wenn Du jetzt schon ein Jahr lang regelmäßig gedüngt hast, würde ich das erstmal einschränken, damit die Pflanze keine Salzprobleme bekommt.

Ich weise mal auf einen Thread in folge einer Frage von Andre hin
http://www.palmenforum.de/viewtopic.php?id=2601


ufa


Erzgebirge, ca. 475m ü.M., min. -21°C
Trachyc. fort. wagn. (Freiland, Winterschutz)
Trachyc. fort., Cham. humilis, Cham. hum. cerifera (2x), Rhapidoph. hystr.,  Wash. filif., (Kübel, Sommers draußen)
Hyoph. versch., Chamaed. metall. (Zimmer)
und:  Dracaena draco,  Stenocarpus sinuatus (Austral. Feuerradbaum), Albizia julibrizzin (Seidenbaum, pink acacia), Oncidium, Dendrobium, Odontoglossum, Zygopetalum, Phalaenopsis (na klar :-), Laeliocattleya, Vanda

Offline

Fußzeile des Forums